https://www.stonemaster-onlineshop.dehttp://www.juwelo.dehttps://www.echte-hingucker.de/

Autor Thema: Mineralienbörse Mineralis, Berlin - 23.-25.11.12  (Gelesen 6979 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Embarak

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.452
    • Mineralienbilder
Hallo,

Am Wochenende ist es mal wieder so weit: Mineralis
(Preise und Öffnungszeiten siehe link.)
Nicht die größte Börse Deutschlands, wenn sie aber praktisch vor der Tür ist, muss ich da auch hin !  :D
Werde mal Freitag nach der Arbeit  und vielleicht am Samstag eine Runde drehen.
Sind noch andere Lokalmatadore mit von der Partie ?

Gruß
Norbert

Offline Walpurgin

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.373
Re: Mineralienbörse Mineralis, Berlin - 23.-25.11.12
« Antwort #1 am: 20 Nov 12, 09:20 »
Nö Norbert...das ist nix für mich.
Hier stimmt weder Eintrittspreis noch Leistung.

Offline raritätenjäger

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 2.843
  • Mineraliensammler
Re: Mineralienbörse Mineralis, Berlin - 23.-25.11.12
« Antwort #2 am: 20 Nov 12, 13:53 »
Hallo,

schiebe am Sonntag Schicht am VFMG-Stand. Vielleicht linse ich mal am Freitag Vormittag vorbei. Ist zwar keine Börse für mich, aber in den letzten beiden Jahren gab´s immer Überraschungen...

Gruß
Andreas

Offline Alcest

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.417
Re: Mineralienbörse Mineralis, Berlin - 23.-25.11.12
« Antwort #3 am: 20 Nov 12, 13:59 »
Ich geh Freitag vormittags mal schauen. Vom Hörensagen soll es zwar nicht wirklich prall sein und eher eine Schmuckbörse sein, aber den Versuch ist es wert.

Norbert, Samstag habe ich übrigens frei, so als kleiner Reminder für die "Testreihe", falls du da Motivation hast ;-)

Offline Amberimage

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 307
Re: Mineralienbörse Mineralis, Berlin - 23.-25.11.12
« Antwort #4 am: 20 Nov 12, 14:03 »
Hallo,
also ich bin dabei!
Für eine Überraschung ist die Börse meiner Meinung nach immer wieder interessant.
Greetz

Offline raritätenjäger

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 2.843
  • Mineraliensammler
Re: Mineralienbörse Mineralis, Berlin - 23.-25.11.12
« Antwort #5 am: 23 Nov 12, 13:16 »
Hallo,

bin heute mal kurz nach Börsenbeginn vorbeigeschneit. Natürlich, Freitag vormittags der übliche Totentanz, die Massen kommen erst später. Nur ein bekanntes Gesicht aus dem Atlas hatte an diesem Morgen auch nix besseres vor...

Da ich Sonntag ja den Tag dort verbringen werde, habe ich nur mal kurz rumgerochen. Die kleinen Überraschungen gibt´s jedes Jahr, so auch diesmal. Ein ehemaliger Händler hatte sich entschlossen, mal ein paar alte Kisten zu "lüften". Da gab es dann eine kleine Vitrine voller Silberstufen zu sehen. Durchweg solides Material zu wirklich fairen Preisen. Da konnte ich bei einem historischen Schneeberger Proustit und einem Bräunsdorfer Gangstück nicht nein sagen. Ein untypisches Pöhla-Silber und ein nettes Stück von der Bergkappe/Schneeberg fand ich auch noch erwähnenswert.

Bei einem anderen Händler sah man Karlsbader Sprudelstein-Kästchen und auch eins der seltenen Goethe-Sammlungskästchen von dort. Ist schön, wenn einem so etwas heute noch begegnet. Wenngleich eine Börse wie Berlin dafür leider nicht der richtige Ort ist. 

Putzig war noch ein Herr aus Osteuropa, der auf sicher drei oder vier Metern Tisch jede Menge Plastikschalen hatte, die über und über mit Stufen beladen waren. Alles Kleinstufen bis 6 cm mit Kitt aufgebracht, aber derart, dass zwischen den Stufen nurmehr die berühmte Steinlaus durch gekommen wäre. Schilder jeweils auf dem Kitt vor den Stein geklebt. Und das auf vier Metern Länge! Eine bunte Mischung, hauptsächlich Russland-Systematik, aber auch Selen von Alsdorf, Struvit aus Hamburg und zwei Nagyagit-Mikros aus Rumänien. Was ich gehört habe, ist der Händler erst am Morgen angereist und hat alles in Hektik aufgebaut. Es muss ein Bild für die Götter gewesen sein!

Gruß
Andreas

Offline dendrocopos

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 246
Re: Mineralienbörse Mineralis, Berlin - 23.-25.11.12
« Antwort #6 am: 23 Nov 12, 14:08 »
Hallo Andreas,

werde am Sonntag Vormittag auch mal vorbeischauen und die Halle etwas füllen. Sicher sieht man sich!

Glück auf!

Frank

Offline raritätenjäger

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 2.843
  • Mineraliensammler
Re: Mineralienbörse Mineralis, Berlin - 23.-25.11.12
« Antwort #7 am: 23 Nov 12, 14:14 »
Davon dürfte auszugehen sein.

Offline Alcest

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.417
Re: Mineralienbörse Mineralis, Berlin - 23.-25.11.12
« Antwort #8 am: 23 Nov 12, 14:59 »
So, ich war heute gut 2,5h auf meiner ersten Börse zum Kurzbesuch.

Sehr viel Schmuck aber auch ein paar nette Mineralienstände gibt es.

Für mich gab es nicht viel mitzunehmen, habe aber endlich mal eine preislich attraktive Vanadinithandstufe bekommen. Und ich konnte mal Muzo-Smaragde in natura bewundern.

Erstaunt war ich von dem massenhaften Angebot von pakistanischen Aquamarinen. Selbst in Faustgröße waren diese nicht selten und lagen zu Dutzenden herum.


Offline Walpurgin

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.373
Re: Mineralienbörse Mineralis, Berlin - 23.-25.11.12
« Antwort #9 am: 23 Nov 12, 16:17 »
Werd auch Sonntag vorbei kommen...... ::) ..

Offline Amberimage

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 307
Re: Mineralienbörse Mineralis, Berlin - 23.-25.11.12
« Antwort #10 am: 23 Nov 12, 23:00 »
Zitat
Putzig war noch ein Herr aus Osteuropa, der auf sicher drei oder vier Metern Tisch jede Menge Plastikschalen hatte, die über und über mit Stufen beladen waren. Alles Kleinstufen bis 6 cm mit Kitt aufgebracht, aber derart, dass zwischen den Stufen nurmehr die berühmte Steinlaus durch gekommen wäre. Schilder jeweils auf dem Kitt vor den Stein geklebt. Und das auf vier Metern Länge! Eine bunte Mischung, hauptsächlich Russland-Systematik, aber auch Selen von Alsdorf, Struvit aus Hamburg und zwei Nagyagit-Mikros aus Rumänien. Was ich gehört habe, ist der Händler erst am Morgen angereist und hat alles in Hektik aufgebaut. Es muss ein Bild für die Götter gewesen sein!
Ja, der war wirklich crazy wenn auch super freundlich.
Zitat
Ein ehemaliger Händler hatte sich entschlossen, mal ein paar alte Kisten zu "lüften". Da gab es dann eine kleine Vitrine voller Silberstufen zu sehen. Durchweg solides Material zu wirklich fairen Preisen.
Wo war der den genau?
Meiner Meinung nach war die Börse wie immer für eine Überraschung gut genug ;)
und verglichen mit Hamburg oder München Kundenfreundliche Preise ;)
Habt ihr die großen schwarzen Musiksteine gesehen ???  :D
Zitat
Erstaunt war ich von dem massenhaften Angebot von pakistanischen Aquamarinen. Selbst in Faustgröße waren diese nicht selten und lagen zu Dutzenden herum.
Stimmt!
Ich war überrascht das diesmal wenig Chinesen da waren, ob das am Öl-Preis liegt?  ;)

 

Offline raritätenjäger

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 2.843
  • Mineraliensammler
Re: Mineralienbörse Mineralis, Berlin - 23.-25.11.12
« Antwort #11 am: 24 Nov 12, 14:38 »
Hör mir auf mit den Klangschalen! Ich muss da morgen genau daneben stehen :P. Wenn der zu sehr nervt, dann geh ich rüber und sag ihm, dass er den Mist lassen soll. Reicht doch, wenn er das alle halbe Stunde einmal vorführt. Da sind wir über diese vermaledeiten Magneten weg und nun solch ein Zauber...

Der mit den Silbersachen ist Udert, ganz linker Gang ungefähr Mitte. Aber die guten Sachen sind weg ;D

Offline Embarak

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.452
    • Mineralienbilder
Re: Mineralienbörse Mineralis, Berlin - 23.-25.11.12
« Antwort #12 am: 24 Nov 12, 21:23 »
Hallo,
Im Gegensatz zum Vorjahr bin ich dieses Jahr mit dem Angebot sehr zufrieden gewesen !
Bei Hr. Udert ( früher Europacenter )  bin auch ich  - wie immer - fündig geworden.
Dem Stand von Hr. Bogucki mit den 3-4 m Tisch mit festgekitteten Stufen und dem Stand hinten rechts von Hr. Gormik
habe ich ebenfalls viel Zeit gewidmet.
Auch an anderen Ständen warten ein paar Kisten Lots hinter oder neben dem Tisch...

Ich war Freitag den ganzen Nachmittag da. Nachdem mein gestecktes Limit erreicht war,
tauchte zum Schluss unerwartet ein blauer Willemit  aus Tsumeb aus einer Kiste unter dem Tisch auf.   ;D
Wegen des Limits bin ich als vernünftiger Mensch  ohne ihn nach Hause gefahren. Man muss nicht alles haben.

Nachdem ich die Sache überschlafen hatte, habe ich mir den Willemit am Samstag Punkt 10 geholt....  8)

Zitat
Meiner Meinung nach war die Börse wie immer für eine Überraschung gut genug.
Kann ich nur zustimmen !

Gruß
Norbert

P.S.:
An einem sehr überteuerten Stand gab es sehr viele Rhodochrosit-Scheiben aus Capillitas, Argentinien,
bei denen ich unwillkürlich an dieses Foto samt Text aus dem Mineralienporträt Rhodochrosit denken musste.

Mineralienbörse Mineralis, Berlin - 23.-25.11.12


Offline Walpurgin

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.373
Re: Mineralienbörse Mineralis, Berlin - 23.-25.11.12
« Antwort #13 am: 25 Nov 12, 16:30 »
Ich war wie gesagt heute das erstemal auf der Börse und war erschrocken über das Angebot. Das man es schafft eine Halle, groß wie 2 Fussballfelder, mit 85 % Schmuck vollzustopfen zeugt schon von einen merkwürdigen Verständniss das Teil dann noch "Mineralienbörse" zu nennen.
Zu sehen gab es für Mineraliensammler nicht wirklich viel...der Angsprochene Herr Udert hatte ein paar hübsche Sachen und sein Nachbar hatte ein paar alte Verstaubte Mineralien auf dem Tisch, zu welchen keine Fundortangaben vorhanden waren.
(Welch Vorteil wenn man weiß nach was man schauen muss, so ging hier eine ziemlich große Baryt/Fluorit Stufe aus der Beihilfe in meinen Besitz)
Desweiteren gab es Marokkanische, Indische und Chinesische Mineralien...aber alles in allen nichts berauschendes . Wenn ich meinen Fund dort nicht getätigt hätte, wäre ich beinahe ein wenig sauer gewesen (Eintritt immerhin 8,-).
Fazit: Riesige Schmuckbörse mit viel Tant und sehr wenig Mineralien.


Offline Glück auf

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 421
  • Gruß - Glück auf!
Re: Mineralienbörse Mineralis, Berlin - 23.-25.11.12
« Antwort #14 am: 25 Nov 12, 18:54 »
Traurig! :(   Obwohl, wie es klingt, die Meinungen verschieden sind.  Hoffentlich bleibt es auf den kleineren Börsen,wenigstens relativ normal.   Danke für den Bericht!  Klaus :)

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge

Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von Junibolte Heute um 19:54
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von rbmineral Heute um 12:31
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von Stefan 21 Okt 20, 17:56
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von vandendrieschen 21 Okt 20, 17:11
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von Pcheloyad 21 Okt 20, 14:35
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von Stefan 21 Okt 20, 12:55
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von vandendrieschen 21 Okt 20, 12:21
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von Stefan 20 Okt 20, 09:12
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von Stefan 20 Okt 20, 09:09
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von giantcrystal 20 Okt 20, 00:17
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von Quarzhai 19 Okt 20, 22:14
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von Lynx 19 Okt 20, 22:08
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von Johannes Kalbe 19 Okt 20, 21:33
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]