'._('einklappen').'
 

Humberstonit

Weitere Funktionen

Chemismus

Chemische Formel

K3Na7Mg2(SO4)6(NO3)2·6H2O

Chemische Zusammensetzung

Magnesium, Natrium, Kalium, Sauerstoff, Schwefel, Stickstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 1135.3147254 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 68

Info

Empirische Formel:

K3Na7Mg2(SO4)6(NO3)2·6H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

1.07

12

17.65

1.0079470

12.0953640

Stickstoff

N

2.47

2

2.94

14.0067200

28.0134400

Sauerstoff

O

50.73

36

52.94

15.9994300

575.9794800

Natrium

Na

14.17

7

10.29

22.9897702

160.9283914

Magnesium

Mg

4.28

2

2.94

24.3050600

48.6101200

Schwefel

S

16.95

6

8.82

32.0655000

192.3930000

Kalium

K

10.33

3

4.41

39.0983100

117.2949300

Analyse Masse%

SO3 : 42.99, N2O5 : 9.14, Na2O : 18.43, K2O : 12.17, MgO : 7.47, H2O : 10.18 (Ref: American Mineralogist 70)

Strunz 9. incl. Aktualisierungen

7.DG.10

7: Sulfate (Selenate, Tellurate, Chromate, Molybdate, Wolframate)
D: Sulfate (Selenate, etc.) mit weitere Anionen, mit H2O
G: Mit großen bis mittelgroßen Kationen; mit NO3, CO3, B(OH)4, SiO4 oder IO3
10:Ungemachit-Gruppe

Lapis-Systematik

VI/D.16-040

VI: SULFATE, CHROMATE, MOLYBDATE UND WOLFRAMATE
D: Wasserhaltige Sulfate, mit fremden Anionen
16: Mittelgroße und sehr große Kationen

Hölzel-Systematik

7.DO.130

7: Sulfate, Chromate, Molybdate, Wolframate, Tellurate
D: Sulfate (Selenate, etc.) mit weiteren Anionen, mit H2O
O: With other complex Anions

Dana 8. Ausgabe

32.2.2.1

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Optische Eigenschaften

Farbe

farblos

Strichfarbe

weiß

max. Doppelbrechung

0.038

Max. Doppelbrechung\! Humberstonit title=Max. Doppelbrechung Humberstonit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.474

RI-Wert γ / ε

1.436

Ri-Durchschnitt

1.461

2V-Winkel

Uniaxial (-)

Kristallographie

Kristallsystem

trigonal

Kristallklasse

3

Raumgruppen-Nummer

148

Raumgruppe

R3

Gitterparameter a (Å)

10.900

Gitterparameter b (Å)

-

Gitterparameter c (Å)

24.410

Gitterparameter a/b oder c/a

2.239

Gitterparameter c/b

-

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

120°

Z

3

Volumen (ų)

2511.605

Röntgenstrukturanalyse

8.80(30),
8.14(60),
7.47(20),
4.53(30),
4.07(20),
3.39(100),
2.724(70),
2.583(30)

XRD-Darstellung Humberstonit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

2.5

VHN (Härte n. Vickers)

53 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

2.252 (gemessen)

2.252 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Löslichkeit

+++ H2O, Säuren, - Azeton, Äthanol

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Chile/Antofagasta, Region (II. Region)/Antofagasta, Provinz/Santa Catalina/Oficina Alemania

Allgemeines

Referenzen

American Mineralogist 55 (1970), 1518

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Ericksen & Fahey & Mrose &1967

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Humberstonit

K3Na7Mg2(SO4)6(NO3)2·6H2O

trigonal

R3

3

7.DG.10

'Klinoungemachit'

K3Na9Fe3+[(OH)3|(SO4)6]·9H2O

monoklin

7.DG.10

Ungemachit

K3Na8Fe3+(SO4)6(NO3)2·6H2O

trigonal

R3

3

7.DG.10

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Darapskit

Na3(SO4)(NO3)·H2O

monoklin

P21/m

2/m

VI/D.16-010

Witzkeit

Na4K4Ca(NO3)2(SO4)4·2H2O

monoklin

Cc

m

VI/D.16-015

Ungemachit

K3Na8Fe3+(SO4)6(NO3)2·6H2O

trigonal

R3

3

VI/D.16-020

'Klinoungemachit'

K3Na9Fe3+[(OH)3|(SO4)6]·9H2O

monoklin

VI/D.16-030

Humberstonit

K3Na7Mg2(SO4)6(NO3)2·6H2O

trigonal

R3

3

VI/D.16-040

Fuenzalidait

K3(Na,K)2Na3Mg5(IO3)6(SO4)6·6H2O

trigonal

P3c1

3m

VI/D.16-050

Carlosruizit

K3(Na,K)2Na3Mg5(IO3)6(SeO4,SO4,CrO4)6·6H2O

trigonal

P3c1

3m

VI/D.16-060

Georgeericksenit

Na6CaMg[(IO3)6|(CrO4,SO4)2]·12H2O

monoklin

C2/c

2/m

VI/D.16-070

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Darapskit

Na3(SO4)(NO3)·H2O

monoklin

P21/m

2/m

7.DO.100

Humberstonit

K3Na7Mg2(SO4)6(NO3)2·6H2O

trigonal

R3

3

7.DO.130

Ungemachit

K3Na8Fe3+(SO4)6(NO3)2·6H2O

trigonal

R3

3

7.DO.120

Witzkeit

Na4K4Ca(NO3)2(SO4)4·2H2O

monoklin

Cc

m

7.DO.110

Andere Sprachen

Russisch

Хумберстонит

Deutsch

Humberstonit

Spanisch

Humberstonita

Französisch

Humberstonite

Englisch

Humberstonite

alternativ genutzter Name

IMA 1967-015

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Humberstonit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Humberstonit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Humberstonit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Humberstonit
Webmineral - suche nach: Humberstonit
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Humberstonit
Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Humberstonit
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Humberstonit
Athena - suche nach: Humberstonit

Mineralhändler

Deutsche Seiten

Mineralium.com - suche nach: Humberstonit
Mineralien.de - suche nach: Humberstonit
hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Humberstonit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Humberstonit
Bosse - suche nach: Humberstonit

Internationale Seiten

FabreMinerals.com - suche nach: Humberstonite