'._('einklappen').'
 

Sapphirin (Sapphirin-2M)

Einleitung

Dies sind die Angaben zum -2M Polytyp dem verbreitetstem Sapphirin. Bekannte Polytypen sind:

Sapphirin

Bilder (4 Bilder gesamt)

Sapphirin
Aufrufe (Bild: 1271000861): 1117
Sapphirin

Größe: 28x20 mm; Fundort: Mt Riddock Station, Harts Ranges, Northern Territory, Australien

Copyright: John Sobolewski
Beitrag: slugslayer 2010-04-11
Sapphirin
Aufrufe (Bild: 1274648251): 1104
Sapphirin

Größe: 40x35 mm; Fundort: Morafeno, Tranomaro Commune, Amboasary Distrikt, Anosy Region, Provinz Tuléar, Madagaskar

Copyright: John Sobolewski
Beitrag: slugslayer 2010-05-23
Sapphirin
Aufrufe (Bild: 1274648271): 1100
Sapphirin

Größe: 42x29 mm; Fundort: Morafeno, Tranomaro Commune, Amboasary Distrikt, Anosy Region, Provinz Tuléar, Madagaskar

Copyright: John Sobolewski
Beitrag: slugslayer 2010-05-23
Weitere Bilder

Chemismus

Chemische Formel

Mg4(Mg3Al9)O4[Si3Al9O36]

Chemische Zusammensetzung

Aluminium, Magnesium, Silicium, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 1380.0368976 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 68

Info

Empirische Formel:

Mg4(Mg3Al9)O4[Si3Al9O36]

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

46.37

40

58.82

15.9994300

639.9772000

Magnesium

Mg

12.33

7

10.29

24.3050600

170.1354200

Aluminium

Al

35.19

18

26.47

26.9815382

485.6676876

Silicium

Si

6.11

3

4.41

28.0855300

84.2565900

Analyse Masse%

SiO2 : 12.83, Al2O3 : 65.29, Fe2O3 : 0.93, FeO : 0.65, MgO : 19.78 (Ref: American Mineralogist 69)

Strunz 9. incl. Aktualisierungen

9.DH.45

9: Silikate (Germanate)
D: Ketten- und Bandsilikate (Inosilikate)
H: Ketten- und Bandsilikate mit 4-periodischen Einfachketten, Si4O12
45:Sapphirin-Gruppe

Lapis-Systematik

VIII/F.15-010

VIII: SILIKATE
F: Ketten- und Bandsilikate
15: Verzweigte Kettenstrukturen

Hölzel-Systematik

9.DK.100

9: Silikate
D: Ketten- und Bandsilikate (Inosilikate)
K: With branched chains - Sapphirine-Supergroup
1: Sapphirin-Gruppe

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Sapphirin-Supergruppe  ⇒ Sapphirin-Gruppe

Optische Eigenschaften

Farbe

blau, bläulich grau, grünlich grau, grün

Strichfarbe

weiß

Opazität

durchscheinend

Glanz

Glasglanz

Lumineszenz

keine Fluoreszenz bekannt

max. Doppelbrechung

0.004

Max. Doppelbrechung\! Sapphirin title=Max. Doppelbrechung Sapphirin

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.726

RI-Wert β

1.728

RI-Wert γ / ε

1.723

Ri-Durchschnitt

1.734

2V-Winkel

Biaxial (+/-) 47° - 90° (gemessen) 90° (berechnet)

Orientierung

Y = b; Z ^ c = 6° bis 9°

Dispersion

r < v moderat bis sehr stark

Absorption

Z > Y > X

Pleochroismus

Stark; farblos bis dunkelblau

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

2/m

Gitterparameter a (Å)

11.266

Gitterparameter b (Å)

14.401

Gitterparameter c (Å)

9.929

Gitterparameter a/b oder c/a

0.782

Gitterparameter c/b

0.689

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

125.64°

Gitterparameter γ

90°

Z

2

Volumen (ų)

1309.167

Röntgenstrukturanalyse

2.990(60),
2.844(50),
2.447(100),
2.347(30),
2.023(60),
2.015(90),
1.435(60),
1.419(60)

XRD-Darstellung Sapphirin

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

7.5

Dichte (g/cm³)

3.45 (gemessen) 3.49 (berechnet)

3.501 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

undeutlich {100}, {001}, {010}

Bruch

unregelmäßig, uneben, etwas muschelig

Löslichkeit

+ HF

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Grönland/Kommuneqarfik Sermersooq/Nuuk (Godthåb)/Fiskenässet (Fiskenæsset; Qeqertarsuatsiaat)

Typmaterial

Geowissenschaftliche Sammlungen des GZG, Göttingen

Sammlungsnummer Typmaterial

GZG.MIN.8.5.119.1 / UG023-025-Typusschränke Minerale

Paragenese Typmaterial

Anthophyllit

Allgemeines

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.) 2 (1995), 708

Sappirine Nomenclature - Mineralogical Magazine, August 2008, Vol. 72(4), pp. 839–876

IMA-Gruppenzuordnungen

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Makarochkinit

(Ca,Na,Mn)2(Fe2+,Fe3+,Ti,Mg)6[O2|(Si,Be,Al)6O18]

triklin

P1

1

9.DH.45

Sapphirin

Mg4(Mg3Al9)O4[Si3Al9O36]

monoklin

2/m

9.DH.45

'Sapphirin-1A' (Pol.v. Sapphirin)

Mg4(Mg3Al9)O4[Si3Al9O36]

triklin

P1

1

9.DH.45

'Sapphirin-3A' (Pol.v. Sapphirin)

Mg4(Mg3Al9)O4[Si3Al9O36]

9.DH.45

'Sapphirin-4M' (Pol.v. Sapphirin)

Mg4(Mg3Al9)O4[Si3Al9O36]

monoklin

9.DH.45

'Sapphirin-5A' (Pol.v. Sapphirin)

Mg4(Mg3Al9)O4[Si3Al9O36]

9.DH.45

Serendibit

Ca2(Mg,Al)6(Si,Al,B)6O20

triklin

P1

1

9.DH.45

Welshit

Ca4[Mg9Sb5+3]O4[Si6Be3AlFe3+2O36]

triklin

P1

1

9.DH.45

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Sapphirin

Mg4(Mg3Al9)O4[Si3Al9O36]

monoklin

2/m

VIII/F.15-010

Sapphirin-2M

Mg4(Mg3Al9)O4[Si3Al9O36]

monoklin

2/m

VIII/F.15-010

Khmaralith

Mg5.46Al14.28Fe2.00Si4.80Be1.46O40

monoklin

P21/c

2/m

VIII/F.15-015

Surinamit

(Mg,Fe3+)3(Al,Fe3+)3[O|AlBeSi3O15]

monoklin

P2/n

2/m

VIII/F.15-020

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Christofschäferit-(Ce)

(Ce,La,Ca)4Mn(Ti,Fe)3(Fe,Ti)(Si2O7)2O8

monoklin

P21/m

2/m

9.DK.122

Khmaralith

Mg5.46Al14.28Fe2.00Si4.80Be1.46O40

monoklin

P21/c

2/m

9.DK.130

Sapphirin

Mg4(Mg3Al9)O4[Si3Al9O36]

monoklin

2/m

9.DK.100

'Sapphirin-1A' (Pol.v. Sapphirin)

Mg4(Mg3Al9)O4[Si3Al9O36]

triklin

P1

1

9.DK.110

Polytypen

Sapphirin-1A

Sapphirin-3A

Sapphirin-4M

Sapphirin-5A

Andere Sprachen

Russisch

Сапфирин

Niederländisch

Saffirien

Italienisch

Saffirina

Deutsch

Sapphirin

Deutsch

Sapphirin-2M

Englisch

Sapphirine

alternativ genutzter Name

Deutsch

Blauer Diamantspath

Blue Chalcedony

Saphirine

Englisch

Sapphirine-2M

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Sapphirin
Google-Bilder-Suche - suche nach: Sapphirin
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Sapphirin

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Sapphirin
Webmineral - suche nach: Sapphirin
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Sapphirin
Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Sapphirin
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Sapphirin
Athena - suche nach: Sapphirin

Mineralhändler

Deutsche Seiten

Mineralium.com - suche nach: Sapphirin
Mineralien.de - suche nach: Sapphirin
hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Sapphirin
Crystal-Treasure.com - suche nach: Sapphirin
Bosse - suche nach: Sapphirin

Internationale Seiten

FabreMinerals.com - suche nach: Sapphirine