http://www.granatium.athttp://www.titanwerkzeug.athttps://www.stonemaster-onlineshop.de

Autor Thema: Sauerland-Oeventrop: Siegelbaum oder sowas? / Lepidodendron sp.  (Gelesen 7114 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Cabby

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 40
Hallo zusammen!! :D

Habe beim Mineralien suchen in Oeventrop/ Sauerland (Autobahnbaustelle, A46) folgendes Stück gefunden...kenne mich  nicht gut aus mit Fossilien ;) , kann mir jemand sagen, was das genau ist?

vielen Dank und viele Grüße aus dem Sauerland!!

Cabby!
« Letzte Änderung: 12 Mai 19, 19:31 von oliverOliver »

Offline der Sauerländer

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.418
  • no risk....no fun
Re: Sauerland-Oeventrop: Siegelbaum oder sowas?
« Antwort #1 am: 29 Okt 04, 19:15 »
Hi Cab

Untercarbon isses jedenfalls ???

Offline TKMineral

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.232
Re: Sauerland-Oeventrop: Siegelbaum oder sowas?
« Antwort #2 am: 16 Nov 04, 19:26 »
Hallo!

Jap kenne solche Gebilde auch aus dem Saarkarbon. Weiß aber leider auch nicht , was es genau ist, die Dinger sehen aber manchmal aus wie machinell bearbeitet :)

Gruß

TK

Offline wolfilain

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.140
Re: Sauerland-Oeventrop: Siegelbaum oder sowas?
« Antwort #3 am: 17 Nov 04, 14:31 »
jo würd ich auch sagen KArbon + Schuppen / Siegelbaum

Offline Goldschnecke

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 128
Re: Sauerland-Oeventrop: Siegelbaum oder sowas?
« Antwort #4 am: 10 Jan 05, 09:37 »
Karbon auf alle Fälle.

Heißt Sigilaria und ist neben Calamites der haupt Kohlebildner im Karbon.

Tschüß Sascha.

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 10.047
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Re: Sauerland-Oeventrop: Siegelbaum oder sowas?
« Antwort #5 am: 07 Mär 05, 23:56 »
Ich habe folgende Information als anonyme Nachricht erhalten die ich wertefrei weitergeben möchte:

Zitat
Ist keine Sigillaria sondern eine Rest eines Lepidodendron

Gruß Stefan

Offline sparrow

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 44
Re: Sauerland-Oeventrop: Siegelbaum oder sowas?
« Antwort #6 am: 09 Mär 05, 12:54 »
Hallo alle zusammen.

Der Mann hat recht  - Lepidodendron   ;D.


Unter diesem Stichwort findet man auch die genauen Unterschiede im Net.
Kann man aber sicher auch offen und den Leuten freundlich beibringen

Gruß

Sparrow

Offline Andreas-

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 342
Re: Sauerland-Oeventrop: Siegelbaum oder sowas?
« Antwort #7 am: 18 Mär 05, 21:44 »
Mit Bärlappengewächs liegt man wohl sicher richtig.
Das würde nähmlich den Schuppenbaum (Lepidodendron) und den Siegelbaum (Sigillaria) umfassen. Was es aber genau ist, weiss ich auch nicht.

Offline sparrow

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 44
Re: Sauerland-Oeventrop: Siegelbaum oder sowas?
« Antwort #8 am: 21 Mär 05, 13:12 »
Hallo zusammen,

die Antwort war doch eindeutig: Lepidodendron sp.

Was gibt es denn da noch zu deuteln? Denn Artnamen kriegt man nicht über das Foto, sondern nur mit Fundort und Literaturrecherche. Eventuelle Ähnlichkeiten mit einem ähnlich gearteten Rohrwerkstoff der Fa. Eternit schließe ich erstmal aus. Die Form und die Dicke entspricht jedenfalls keinem Rohr.

Gruß

Sparrow

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge