'._('einklappen').'
 

Berthierit

Einleitung

Berthierit, Stibnit

Bilder (26 Bilder gesamt)

Berthiert-xx
Aufrufe (Bild: 1224775850): 1814, Wertung: 8.2
Berthiert-xx

Mina Herja, Baia Mare, Maramures, Rumänien Größe: 12x7 cm

Sammlung: loparit
Copyright: loparit
Beitrag: loparit 2008-10-23
Berthierit
Aufrufe (Bild: 1286299834): 565
Berthierit

Kristallgröße: 6 mm, Fundort: Herichova, Chyzne, Banska Bystrica, Banskobystrický kraj, Slowakei

Copyright: Martin Stevko
Beitrag: thdun5 2010-10-05
Berthierit
Aufrufe (Bild: 1237643696): 1197
Berthierit

Größe: 5 cm; Fundort Mina Herja, Baia Mare, Rumänien

Copyright: Hg
Beitrag: Hg 2009-03-21
Weitere Bilder

Chemismus

Chemische Formel

FeSb2S4

Chemische Zusammensetzung

Antimon, Eisen, Schwefel

Masse der Formeleinheit: 427.6274 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 7

Info

Empirische Formel:

FeSb2S4

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Schwefel

S

29.99

4

57.14

32.0655000

128.2620000

Eisen

Fe

13.06

1

14.29

55.8452000

55.8452000

Antimon

Sb

56.95

2

28.57

121.7601000

243.5202000

Analyse Masse%

Fe : 12.61, Sb : 55.96, S : 29.28, Pb : 0.94 (Ref: Dana, 7th ed. 1)

Strunz 9. incl. Aktualisierungen

2.HA.20

2: Sulfide und Sulfosalze (Sulfide, Selenide, Telluride, Arsenide, Antimonide, Bismutide, Sulfarsenite, Sulfantimonite, Sulfbismuthite)
H: Sulfosalze mit SnS als Vorbild
A: Mit Cu, Ag, Fe (ohne Pb)
20:Berthierit-Gruppe

Lapis-Systematik

II/E.01-010

II: SULFIDE UND SULFOSALZE (Sulfide, Selenide, Telluride, Arsenide, Antimonide, Bismutide)
E: Sulfosalze (S : As,Sb,Bi = x)
1: Sulfosalze mit Eisen/Kupfer vorherrschend (x=2,0-1,6)

Hölzel-Systematik

2.GA.200

2: Sulfide
G: SnS Archetypen
A: With Cu,Ag,Fe (without Pb)
2: Berthierit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

3.7.9.3

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Optische Eigenschaften

Farbe

dunkel stahlgrau

Strichfarbe

bräunlich grau

Farbveränderung

grau in reflektiertem Licht

Opazität

opak

Lumineszenz

keine Fluoreszenz bekannt

Pleochroismus

stark

Anisotropie

stark

Reflektion: (Lambda nm) ↓, ↑, Ø

(470) 30.9, 44.7, 37.8
(546) 30.3, 42.3, 36.3
(589) 30.9, 41.1, 36.0
(650) 31.5, 39.7, 35.6

Reflektions-Darstellung Berthierit

Reflektion Ø

36.43

Kristallographie

Kristallsystem

orthorhombisch

Kristallklasse

mmm

Raumgruppen-Nummer

62

Raumgruppe

Pnam

Gitterparameter a (Å)

11.383

Gitterparameter b (Å)

14.127

Gitterparameter c (Å)

3.755

Gitterparameter a/b oder c/a

0.806

Gitterparameter c/b

0.266

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

4

Volumen (ų)

603.833

Röntgenstrukturanalyse

3.663(90),
3.628(50),
3.378(40),
3.181(80),
2.999(50),
2.862(80),
2.621(90),
2.601(100)

XRD-Darstellung Berthierit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

4

VHN (Härte n. Vickers)

198 (100g)

Dichte (g/cm³)

4.64 (gemessen) 4.68 (berechnet)

4.704 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Löslichkeit

+++ HCl, HNO3, Königswasser

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Frankreich/Auvergne, Region/Haute-Loire, Département/Mercoeur/Chazelles-Haut

Allgemeines

Name nach

Pierre Berthier (1782-1861), französischer Chemiker.

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 1 (1990), 49

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Haidinger, 1827

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Berthierit

FeSb2S4

orthorhombisch

Pnam

mmm

2.HA.20

Garavellit

FeSbBiS4

orthorhombisch

Pnam

mmm

2.HA.20

Graţianit

MnBi2S4

monoklin

C2/m

2/m

2.HA.20

Klerit

Mn(Sb,As)2S4

orthorhombisch

Pnam

mmm

2.HA.20

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Klerit

Mn(Sb,As)2S4

orthorhombisch

Pnam

mmm

II/E.01-005

Berthierit

FeSb2S4

orthorhombisch

Pnam

mmm

II/E.01-010

Garavellit

FeSbBiS4

orthorhombisch

Pnam

mmm

II/E.01-020

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Berthierit

FeSb2S4

orthorhombisch

Pnam

mmm

2.GA.200

Garavellit

FeSbBiS4

orthorhombisch

Pnam

mmm

2.GA.210

Klerit

Mn(Sb,As)2S4

orthorhombisch

Pnam

mmm

2.GA.240

Kudriavit

(Cd,Pb)Bi2S4

monoklin

C2/m

2/m

2.GA.250

Andere Sprachen

Russisch

Бертьерит

Japanisch

ベルチェ鉱

Deutsch

Berthierit

Spanisch

Berthierita

Französisch

Berthierite

Englisch

Berthierite

alternativ genutzter Name

Englisch

Anglarite

Anglarite (of Nordenskild)

Chazellite

Deutsch

Eisenantimonglanz

Deutsch

Martourit

Spanisch

Martourita

Englisch

Martourite

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Berthierit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Berthierit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Berthierit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Berthierit
Webmineral - suche nach: Berthierit
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Berthierit
Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Berthierit
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Berthierit
Athena - suche nach: Berthierit

Mineralhändler

Deutsche Seiten

Mineralium.com - suche nach: Berthierit
Mineralien.de - suche nach: Berthierit
hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Berthierit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Berthierit
Bosse - suche nach: Berthierit

Internationale Seiten

FabreMinerals.com - suche nach: Berthierite