'._('einklappen').'
 

Nabokoit

Einleitung

Nabokoit

Bilder (1 Bilder gesamt)

Nabokoit
Aufrufe (Bild: 1400055608): 38
Nabokoit

Bildbreite: 1 mm, Fundort: Arsenatnaya Fumarole, zweiter Schlackenkegel, nördlicher Bruch, Große Spalteneruption, Tolbachik Vulkan, Kamchatka Oblast', Russland

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2014-05-14

Chemismus

Chemische Formel

Cu72+Te4+O4(SO4)5·KCl

Chemische Zusammensetzung

Chlor, Kupfer, Tellur, Kalium, Sauerstoff, Schwefel

Masse der Formeleinheit: 1191.29243 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 39

Info

Empirische Formel:

Cu7TeO4(SO4)5·KCl

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

32.23

24

61.54

15.9994300

383.9863200

Schwefel

S

13.46

5

12.82

32.0655000

160.3275000

Chlor

Cl

2.98

1

2.56

35.4532000

35.4532000

Kalium

K

3.28

1

2.56

39.0983100

39.0983100

Kupfer

Cu

37.34

7

17.95

63.5463000

444.8241000

Tellur

Te

10.71

1

2.56

127.6030000

127.6030000

Analyse Masse%

K2O : 3.95, CuO : 46.74, SO3 : 33.60, TeO3 : 13.40, Cl : 2.98 (Ref: berechnet)

Strunz 9. incl. Aktualisierungen

7.BC.20

7: Sulfate (Selenate, Tellurate, Chromate, Molybdate, Wolframate)
B: Sulfate (Selenate, etc.) mit weitere Anionen, ohne H2O
C: Mit mittelgroßen und großen [Kationen]
20:Nabokoit-Gruppe

Lapis-Systematik

VI/B.07-010

VI: SULFATE, CHROMATE, MOLYBDATE UND WOLFRAMATE
B: Wasserfreie Sulfate, mit fremden Anionen
7: Mittelgroße Kationen vorwiegend

Hölzel-Systematik

7.KB.200

7: Sulfate, Chromate, Molybdate, Wolframate, Tellurate
K: Tellurate
B: Tellurates (+Anions -Water)

Dana 8. Ausgabe

30.1.17.1

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Optische Eigenschaften

Farbe

gelbbraun

max. Doppelbrechung

0.005

Max. Doppelbrechung\! Nabokoit title=Max. Doppelbrechung Nabokoit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.778

RI-Wert γ / ε

1.773

Ri-Durchschnitt

1.776

2V-Winkel

Uniaxial (-)

Kristallographie

Kristallsystem

tetragonal

Kristallklasse

4/mmm

Raumgruppen-Nummer

130

Raumgruppe

P4/ncc

Gitterparameter a (Å)

9.84

Gitterparameter b (Å)

-

Gitterparameter c (Å)

20.52

Gitterparameter a/b oder c/a

2.085

Gitterparameter c/b

-

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

4

Volumen (ų)

1986.861

Röntgenstrukturanalyse

10.35(100),
4.57(40),
3.56(40),
3.421(60),
2.881(50),
2.439(70),
1.972(40),
1.576(40)

XRD-Darstellung Nabokoit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

3.25

VHN (Härte n. Vickers)

117

Dichte (g/cm³)

4.18 (gemessen)

3.982 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Löslichkeit

+++ HCl, HNO3, - H2O

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Russland/Ferner Osten, Föderationskreis/Kamtschatka Oblast/Tolbachik-Vulkan/Große Spalteneruption (Great Fissure)/nördlicher Bruch/zweiter Schlackenkegel/Yadovitaya-Fumarole

Allgemeines

Referenzen

Zapiski Vsesoyuznogo Mineralogicheskogo Obshchestva 116 (1987), 358

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Popova & Popov & Rudashevsky & Glavatskikh & Polyakov & Bushmakin, 198

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Atlasovit

KCu62+Fe3+Bi3+[O4|Cl|(SO4)5]

tetragonal

P4/ncc

4/mmm

7.BC.20

Nabokoit

Cu72+Te4+O4(SO4)5·KCl

tetragonal

P4/ncc

4/mmm

7.BC.20

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Nabokoit

Cu72+Te4+O4(SO4)5·KCl

tetragonal

P4/ncc

4/mmm

VI/B.07-010

Atlasovit

KCu62+Fe3+Bi3+[O4|Cl|(SO4)5]

tetragonal

P4/ncc

4/mmm

VI/B.07-020

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Agait

Pb3CuTeO5(OH)2(CO3)

orthorhombisch

Pca21

mm2

7.KB.230

Nabokoit

Cu72+Te4+O4(SO4)5·KCl

tetragonal

P4/ncc

4/mmm

7.KB.200

Andere Sprachen

Deutsch

Nabokoit

Spanisch

Nabokoíta

Englisch

Nabokoite

Französisch

Nabokoite

alternativ genutzter Name

Russisch

Набокоит

IMA 1985-013a

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Nabokoit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Nabokoit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Nabokoit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Nabokoit
Webmineral - suche nach: Nabokoit
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Nabokoit
Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Nabokoit
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Nabokoit
Athena - suche nach: Nabokoit

Mineralhändler

Deutsche Seiten

Mineralium.com - suche nach: Nabokoit
Mineralien.de - suche nach: Nabokoit
hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Nabokoit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Nabokoit
Bosse - suche nach: Nabokoit

Internationale Seiten

FabreMinerals.com - suche nach: Nabokoite