'._('einklappen').'
 

Krokoit

Einleitung

Krokoit mit Pyromorphit

Bilder (116 Bilder gesamt)

Krokoit
Aufrufe (Bild: 1294578224): 2387, Wertung: 9.45
Krokoit

The Adelaide Mine, Dundas, Tasmania; 4,0 x 4,0 x 2,5 cm

Sammlung: jayjay
Copyright: jayjay
Beitrag: jayjay 2011-01-09
Krokoit und Cr-Cerussit
Aufrufe (Bild: 1239180052): 1454
Krokoit und Cr-Cerussit

Bildbreite: 8,8 mm; Fundort: Dundas, Tasmanien, Australien

Copyright: Dominik Schläfli
Beitrag: slugslayer 2009-04-08
Krokoit (Rotbleierz)
Aufrufe (Bild: 1266507115): 1912
Krokoit (Rotbleierz) (SNr: 021)

4,0x2,5x2,0 cm, Adelaide Mine, Dundas, Dundas Distrikt, Tasmanien, Australien; Kleine Normalstufe mit typisch safranroten hochglänzenden Krokoitkristallen in gelbbrauner Limonitmatrix. Die langpris...

Sammlung: ingo
Copyright: ingo
Beitrag: ingo 2010-02-18
Weitere Bilder

Chemismus

Chemische Formel

PbCrO4

Chemische Zusammensetzung

Blei, Chrom, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 323.20388 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 6

Info

Empirische Formel:

PbCrO4

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

19.80

4

66.67

15.9994300

63.9977200

Chrom

Cr

16.09

1

16.67

51.9961600

51.9961600

Blei

Pb

64.11

1

16.67

207.2100000

207.2100000

Analyse Masse%

PbO : 69.06, CrO3 : 30.94 (Ref: berechnet)

Strunz 9. incl. Aktualisierungen

7.FA.20

7: Sulfate (Selenate, Tellurate, Chromate, Molybdate, Wolframate)
F: Chromate
A: Mit zusätzlichen [Anionen]
20:Krokoit-Gruppe

Lapis-Systematik

VI/F.01-030

VI: SULFATE, CHROMATE, MOLYBDATE UND WOLFRAMATE
F: Chromate [CrO4] 2-

Hölzel-Systematik

7.FA.360

7: Sulfate, Chromate, Molybdate, Wolframate, Tellurate
F: Chromate
A: Chromates (-Anions -Water)

Dana 8. Ausgabe

35.3.1.1

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Optische Eigenschaften

Farbe

orange, rot, gelb

Strichfarbe

orangegelb

Opazität

durchscheinend

Glanz

Diamantglanz

max. Doppelbrechung

0.37

RI-Wert α / ω / n

2.29

RI-Wert β

2.36 Li

RI-Wert γ / ε

2.66

Ri-Durchschnitt

2.437

2V-Winkel

Biaxial (+) 57°

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

2/m

Raumgruppen-Nummer

14

Raumgruppe

P21/n

Gitterparameter a (Å)

7.127

Gitterparameter b (Å)

7.438

Gitterparameter c (Å)

6.799

Gitterparameter a/b oder c/a

0.958

Gitterparameter c/b

0.914

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

102.43

Gitterparameter γ

90°

Z

4

Volumen (ų)

351.971

Röntgenstrukturanalyse

4.96(20),
4.38(20),
3.48(50),
3.28(100),
3.03(60),
3.00(30),
2.252(20),
2.090(20)

XRD-Darstellung Krokoit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

2.5 - 3

VHN (Härte n. Vickers)

68 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

5.9 - 6.1

6.099 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Löslichkeit

+++ HNO3, NaOH, + Säuren, Licht!, heißes H2O!

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Russland/Ural/Mittlerer Ural/Swerdlowsk, Oblast (Sverdlovskaya)/Jekaterinburg/Berezovskii/Berezovskoye Au-Lagerstätte/Uspenskaya, Berg/Tsvetnoi

Allgemeines

Vorkommen

als Oxidationsprodukt bei chromhaltigen primären Bleilagerstätten

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 5 (2003), 167

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Beudant, 1832

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Krokoit

PbCrO4

monoklin

P21/n

2/m

7.FA.20

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Tarapacáit

K2CrO4

orthorhombisch

Pnma

mmm

VI/F.01-010

Chromatit

CaCrO4

tetragonal

I41/amd

4/mmm

VI/F.01-020

Krokoit

PbCrO4

monoklin

P21/n

2/m

VI/F.01-030

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Chromatit

CaCrO4

tetragonal

I41/amd

4/mmm

7.FA.340

Krokoit

PbCrO4

monoklin

P21/n

2/m

7.FA.360

Tarapacáit

K2CrO4

orthorhombisch

Pnma

mmm

7.FA.300

Andere Sprachen

Russisch

Крокоит

Japanisch

紅鉛鉱

Niederländisch

Crocoiet

Spanisch

Crocoíta

Englisch

Crocoite

Französisch

Crocoite

Deutsch

Krokoit

alternativ genutzter Name

Beresofite (of Shepard)

Beresowite (of Shepard)

Deutsch

Bleichromat

Deutsch

Bleiischer Chromspath

Callochrome

Chromate of lead

Deutsch

Chrombleispath

Deutsch

Chromsaures Blei

Französisch

Crocoise

Deutsch

Crocoisit

Spanisch

Crocoisita

Crocoisite

Deutsch

Crocoit

Deutsch

Kallochrom

Kollochrom

Deutsch

Krokoisit

Deutsch

Lehmannit

Spanisch

Lehmannita

Lehmannite

Lateinisch

Minera plumbi rubra

Lateinisch

Minera spathiforma rubra

Französisch

Minerai de plomb rouge

Lateinisch

Nova minera plumbi

Französisch

Plomb chromaté

Französisch

Plombe rouge de Sibérie

Red lead ore

Red lead-ore from Beresov

Deutsch

Rotbleierz

Deutsch

Rothes Bleierz

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Krokoit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Krokoit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Krokoit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Krokoit
Webmineral - suche nach: Krokoit
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Krokoit
Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Krokoit
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Krokoit
Athena - suche nach: Krokoit

Mineralhändler

Deutsche Seiten

Mineralium.com - suche nach: Krokoit
Mineralien.de - suche nach: Krokoit
hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Krokoit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Krokoit
Bosse - suche nach: Krokoit

Internationale Seiten

FabreMinerals.com - suche nach: Crocoite