http://www.vfmg.de/vfmg/Menue-1/Aufschluss/aufschluss.htmlhttps://www.stonemaster-onlineshop.dehttp://www.granatium.at

Autor Thema: Cubanit oder ?  (Gelesen 365 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline uwe

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 4.051
  • I'm dreaming of a green Christmas
Cubanit oder ?
« am: 22 Jan 20, 09:51 »
Bei Beschäftigen mit meiner Sammlung ist mir eine Stufe untergekommen, welche ich 1993 als Nadelpyrit eingeordnet hatte. Nun ist mir aufgefallen, daß es sich um Cubanit (auf Siderit) handeln könnte. Die Stufe stammt vom Glück-Auf-Schacht Langenau bei Brand-Erbisdorf.
Was meint Ihr?

Gruß
Uwe

Offline harzgeist

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.286
Re: Cubanit oder ?
« Antwort #1 am: 22 Jan 20, 10:13 »
Hallo Uwe,

Cubanit wird vom Magneten angezogen. Wenn du eine Nadel heraus präparieren kannst, sollte die an einem starken Magneten hängen bleiben. Aber ich glaube nicht so richtig an Cubanit (meiner sieht jedenfalls anders aus). Ich denke eher in Richtung Silberkiese ...

Gruß Thomas

Offline Haspelknecht

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 199
Re: Cubanit oder ?
« Antwort #2 am: 22 Jan 20, 12:04 »
Hallo Uwe,
meiner Meinung nach sieht das auch nicht wie Cubanit aus. Das erinnert mich an eigene Funde (von anderen Fundorten), die ich als Pyrit oder Markasit ansehe. Cubanitkristalle sind meines Wissens meist oder immer in einem ganz bestimmten Winkel zusammen gewachsen. Auf den Fotos hier im Atlas kann man das teilweise sehr gut erkennen.
Gruß, Markus

Offline harzgeist

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.286
Re: Cubanit oder ?
« Antwort #3 am: 22 Jan 20, 12:31 »
Könnte auch angelaufener nadelig ausgebildeter Arsenkies sein ...

Gruß Thomas

Offline Elisabeth Krischker

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 119
Re: Cubanit oder ?
« Antwort #4 am: 22 Jan 20, 15:47 »
Das ist eine ganz typische Bildung des Freiberger Zentralreviers und in der Tat nadelartiger Pyrit. Sehr viele "Millerite von Freiberg" sind eben dieses Material...

Glückauf!
Elisabeth

Offline wilbi

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 385
    • Harzer-Mineralien
Re: Cubanit oder ?
« Antwort #5 am: 22 Jan 20, 20:29 »
Hallo, genau so ist es in St.Andreasberg auch gewesen. Fast alle als Millerit bezeichneten Stufen wurden von Schnorrer 1989 als Cubanit erkannt. Genau so die messinggelben nadelartigen Kristalle von Antimonit wurden als Cubanit erkannt.

Offline argentopyrit

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 45
Re: Cubanit oder ?
« Antwort #6 am: 22 Jan 20, 21:05 »
Hallo,

Auf jeden Fall kein Silberkies, das ist optisch so nicht definierbar.

Gruß Argentopyrit

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge

Re: Cubanit oder ? von argentopyrit 22 Jan 20, 21:05
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Cubanit oder ? von wilbi 22 Jan 20, 20:29
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Cubanit oder ? von Elisabeth Krischker 22 Jan 20, 15:47
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Cubanit oder ? von harzgeist 22 Jan 20, 12:31
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Cubanit oder ? von Haspelknecht 22 Jan 20, 12:04
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Cubanit oder ? von harzgeist 22 Jan 20, 10:13
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Cubanit oder ? von uwe 22 Jan 20, 09:51
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
VERSCHOBEN: Mina Balsa Depositaria von oliverOliver 19 Jan 20, 15:24
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Mina Balsa Depositaria von Stefan 19 Jan 20, 14:44
[erledigte Bestimmungen / completed determinations]
Re: Mina Balsa Depositaria von Stefan 19 Jan 20, 12:54
[erledigte Bestimmungen / completed determinations]
Re: Mina Balsa Depositaria von Uwe Kolitsch 18 Jan 20, 23:12
[erledigte Bestimmungen / completed determinations]
Re: Mina Balsa Depositaria von stoanklopfer 18 Jan 20, 21:35
[erledigte Bestimmungen / completed determinations]
Mina Balsa Depositaria / Calcit von Stefan 18 Jan 20, 20:33
[erledigte Bestimmungen / completed determinations]
Re: Schwarzwald - Grünliches Kristallbruchstück / Beryll von Reinhold 17 Jan 20, 17:57
[erledigte Bestimmungen / completed determinations]
Re: Schwarzwald - Grünliches Kristallbruchstück / Beryll von Staubi 17 Jan 20, 10:42
[erledigte Bestimmungen / completed determinations]
Re: Carlsfeld, Sachsen - Vermutung Calcit / Quarz von Staubi 17 Jan 20, 10:35
[erledigte Bestimmungen / completed determinations]
Re: Carlsfeld, Sachsen - Vermutung Calcit / Quarz von calzit 17 Jan 20, 03:13
[erledigte Bestimmungen / completed determinations]
Re: Fluorit aus China / Xianghuapu von Sascha 17 Jan 20, 00:40
[erledigte Bestimmungen / completed determinations]
Re: Carlsfeld, Sachsen - Vermutung Calcit / Quarz von steinfried 16 Jan 20, 23:38
[erledigte Bestimmungen / completed determinations]
Re: Fluorit aus China / Xianghuapu von steinfried 16 Jan 20, 23:34
[erledigte Bestimmungen / completed determinations]