'._('einklappen').'
 

Kalifersit

Chemismus

Chemische Formel

(K,Na)5Fe73+[(OH)3|Si10O25]2·12H2O

Chemische Zusammensetzung

Eisen, Natrium, Silicium, Kalium, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 2246.18252525 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 130

Info

Empirische Formel:

(K0.75Na0.25)5Fe7[(OH)3Si10O25]2·12H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

1.35

30

23.08

1.0079470

30.2384100

Sauerstoff

O

48.44

68

52.31

15.9994300

1,087.9612400

Natrium

Na

1.28

1,25

0.96

22.9897702

28.7372128

Silicium

Si

25.01

20

15.38

28.0855300

561.7106000

Kalium

K

6.53

3,75

2.88

39.0983100

146.6186625

Eisen

Fe

17.40

7

5.38

55.8452000

390.9164000

Analyse Masse%

SiO2 : 55.39, Fe2O3 : 17.96, MnO : 2.38, MgO : 1.21, K2O : 7.71, Na2O : 1.98, H2O : 13.42 (Ref: European Journal of Mineralogy 98)

Strunz 9. incl. Aktualisierungen

9.EE.25

9: Silikate (Germanate)
E: Schichtsilikate (Phyllosilikate)
E: Einfache tetrahedrale Netze aus sechsfach-Ringen, verbunden über octahedrale Netze oder Bänder
25:Sepiolith-Gruppe

Lapis-Systematik

VIII/H.33-080

VIII: SILIKATE
H: Schichtsilikate
33: Schichtsilikate mit anderen Einfachschichten [Si6O15] 6- u.a.

Hölzel-Systematik

9.EQ.160

9: Silikate
E: Schichtsilikate (Phyllosilikate)
Q: Palygorskite-Sepiolit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

74.3.1a.4

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Optische Eigenschaften

Farbe

gelb, blassrosa gelb, rosa

Strichfarbe

weiß

Opazität

transparent bis durchscheinend

max. Doppelbrechung

0.007

Max. Doppelbrechung\! Kalifersit title=Max. Doppelbrechung Kalifersit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.523

RI-Wert β

1.525

RI-Wert γ / ε

1.550

Ri-Durchschnitt

1.533

2V-Winkel

Biaxial (+) 30°

Kristallographie

Kristallsystem

triklin

Kristallklasse

1

Raumgruppen-Nummer

2

Raumgruppe

P1

Gitterparameter a (Å)

14.86

Gitterparameter b (Å)

20.54

Gitterparameter c (Å)

5.29

Gitterparameter a/b oder c/a

0.723

Gitterparameter c/b

0.258

Gitterparameter α

95.60

Gitterparameter β

92.30

Gitterparameter γ

94.40

Z

1

Volumen (ų)

1600.349

Röntgenstrukturanalyse

12.4(100),
11.6(40),
10.2(10),
7.68(10),
4.397(10),
3.411(40),
3.281(10),
2.896(10)

XRD-Darstellung Kalifersit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

2

VHN (Härte n. Vickers)

32 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

2.42

2.331 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

gut {100} und {010}

Bruch

fasrig

Tenazität

spröde

Löslichkeit

+++ verdünnte Säuren

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Russland/Nordwest/Murmansk, Oblast/Kola-Halbinsel/Chibiny (Khibiny)/Kukisvumchorr

Allgemeines

Referenzen

European Journal of Mineralogy 10 (1998), 865

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Ferraris & Khomyakov & Belluso & Soboleva, 1998

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Falcondoit

(Ni,Mg)4Si6O15(OH)2·6H2O

orthorhombisch

Pncn

mmm

9.EE.25

Kalifersit

(K,Na)5Fe73+[(OH)3|Si10O25]2·12H2O

triklin

P1

1

9.EE.25

Loughlinit

Na2Mg3Si6O16·8H2O

orthorhombisch

Pncn

mmm

9.EE.25

Sepiolith

Mg4Si6O15(OH)2·6H2O

orthorhombisch

Pncn

mmm

9.EE.25

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Tuperssuatsiait

Na2(Fe3+,Mn2+)3Si8O20(OH)2·4H2O

monoklin

C2/m

2/m

VIII/H.33-010

Windhoekit

Ca2Fe3+2.67[Si8O20](OH)4·10H2O

monoklin

C2/m

2/m

VIII/H.33-015

Palygorskit

(Mg,Al)2Si4O10(OH)·4H2O

monoklin

C2/m

2/m

VIII/H.33-020

Yofortierit

Mn2+5Si8O20(OH)2·7H2O

monoklin

VIII/H.33-030

Sepiolith

Mg4Si6O15(OH)2·6H2O

orthorhombisch

Pncn

mmm

VIII/H.33-050

Ferrisepiolith

(Fe3+,Fe2+,Mg)4[(Si,Fe3+)6O15](O,OH)2·6H2O

orthorhombisch

Pncn

mmm

VIII/H.33-055

Falcondoit

(Ni,Mg)4Si6O15(OH)2·6H2O

orthorhombisch

Pncn

mmm

VIII/H.33-060

Loughlinit

Na2Mg3Si6O16·8H2O

orthorhombisch

Pncn

mmm

VIII/H.33-070

Kalifersit

(K,Na)5Fe73+[(OH)3|Si10O25]2·12H2O

triklin

P1

1

VIII/H.33-080

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Kalifersit

(K,Na)5Fe73+[(OH)3|Si10O25]2·12H2O

triklin

P1

1

9.EQ.160

Palygorskit

(Mg,Al)2Si4O10(OH)·4H2O

monoklin

C2/m

2/m

9.EQ.100

Tuperssuatsiait

Na2(Fe3+,Mn2+)3Si8O20(OH)2·4H2O

monoklin

C2/m

2/m

9.EQ.140

Windhoekit

Ca2Fe3+2.67[Si8O20](OH)4·10H2O

monoklin

C2/m

2/m

9.EQ.150

Yofortierit

Mn2+5Si8O20(OH)2·7H2O

monoklin

9.EQ.120

Andere Sprachen

Russisch

Калиферсит

Deutsch

Kalifersit

Spanisch

Kalifersita

Französisch

Kalifersite

Englisch

Kalifersite

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1996-007

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Kalifersit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Kalifersit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Kalifersit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Kalifersit
Webmineral - suche nach: Kalifersit
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Kalifersit
Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Kalifersit
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Kalifersit
Athena - suche nach: Kalifersit

Mineralhändler

Deutsche Seiten

Mineralium.com - suche nach: Kalifersit
Mineralien.de - suche nach: Kalifersit
hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Kalifersit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Kalifersit
Bosse - suche nach: Kalifersit

Internationale Seiten

FabreMinerals.com - suche nach: Kalifersite