'._('einklappen').'
 

Krasnovit

Einleitung

Krasnovit

Chemismus

Chemische Formel

Ba(Al,Mg)(PO4,CO3)(OH)2·H2O

Chemische Zusammensetzung

Aluminium, Barium, Magnesium, Kohlenstoff, Phosphor, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 301.90107505 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 13.75

Info

Empirische Formel:

Ba(Al0.75Mg0.25)((PO4)0.75(CO3)0.25)(OH)2·H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

1.34

4

29.09

1.0079470

4.0317880

Kohlenstoff

C

0.99

0,25

1.82

12.0107800

3.0026950

Sauerstoff

O

35.77

6,75

49.09

15.9994300

107.9961525

Magnesium

Mg

2.01

0,25

1.82

24.3050600

6.0762650

Aluminium

Al

6.70

0,75

5.45

26.9815382

20.2361537

Phosphor

P

7.69

0,75

5.45

30.9737612

23.2303209

Barium

Ba

45.49

1

7.27

137.3277000

137.3277000

Analyse Masse%

SrO : 0.70, BaO : 49.10, MgO : 1.70, Al2O3 : 14.30, P2O5 : 19.80, H2O : 10.50, CO2 : 3.55 (Ref: Zapiski Vsesoyuznogo Mineralogicheskogo Obshchestva, 1904-1974 96)

Strunz 9. incl. Aktualisierungen

8.DK.35

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
D: Phosphate, mit weiteren Anionen, mit H2O
K: Mit großen und mittelgroßen [Kationen], (OH, etc.):RO4 > 1:1 und < 2:1
35:Krasnovit-Gruppe

Lapis-Systematik

VII/D.50-025

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
D: Wasserhaltige Phosphate, mit fremden Anionen
50: Mittelgroße und sehr große Kationen: Al-Mg und Ca-Na-K

Hölzel-Systematik

8.DM.340

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
D: Phosphate, mit weitere Anionen, mit H2O
M: P/OH<=1

Dana 8. Ausgabe

42.7.2.2

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Optische Eigenschaften

Farbe

blassblau, hellblau

Strichfarbe

weiß

max. Doppelbrechung

0.024

Max. Doppelbrechung\! Krasnovit title=Max. Doppelbrechung Krasnovit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.616

RI-Wert β

1.629

RI-Wert γ / ε

1.640

Ri-Durchschnitt

1.628

2V-Winkel

Biaxial (-) 80°~

Kristallographie

Kristallsystem

orthorhombisch, orthorhombisch

Kristallklasse

mmm, mmm

Raumgruppen-Nummer

48, 52

Raumgruppe

Pnnn, Pnna

Gitterparameter a (Å)

8.939

Gitterparameter b (Å)

5.669

Gitterparameter c (Å)

11.073

Gitterparameter a/b oder c/a

1.577

Gitterparameter c/b

1.953

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

4

Volumen (ų)

561.1

Röntgenstrukturanalyse

5.54(80),
3.479(80),
3.345(60),
2.768(100),
2.543(60),
2.354(30),
2.234(20),
2.072(40)

XRD-Darstellung Krasnovit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

2

VHN (Härte n. Vickers)

32 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

3.70 (gemessen)

3.574 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

zwei vollkommene Richtungen parallel zu {010}

Bruch

fasrig

Tenazität

nicht spröde

Löslichkeit

+++ zersetzt sich unter Aufbrausen in warmer 10%iger HCl

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Russland/Nordwestrussland, Föderationskreis/Murmansk, Oblast/Kola-Halbinsel/Kovdor

Russland/Nordwestrussland, Föderationskreis/Murmansk, Oblast/Kola-Halbinsel/Kovdor/Zheleznyi Mine (Iron Mine)

Allgemeines

Referenzen

Zapiski Vserossiskogo Mineralogicheskogo Obshchetstva 125 (1996) (3), 110

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Britvin & Pakhomovskiy & Bogdanova, 1996

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Krasnovit

Ba(Al,Mg)(PO4,CO3)(OH)2·H2O

orthorhombisch, orthorhombisch

Pnnn, Pnna

mmm, mmm

8.DK.35

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Angastonit

CaMgAl2(PO4)2(OH)4·7H2O

triklin

P1

1

VII/D.50-003

Galliskiit

Ca4Al2(PO4)2F8·5H2O

triklin

P1

1

VII/D.50-005

Foggit

CaAl(PO4)(OH)2·H2O

orthorhombisch

A2122

222

VII/D.50-020

Krasnovit

Ba(Al,Mg)(PO4,CO3)(OH)2·H2O

orthorhombisch, orthorhombisch

Pnnn, Pnna

mmm, mmm

VII/D.50-025

Morinit

NaCa2Al2(PO4)2(F,OH)5·2H2O

monoklin

P21/m

2/m

VII/D.50-030

Iangreyit

Ca2Al7(PO4)2(PO3OH)2(OH,F)15·8H2O

trigonal

P321

32

VII/D.50-040

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Foggit

CaAl(PO4)(OH)2·H2O

orthorhombisch

A2122

222

8.DM.330

Krasnovit

Ba(Al,Mg)(PO4,CO3)(OH)2·H2O

orthorhombisch, orthorhombisch

Pnnn, Pnna

mmm, mmm

8.DM.340

Matulait

Fe3+Al7(PO4)4(PO3OH)2(OH)8(H2O)8·8H2O

monoklin

P21/c

2/m

8.DM.360

Xanthoxenit

Ca4Fe23+(PO4)4(OH)2·3H2O

triklin, triklin

P1, P1

1, 1

8.DM.300

Andere Sprachen

Deutsch

Krasnovit

Spanisch

Krasnovita

Französisch

Krasnovite

Englisch

Krasnovite

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1991-020

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Krasnovit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Krasnovit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Krasnovit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Krasnovit
Webmineral - suche nach: Krasnovit
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Krasnovit
Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Krasnovit
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Krasnovit
Athena - suche nach: Krasnovit

Mineralhändler

Deutsche Seiten

Mineralium.com - suche nach: Krasnovit
Mineralien.de - suche nach: Krasnovit
hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Krasnovit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Krasnovit
Bosse - suche nach: Krasnovit

Internationale Seiten

FabreMinerals.com - suche nach: Krasnovite