https://www.echte-hingucker.de/https://www.stonemaster-onlineshop.dehttp://vfmg.de/der-aufschluss/

Autor Thema: versteinerte Gräser udgl.  (Gelesen 11752 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline gnoisi

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 398
Re: versteinerte Gräser udgl.
« Antwort #15 am: 12 Sep 19, 12:24 »
Hallo, hier noch eine Ergänzung zum Thema.
Gezeigt werden meistens isolierte Rhizome. Auch die Limnoquarzite (zum Teil große Brocken >50 kg) enthalten vorzüglich überlieferte Pflanzenreste, wie Rhizome und kleinste Achsen von Monokotylen. 
Hier ein Schnitt durch einen solchen Silizitbrocken mit zahlreichen Pflanzenresten.
Grüße
Marian

Online oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 7.248
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: versteinerte Gräser udgl.
« Antwort #16 am: 31 Jan 21, 22:15 »

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge