'._('einklappen').'
 

Triplit

Einleitung

Triplit

Bilder (7 Bilder gesamt)

Triplit
Aufrufe (Bild: 1217518187): 911
Triplit

Fettglanz. Lilla Älgsjö, Kolmaden, Norrköping, Östergötland, Schweden. 3,5 x 5 cm.

Sammlung: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2008-07-31
Triplit mit Tetraedrit
Aufrufe (Bild: 1245043292): 1130
Triplit mit Tetraedrit

Größe: 50x30 mm; Fundort: Kholtoson, Dschidagebirge, Sasamensk, Burjatien, Sibirien, Russland

Copyright: Pavel Kartashov
Beitrag: slugslayer 2009-06-15
Triplit
Aufrufe (Bild: 1209402902): 1124
Triplit

Größe: 1,2 x 1 x 0,9 cm; Fundort: Alchuri, Shigar Tal, Skardu District, Balistan, Northern Areas, Pakistan

Copyright: Rob Lavinsky
Beitrag: Hg 2008-04-28
Weitere Bilder

Chemismus

Chemische Formel

(Mn,Fe2+,Mg,Ca)2(PO4)(F,OH)

Chemische Zusammensetzung

Calcium, Eisen, Magnesium, Mangan, Fluor, Phosphor, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 216.2799547775 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 8.25

Info

Empirische Formel:

(Mn0.55Fe0.3Mg0.1Ca0.05)2(PO4)(F0.75(OH)0.25)

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

0.12

0,25

3.03

1.0079470

0.2519868

Sauerstoff

O

31.44

4,25

51.52

15.9994300

67.9975775

Fluor

F

6.59

0,75

9.09

18.9984033

14.2488024

Magnesium

Mg

2.25

0,2

2.42

24.3050600

4.8610120

Phosphor

P

14.32

1

12.12

30.9737612

30.9737612

Calcium

Ca

1.85

0,1

1.21

40.0784000

4.0078400

Mangan

Mn

27.94

1,1

13.33

54.9380499

60.4318549

Eisen

Fe

15.49

0,6

7.27

55.8452000

33.5071200

Analyse Masse%

CaO : 2.65, FeO : 21.90, MnO : 37.35, P2O5 : 33.09, F : 7.83, H2O : 0.45 (Ref: Dana, 7th ed. 2)

Strunz 9. incl. Aktualisierungen

8.BB.10

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
B: Phosphate, etc., mit weitere Anionen, ohne H2O
B: Mit ausschließlich mittelgroßen [Kationen], (OH, etc.): RO4 ≤ 1:1
10:Triplit-Gruppe

Lapis-Systematik

VII/B.03-040

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
B: Wasserfreie Phosphate, mit fremden Anionen F,Cl,O,OH
3: Mittelgroße Kationen: Mg-Mn-Fe-Cu-Zn

Hölzel-Systematik

8.BB.210

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
B: Phosphate, etc., mit weitere Anionen, ohne H2O
B: Phosphates, C medium, V: 2, OH/XO4=1/1
2: Monoclinic Zwieselit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

41.6.1.2

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Optische Eigenschaften

Farbe

braun, dunkelbraun, lachsrosa, bräunlichschwarz, schwarz

Strichfarbe

gelblich grau

Opazität

teilweise durchscheinend bis opak

Lumineszenz

keine Fluoreszenz bekannt

max. Doppelbrechung

0.021

Max. Doppelbrechung\! Triplit title=Max. Doppelbrechung Triplit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.670

RI-Wert β

1.674

RI-Wert γ / ε

1.691

Ri-Durchschnitt

1.678

2V-Winkel

Biaxial (+) 55°!!

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

2/m

Raumgruppen-Nummer

15

Raumgruppe

I2/a

Gitterparameter a (Å)

11.970

Gitterparameter b (Å)

6.527

Gitterparameter c (Å)

10.094

Gitterparameter a/b oder c/a

1.834

Gitterparameter c/b

1.546

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

105.62

Gitterparameter γ

90°

Z

8

Volumen (ų)

759.501

Röntgenstrukturanalyse

3.646(20),
3.411(30),
3.239(60),
3.029(70),
2.860(100),
2.728(10),
2.592(10),
2.144(10)

XRD-Darstellung Triplit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

5.25

VHN (Härte n. Vickers)

470 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

3.44 - 3.9 / Durchschnittlich = 3.67

3.783 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Löslichkeit

+++ Säuren

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Frankreich/Limousin, Region/Haute-Vienne, Département/Razès/Chanteloube

Allgemeines

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 4 (2000), 597

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Hausmann, 1813

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Hydroxylwagnerit

Mg2(PO4)(OH)

monoklin

P21/c

2/m

8.BB.10

Triplit

(Mn,Fe2+,Mg,Ca)2(PO4)(F,OH)

monoklin

I2/a

2/m

8.BB.10

Zwieselit

(Fe2+,Mn)2(PO4)F

monoklin

I2/a

2/m

8.BB.10

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Wagnerit

(Mg,Fe2+)2(PO4)F

monoklin

P21/c

2/m

VII/B.03-010

Hydroxylwagnerit

Mg2(PO4)(OH)

monoklin

P21/c

2/m

VII/B.03-020

Zwieselit

(Fe2+,Mn)2(PO4)F

monoklin

I2/a

2/m

VII/B.03-030

Triplit

(Mn,Fe2+,Mg,Ca)2(PO4)(F,OH)

monoklin

I2/a

2/m

VII/B.03-040

Wolfeit

(Fe2+,Mn2+)2(PO4)(OH)

monoklin

P21/a

2/m

VII/B.03-050

Triploidit

(Mn,Fe2+)2(PO4)(OH)

monoklin

P21/a

2/m

VII/B.03-060

Stanekit

Fe3+Mn2+O(PO4)

monoklin

P21/a

2/m

VII/B.03-065

Joosteit

(Mn2+,Mn3+,Fe3+)2(PO4)O

monoklin

I2/a

2/m

VII/B.03-067

Sarkinit

Mn22+(AsO4)(OH)

monoklin

P21/a

2/m

VII/B.03-070

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Hydroxylwagnerit

Mg2(PO4)(OH)

monoklin

P21/c

2/m

8.BB.231

Joosteit

(Mn2+,Mn3+,Fe3+)2(PO4)O

monoklin

I2/a

2/m

8.BB.275

'Magniotriplit'

(Mg,Fe2+,Mn2+)2PO4(F,OH)

monoklin

I2/a

2/m

8.BB.240

Olivenit

Cu2AsO4(OH)

monoklin

P21/n

2/m

8.BB.290

Sarkinit

Mn22+(AsO4)(OH)

monoklin

P21/a

2/m

8.BB.280

Stanekit

Fe3+Mn2+O(PO4)

monoklin

P21/a

2/m

8.BB.270

Triplit

(Mn,Fe2+,Mg,Ca)2(PO4)(F,OH)

monoklin

I2/a

2/m

8.BB.210

Triploidit

(Mn,Fe2+)2(PO4)(OH)

monoklin

P21/a

2/m

8.BB.260

Wagnerit

(Mg,Fe2+)2(PO4)F

monoklin

P21/c

2/m

8.BB.230

Wolfeit

(Fe2+,Mn2+)2(PO4)(OH)

monoklin

P21/a

2/m

8.BB.250

Zwieselit

(Fe2+,Mn)2(PO4)F

monoklin

I2/a

2/m

8.BB.200

Andere Sprachen

Russisch

Триплит

Japanisch

トリプル石

Deutsch

Triplit

Spanisch

Triplita

Englisch

Triplite

Französisch

Triplite

alternativ genutzter Name

Eisenapatit

Eisenpecherz

Deutsch

Eisenpecherz (of Werner)

Französisch

Manganèse phosphaté

Französisch

Manganèse phosphaté ferrifère

Deutsch

Metatriplit

Spanisch

Metatriplita

Metatriplite

Französisch

Phosphate natif de fer melangé de manganèse

Phosphate of Iron and Manganese

Phosphormangan

Retinbaryte

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Triplit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Triplit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Triplit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Triplit
Webmineral - suche nach: Triplit
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Triplit
Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Triplit
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Triplit
Athena - suche nach: Triplit

Mineralhändler

Deutsche Seiten

Mineralium.com - suche nach: Triplit
Mineralien.de - suche nach: Triplit
hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Triplit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Triplit
Bosse - suche nach: Triplit

Internationale Seiten

FabreMinerals.com - suche nach: Triplite