http://www.terra-mineralia.dehttps://servedby.flashtalking.com/click/2/94584;3209984;369307;211;0/?ft_width=%26ft_height=%26url=19708812http://www.crystal-treasure.com

Autor Thema: Bericht 35. Bad Emser Mineralien- und Fossilientage am 27. + 28. April  (Gelesen 3193 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline michael berghäuser

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 435
  • Diplom-Geologe und Mineraliensammler
    • Schöne Mineralien aus Deutschland und Namibia
Guten Morgen zusammen,

Bad Ems war wieder eine Reise wert.

Hab zwar nichts gekauft, aber sehr nette Gespäche führen können und Werbung für unsere 3. Bad Emser Börse im Herbst am 13.10.2013 gemacht.

Hightlight war die Sonderausstellung, von der ich nun einige Fotos poste.  :D

Viel Spass und Glückauf

Michael

Offline michael berghäuser

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 435
  • Diplom-Geologe und Mineraliensammler
    • Schöne Mineralien aus Deutschland und Namibia
Speziell diese Ankündigung weckte mein Interesse: ;D
"
Eine Pyromorphit-Legende kehrt nach Bad Ems zurück

Ein weiteres echtes Highlight wird zudem die diesjährige Sonder-Ausstellung zieren: eine wahrhaft riesige „Emser Tönnchen“-Stufe, gefunden in den 1930er Jahren auf der Grube Friedrichssegen und nun gezeigt vom Eigentümer, der Technischen Universität Bergakademie Freiberg/Sachsen. 20 × 21 cm ist die für jeden Experten als Traumstufe zu bezeichnende Kostbarkeit groß, die erst im vergangenen Jahr in die Mineralogische Sammlung des „Krügerhauses“ der TU Bergakademie Freiberg gelangte. Ein Privatmann aus dem Ruhrgebiet überließ der Institution einige bemerkenswerte Mineralstufen,..."

Als Laie einige  ;D Anmerkungen dazu:

Da die Grube Friedrichssegen 1912 ihre Förderung einstellte, ist es unwahrscheinlich, dass in den 1930iger Jahren diese Stufe gefunden sein soll. Ferner zeigt die Ausbildung der Pyros eindeutig, dass es sich um solche aus der Grube Merkur in Bad Ems handelt.


Offline michael berghäuser

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 435
  • Diplom-Geologe und Mineraliensammler
    • Schöne Mineralien aus Deutschland und Namibia
Auch hier zeigt die Ausbildung der Pyros eindeutig, dass es sich um solche aus der Grube Merkur in Bad Ems handelt.

Eine wirklich tolle Stufe, grandios.

Offline michael berghäuser

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 435
  • Diplom-Geologe und Mineraliensammler
    • Schöne Mineralien aus Deutschland und Namibia
Auch hier zeigt die Ausbildung der Pyros eindeutig, dass es sich um solche aus der Grube Rosenberg handelt.

Offline michael berghäuser

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 435
  • Diplom-Geologe und Mineraliensammler
    • Schöne Mineralien aus Deutschland und Namibia
Zwei Fundstellenangaben waren dann auch wirklich korrekt.  ;D

Vielleicht das nächste Mal einfach mehr Sorgfalt walten lassen oder Profis fragen, die sich mit der Materie auskennen.

Nichts für Ungut.

Michael

Offline Anxbach

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 43
    • michel-mineralien
Hallo Leute, wenn ich die Bilder sehe muss ich Michael mal wieder uneingeschränkt Recht geben.
Glückauf