http://www.lapis.dehttp://www.mineralien.dehttp://www.crystal-treasure.com

Verlinkte Ereignisse

  • Mineralienwelt Idar-Oberstein: 28 Mai 2010 - 30 Mai 2010

Autor Thema: Neue Mineralienmesse in Idar-Oberstein  (Gelesen 5461 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Susej

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 3
    • P(h)oetry - because sometimes photos need poetry
Neue Mineralienmesse in Idar-Oberstein
« am: 05 März 2010, 16:02:11 »
Beim Stöbern auf der Seite der Messe Idar-Oberstein habe ich eine zufällige aber interessante Entdeckung gemacht.  :o
In der allseits bekannten Edelsteinstadt wird dieses Jahr eine neue Mineralienmesse ins Leben gerufen. Die Messe wird von den organisatoren der renommierten Fachmesse für Edelsteine "Intergem" veranstaltet...  8)

Warten wir ab was das gibt und hoffen auf eine gute Veranstaltung.

Vom 28. bis 30. Mai
10.00 - 18.00 Uhr
Messehalle Idar-Oberstein

-Susej-

Offline Mineralroli

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 1.764
    • www.mineralroli.com
Antw:Neue Mineralienmesse in Idar-Oberstein
« Antwort #1 am: 05 März 2010, 17:13:01 »
Hallo
Diese Messe gibt es schon seit einigen Jahren.
Beste Grüße

Offline crystal-fire

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 108
Antw:Neue Mineralienmesse in Idar-Oberstein
« Antwort #2 am: 05 März 2010, 20:49:11 »
Hallo Roland,

  da verwechselst Du etwas. Susej meinte wohl nicht die Intergem, bzw. dieses Markttreiben in der Fußgängerzone.

Gruß Hartmut

Offline Mineralroli

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 1.764
    • www.mineralroli.com
Antw:Neue Mineralienmesse in Idar-Oberstein
« Antwort #3 am: 05 März 2010, 22:05:08 »
Sorry
Stimmt, ich meinte die Intergem
Danke Hartmut

Offline Susej

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 3
    • P(h)oetry - because sometimes photos need poetry
Antw:Neue Mineralienmesse in Idar-Oberstein
« Antwort #4 am: 08 März 2010, 14:20:40 »
Stimmt, die Intergem meinte ich nicht. Ist wirklich was Anderes.
Ich selbst komme auch aus IO und werde mir das wohl mal anschauen. War auch am Wochenende bei der Achatbörse in Niederwörresbach. Die Ausstellung war wieder ganz schön nur war es leider Besuchermäßig bissl mau, zumindest Samstagmittag.

Weiß jemand noch eine schöne Ausstellung in der Nähe? Bin sozusagen blutiger Anfänger :)

- Susej -

Offline crystal-fire

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 108
Antw:Neue Mineralienmesse in Idar-Oberstein
« Antwort #5 am: 08 März 2010, 14:31:37 »
Susej,

   warst Du schon im Museum des Mineralienvereins Freisen? Schau mal auf deren Homepage; dort findest Du die Infos.
Für die Wetterverhältnisse fand ich en Besuch nicht schlecht.

Und wie isses denn mit Selbersuchen? Kommst doch aus I.-O. aus dem "Brennpunkt" also. Es gibt doch immer noch einige Stellen wo man auf die Suche gehen kann. So haste doch beispielsweise den Stbr. Juchem quasi vor Deiner Haustür.

Gruß
Hartmut

Offline Susej

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 3
    • P(h)oetry - because sometimes photos need poetry
Antw:Neue Mineralienmesse in Idar-Oberstein
« Antwort #6 am: 08 März 2010, 14:57:13 »
Jupps,

nach Freisen muss ich denn wohl unbedingt mal hin. Klar such ich auch selbst, aber es gibt da ja immernoch die "Geiheimtipps".
Vielen Dank Hartmut.

- Susej -

Offline crystal-fire

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 108
Antw:Neue Mineralienmesse in Idar-Oberstein
« Antwort #7 am: 10 März 2010, 09:06:23 »
Hallo,

 wie's der Zufall will veröffentlicht heute die Nahe-Zeitung die ersten Details zu der oben erwähnten Börse.

Also.
-  stattfinden wird die Veranstaltung vom 28. bis 30. Mai 2010
-  zwei Standbeine: "Die Mineralienwelt Idar-Oberstein"
                             "Gemtech" -> Schmuk  und Edelsteintechnik.
-  der Veranstalter möchte ein umfangreiches Angebot an Mineralien und Fossilien präsentieren.
-  Sonderschauen: Faszination Turmalin und Die Bedeutung der Heilsteine zur Zeit von H.v.Bingen.
-  Edelsteinschleifen, Goldschürfen und Bestimmung von Mineralien.

Die Veranstaltung steht allen Besucher offen, nicht wie die Intergem - diese ist für's Fachpublikum gedacht.

Ich gehe mal davon aus, dass bis zum Mai noch weitere Infos (Presse oder Homepage der Stadt Idar-Oberstein) kommen werden.

Gruß
Hartmut



Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 7.547
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Antw:Neue Mineralienmesse in Idar-Oberstein
« Antwort #8 am: 10 März 2010, 17:26:53 »
Die Messe in Idar Oberstein war so freundlich bei uns Werbung zu schalten und unterstützt damit auch den Mineralienatlas!

Besten Gruß
Stefan

Offline ludwigvan

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 2
Antw:Neue Mineralienmesse in Idar-Oberstein
« Antwort #9 am: 16 April 2010, 11:59:47 »
Hallo Miteinander!

Ich habe mal eine Frage. Bin noch Anfänger und dementsprechend bissl unsicher.

Eigentlich wollte ich über Pfingsten mit meiner Freundin Urlaub machen und bei der Gelegenheit in Deidesheim vorbeischauen weil die Börse echt gut sein soll.

Allerdings ist ja auch in I-O eine Messe die ich eigentlich auch gerne besichtigen würde, allerdings nicht erst Sonntag nachmittag ;)

Habt Ihr einen Tipp für mich welche Messe sich für mich als angehender Sammler eher lohnt? Deidesheim oder Idar-Oberstein?

Ich kenn leider fast keinen in der Ausstellerliste der Messe IO und je nach dem würde ich die rückreise aus dem Urlaub umplanen und Freitag schon in IO sein. [>> http://www.mineralienwelt-mio.de/index.php?option=com_content&view=category&id=36&Itemid=55&lang=de]

Vielen Dank und Glück auf

Ludwigvan

Offline crystal-fire

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 108
Antw:Neue Mineralienmesse in Idar-Oberstein
« Antwort #10 am: 16 April 2010, 13:14:29 »
Hallo Ludwigvan,

wer neugierig auf Neues ist, sollte eher in Idar-Oberstein vorbeischauen. Über's dortige Angebot hab ich auch noch nichts gehört oder gelesen. Die hiesigen Sammlerkreise können bis jetzt noch sehr wenig mit dieser Börse anfangen.
Ob sich die Börse als kleine Intergem (nur für geladenes Fachpublikum) entwickelt, also Schmuck, geschliffene Schmucksteine,  Hochkärtiges etc. dominieren, wird man sehen müssen.

Deidesheim hat da schon eher Tradition - vor allem: zu Pfingsten lockt die wunderschöne Palz - ähm, Pfalz. Also mir gefiels dort immer sehr gut und ich kam als Mineraliensammler immer auf "meine Kosten" und bin auch immer irgendwie mit dem Schmuck- und Esotherik-Krams klargekommen. Ich weiß auch nicht, aber m.E. passt dort ganz einfach alles: Umgebung und Veranstaltung.

Ob sich beide gegenseitig in die Suppe spucken kann man erst nach diesem letzten Mai-Wochenende beurteilen.

Gruß
Hartmut

PS.
 so jetzt konnte ich auch die Ausstellerliste öffnen. Denke man bekommt schon reichlich Mineralien zu sehen -> neben sehr interessnt klingenden Anbietern, das breit gefächerte Idar-Obersteiner Angebot eben, Man muss wirklich die erste Auflage abwarten und dann erst kann man sehen, wo die Reise hingeht und ob man mit dieser Veranstaltung etwas anfangen kann oder nicht. Der Ausstellerliste nach zu urteilen, kann dies eine sehr interessante Veranstaltung werden!!!

« Letzte Änderung: 16 April 2010, 13:33:26 von crystal-fire »

Offline ludwigvan

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 2
Antw:Neue Mineralienmesse in Idar-Oberstein
« Antwort #11 am: 16 April 2010, 15:05:39 »
Hallo Hartmut.

Danke für deine Einschätzung, ich denke ich werde dann Samstag mittag über Deidesheim zurückfahren und dann Sonntags mal das Angebot und die Aufmachung der  Messe I-O unter die Lupen nehmen (oder das was davon Sonntags noch übrig ist :).

Ich kann dann ja hier mal einen kleinen Erfahrungsbericht abgeben wenn es soweit ist.

Gruß
Ludwigvan


Offline agatefreak

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 387
Antw:Neue Mineralienmesse in Idar-Oberstein
« Antwort #12 am: 16 April 2010, 17:13:44 »
Hallo Hartmut und Benjamin ,

tatsächlich ist der Termin für die neue Messe in IO etwas unglücklich und kurzfristig gewählt , dies ist auch dem Veranstalter inzwischen bewusst. Ich gebe Hartmut recht , man muss abwarten wie sich die neue Messe in IO gestaltet. Nach Studium der Ausstellerliste muss ich feststellen: es wird wohl keine echte Mineralien- und Fossilienbörse für Sammler.  Wie gesagt , man muss abwarten und dann entgültig beurteilen. Die Ausstellerliste ist auch noch lange nicht vollständig. Schade das sich der Termin mit Deidesheim überschneidet. Da ich selbst in Deidesheim ausstelle kann ich leider nicht in IO dabei sein. Sollte die neue Messe ein Erfolg werden ist sie jedenfalls eine Bereicherung für die Region.
Wie Hartmut schon erwähnte: die Tradition in Deidesheim mit der wunderschönen Landschaft an der Weinstraße , besonders im Frühling , ist schwer zu toppen.
Jedenfalls wünsche ich der neuen Messe in IO Erfolg und den nötigen Zuspruch.


Gruß Peter

Offline crystal-fire

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 108
Antw:Neue Mineralienmesse in Idar-Oberstein
« Antwort #13 am: 31 Mai 2010, 12:43:02 »
Hallo,

   hat jemand am verg. WE diese Veranstaltung besucht? Lt. Presseveröffentlichung in der heutigen regionalen Zeitung soll's ja ein voller Erfolg gewesen sein!

Gruß
Hartmut

Offline TKMineral

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.217
Antw:Neue Mineralienmesse in Idar-Oberstein
« Antwort #14 am: 31 Mai 2010, 15:54:42 »
Hallo!

Also für einen eingefleischten Mineraliensammler war es ein Flop, Niederwörresbach und Freisen hat die Börse bei weitem nicht getoppt. Sehr viel Schmuck; nur 1 Stand mit Mineralien aus der Region Idar, dann einer mit Siegerland, einer mit Tsumeb, einer mit m.M. günstigen Peru-Stufen (nette Gips xx, Realgar xx etc., der ist auch immer in Bad Ems..), Poonah...
Ich bin mit leeren Händen nach einer Stunde Aufenthalt wieder nach Hause...

Gruß

TK