http://www.mineral-bosse.dehttp://www.edelsteine-neuburg.dehttps://www.haufwerk.com/de/praeparation/

Autor Thema: Achatvarietäten aus Deutschland  (Gelesen 561180 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Praxiteles

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 96
Re: Achatvarietäten aus Deutschland
« Antwort #1425 am: 17 Feb 20, 16:05 »
Ich bin begeistert, Armin!
Diese Farbvielfalt! Dagegen sehen viel Mexikaner oder Südamerikaner geradezu blass aus.
Bewundernde Grüße
Michael

Offline Mineralroli

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.078
    • www.mineralroli.com
Re: Achatvarietäten aus Deutschland
« Antwort #1426 am: 17 Feb 20, 17:20 »
Stimmt die Achate sehen gut aus.
Zitat
Dagegen sehen viel Mexikaner oder Südamerikaner geradezu blass aus.
Aber ein Vergleich mit Mexikaner passt da nicht, oder man hat noch keine guten Mexikaner gesehen.

Gruß Roland

Offline Achat-Amohr

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 153
  • Mineralien ein Geschenk der Natur
Re: Achatvarietäten aus Deutschland
« Antwort #1427 am: 02 Mär 20, 11:39 »
Vielen Dank, weitere von der letzten Charge...…

Nr. 1 Achat Berschweiler bei Baumholder 87 x 65 mm, frisch vom Polieren.
Nr. 2 Achat Freisen - Freisener Höhe 85 x 50 mm, frisch vom Polieren.
Nr. 3 Achat Thallichtenberg 132 x 103 mm, frisch vom Polieren.
Nr. 4 Achat Freisen - Freisener Höhe 100 x 72 mm frisch vom Polieren.

Offline Achat-Amohr

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 153
  • Mineralien ein Geschenk der Natur
Re: Achatvarietäten aus Deutschland
« Antwort #1428 am: 08 Mär 20, 06:47 »
weitere von der letzten Charge...…

Nr. 1 Achat Freisen - Heiliger Brunnen 68 x 44 mm, frisch vom Polieren.
Nr. 2 Achat Freisen - Freisener Höhe 58 x 43 mm, frisch vom Polieren.
Nr. 2 Achat Freisen - Freisener Höhe 76 x 70 mm, Liesegangsche Strukturen, frisch vom Polieren.
Nr. 4 Achat Freisen - Freisener Höhe 64 x 43 mm frisch vom Polieren.

Aufgrund einer Nachfrage
Der Achat Nr. 2 eingestellt am 02.02.2020 wurde nachgesägt (kleiner Riss) und neu Poliert.

Vielen Dank!   
« Letzte Änderung: 10 Mär 20, 09:33 von Achat-Amohr »

Offline Achat-Amohr

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 153
  • Mineralien ein Geschenk der Natur
Re: Achatvarietäten aus Deutschland
« Antwort #1429 am: 22 Mär 20, 13:33 »
neu - Anfang März...…

Nr. 1 Achat Eckersweiler 114 x 66 mm, frisch vom Polieren.
Nr. 2 Achat Freisen - Freisener Höhe 62 x 48 mm, frisch vom Polieren.
Nr. 3 Achat Freisen - Freisener Höhe 102 x 71 mm, frisch vom Polieren.
Nr. 4 Achat Freisen - Freisener Höhe 96 x 70 mm frisch vom Polieren.

Offline Praxiteles

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 96
Re: Achatvarietäten aus Deutschland
« Antwort #1430 am: 23 Mär 20, 11:47 »
Nr.3: So könnte es im Inneren des Kopfes einers Achat-Begeisterten aussehen.

Offline kwilli

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Achatvarietäten aus Deutschland
« Antwort #1431 am: 23 Mär 20, 20:47 »
Ich dachte bei Nr. 3 an was ähnliches, habe aber nicht gewagt es auszusprechen, weil Achate doch meist in Hohlräumen wachsen. Da hätte ich mich ja als Achat-Begeisterter selbst beleidigt.
Das war aber ein vorschneller Schluss. Wenn man nämlich das Achat-Hirn mit der Hirn-Karte des limbischen Systems aus Wikipedia vergleicht, erkennt man zwischen dem etwas abgeschnürten frontalen Cortex und dem Kleinhirn das limbische System wieder, auf dem unteren Bogen den Hippocampus und auf dem oberen Bogen den Gyrus cinguli. Das ist also eindeutig eine Mischung aus Pseudo- und Perimorphose, die die Strukturen eines emotional geprägten Superhirns zeigt. Vor Einsetzen der Achatbildung haben schon Limonitkrusten den Nasen- und Rachenraum gefüllt, deshalb gibt's da keinen Achat sondern Rost. Ein wunderschöner Stein und wieder ein klarer Beweis, dass es im Perm schon mal erste kleine Menschlein gab. Gratulation zu diesem Fund!

Viele Grüße Klaus

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge