https://www.stonemaster-onlineshop.dehttps://www.haufwerk.com/de/praeparation/https://www.echte-hingucker.de/

Autor Thema: Radioaktivität von Sugilith  (Gelesen 2308 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Edith Sawatzki

  • Gast
Radioaktivität von Sugilith
« am: 24 Aug 11, 18:26 »
Hallo,

ich habe eine Halskette mit Sugilithsteinen und habe Bedenken ob die natürliche Radioaktivität dieses Minerals schändlich sein könnte.
Auf Wikipedia heißt es, die Strahlung ist "kaum feststellbar". Wie soll ich das deuten?

Ich würde mich über fachkundige Auskunft freuen.

Mit lieben Grüßen
Edith Sawatzki

Offline Mineralroli

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.038
    • www.mineralroli.com
Re: Radioaktivität von Sugilith
« Antwort #1 am: 24 Aug 11, 19:17 »
Hallo
Kannste getrost weiter tragen - keine Bedenken.
Beste Grüße
Roland

Offline Embarak

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.415
    • Mineralienbilder
Re: Radioaktivität von Sugilith
« Antwort #2 am: 24 Aug 11, 21:28 »
Hallo

Ich halte das Tragen einer Sugilith-Kette weder für schädlich noch schändlich....  ;D
Für die Wiki-Anmerkung habe ich keine Erklärung. In der Lexikonseite Sugilith sind die enthaltenen Elemente aufgelistet.

Natürliche Strahlung lässt sich mit empfindlichen Geräten sogar in Alltagskeramik wie Fliesen, Waschbecken o.ä. nachweisen.
Künstliche Strahlung :
Bei Schmucksteinen können durch ionisierende Strahlung ( Elektronen oder Gamma ) Farben verändert oder intensiviert werden.
Bei dieser Methode werden die Steine nicht zu aktiven Strahlern und können bedenkenlos getragen werden.

Noch seltener werden Schmucksteine zur Farbverbesserung mit Neutronen bestrahlt, wobei in den Steinen Radionuklide gebildet werden.
Das ist aufwendig und kompliziert, erfordert nach der Behandlung auch eine bis zu zweijährige Abklingzeit.
So kann man z.B. intensiv blaue Topase erzeugen, aber auch Rubin, Saphir, Aquamarin, Turmalin,Diamanten und Perlen kann man so aufpeppen.

Das würde sich bei einem vergleichsweise preiswerten Sugulith wohl nicht rechnen, ist ja auch so schon schön...  :D

Kurz und gut ; ich stimme Roland zu :
Zitat
Kannste getrost weiter tragen - keine Bedenken.

Gruß
Norbert
« Letzte Änderung: 18 Jul 13, 23:15 von oliverOliver »

Offline openpit

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 561
Re: Radioaktivität von Sugilith
« Antwort #3 am: 24 Aug 11, 22:38 »
Hallo,

Zitat
Für die Wiki-Anmerkung habe ich keine Erklärung. In der Lexikonseite Sugilith sind die enthaltenen Elemente aufgelistet.
K-40 sollte als Radionuklid für die Strahlung verantwortlich sein. Die Aktivität sollte aber in einer Banane höher sein...

Glück Auf!
openpit

Edith

  • Gast
Re: Radioaktivität von Sugilith
« Antwort #4 am: 26 Aug 11, 16:49 »
Vielen Dank für Eure Antworten, jetzt kann ich meine Kette bedenkenlos genießen

Offline calzit

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 24
Re: Radioaktivität von Sugilith
« Antwort #5 am: 18 Nov 19, 17:25 »
Hallo

Ich halte das Tragen einer Sugilith-Kette weder für schädlich noch schändlich....  ;D
Für die Wiki-Anmerkung habe ich keine Erklärung.
Stille Post.
Ich ^möchte das Thema nicht neu ausgraben, aber jeder neigt automatisch dazu in Wikipedia nachzuschlagen, wenn man hier drüberstolpert. -.-
Da steht:
Zitat
Das "Strahlen" bzw. "Leuchten" der Farben fehlt meist völlig oder ist nur äußerst schwach ausgeprägt. Bei Lampenlicht sind Sugilithe für gewöhnlich stark rötlich und leuchten weniger als bei Sonnenlicht. Bei Beleuchtung mit weißen LEDs "leuchten" bzw. strahlen die Farben guter Sugilithe besonders intensiv.
Es geht um die Farben, nicht um radioaktive Strahlung. Kann man mal sehen, wenn man nicht richtig liest und Sätze aus dem Zusammenhang reißt und nur das Wort Strahlung aufschnappt. ^^

Offline Fabian99

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 722
  • Sohn von Papa
Re: Radioaktivität von Sugilith
« Antwort #6 am: 18 Nov 19, 17:52 »
Hallo,

schau nicht in den aktuellen Wiki-Artikel, da müsstest du schon den Stand von August 2011 raussuchen.

LG

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge

Re: Cu oxidation/weathering question von harzgeist Heute um 06:05
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Cu oxidation/weathering question von cmd.powell Heute um 03:14
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Cu oxidation/weathering question von harzgeist 11 Dez 19, 21:32
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Cu oxidation/weathering question von Fabian99 11 Dez 19, 20:02
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Cu oxidation/weathering question von smaragd123 11 Dez 19, 19:11
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Imhofit Shimen Mine China von openpit 11 Dez 19, 18:31
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Cu oxidation/weathering question von harzgeist 11 Dez 19, 18:27
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Gegenüberstellung v. den versch. Mineralien des Sebastianstollens von loismin 11 Dez 19, 18:14
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Cu oxidation/weathering question von jennifercindrich 11 Dez 19, 17:20
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Cu oxidation/weathering question von smaragd123 11 Dez 19, 17:11
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Cu oxidation/weathering question von harzgeist 11 Dez 19, 15:20
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Cu oxidation/weathering question von smaragd123 11 Dez 19, 13:40
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Gegenüberstellung v. den versch. Mineralien des Sebastianstollens von Lynx 10 Dez 19, 23:07
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Gegenüberstellung v. den versch. Mineralien des Sebastianstollens von loismin 10 Dez 19, 15:44
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Cu oxidation/weathering question von Fabian99 10 Dez 19, 08:47
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Ein Hallo und meine erste Frage zum Uranocircit von cmd.powell 10 Dez 19, 02:20
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Cu oxidation/weathering question von harzgeist 09 Dez 19, 21:26
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Cu oxidation/weathering question von smaragd123 09 Dez 19, 21:00
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Cu oxidation/weathering question von jennifercindrich 09 Dez 19, 20:49
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Gegenüberstellung v. den versch. Mineralien des Sebastianstollens von Lynx 09 Dez 19, 20:25
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Gegenüberstellung v. den versch. Mineralien des Sebastianstollens von loismin 09 Dez 19, 19:25
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Gegenüberstellung v. den versch. Mineralien des Sebastianstollens von guefz 09 Dez 19, 18:09
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Radioaktivität Parisit von Uwe Kolitsch 09 Dez 19, 17:37
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Radioaktivität Parisit von smaragd123 09 Dez 19, 17:30
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Radioaktivität Parisit von Uwe Kolitsch 09 Dez 19, 17:25
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Radioaktivität Parisit von smaragd123 09 Dez 19, 16:50
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Gegenüberstellung v. den versch. Mineralien des Sebastianstollens von loismin 09 Dez 19, 08:45
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Gegenüberstellung v. den versch. Mineralien des Sebastianstollens von Lynx 08 Dez 19, 22:06
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Zinkblende aus der Schweiz von Rockhounder 08 Dez 19, 11:08
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Achate aus Thüringen : Schneekopfkugeln, Buntsandsteinachate und andere Minerale von Bernd G 08 Dez 19, 08:26
[Achate / Agates]
Re: Skutterudit in Arsenolith von harzgeist 08 Dez 19, 00:07
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Zinkblende aus der Schweiz von Uwe Kolitsch 07 Dez 19, 21:49
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Zinkblende aus der Schweiz von guefz 07 Dez 19, 21:18
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Zinkblende aus der Schweiz von Rockhounder 07 Dez 19, 21:04
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Zinkblende aus der Schweiz von skibbo 07 Dez 19, 20:57
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]