http://www.phillisverlag.de/Kalender-Shop/Mineralienkalender/http://www.juwelo.dehttp://vfmg.de/der-aufschluss/

Autor Thema: Kieselhölzer Westsahara  (Gelesen 5052 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 7.242
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: Kieselhölzer Westsahara
« Antwort #15 am: 26 Dez 20, 14:01 »
Nochmal zum Thema (auch) Ad Dakhla oder (nur) Boujdour:

In Ad Dakhla kam eine eozäne Vertebratenfauna zutage (dem Übergang vom Mittleren zum Oberen Eozän zuzuweisen) - Fische und Mammalia, u.a. auch frühe Rüsseltiere:

https://de.wikipedia.org/wiki/Numidotherium - dort angeführte Literatur: Sylvain Adnet, Henri Cappetta und Rodolphe Tabuce. A Middle–Late Eocene vertebrate fauna (marine fish and mammals) from southwestern Morocco; preliminary report: age and palaeobiogeographical implications. Geological Magazine 147 (6), 2010, S. 860–870
https://www.researchgate.net/publication/248686712_A_Middle-Late_Eocene_vertebrate_fauna_marine_fish_and_mammals_from_southwestern_Morocco_preliminary_report_Age_and_palaeobiogeographical_implications

und:
"Ähnlich zum Fayyum erbrachte der obereozäne Abschnitt der Samlat-Formation bei Ad-Dakhla in der Westsahara neben Fischen, Schildkröten, Krokodilen und einzelnen Vögeln auch Meeres- und Landsäugetiere."
https://de.wikipedia.org/wiki/Ouled-Abdoun-Becken

angeführte Literatur:
Samir Zouhri, Philip D. Gingerich, Najia Elboudali, Samira Sebti, Abdelmajid Noubhani, Meriem Rahali und Saïd Meslouh: New marine mammal faunas (Cetacea and Sirenia) and sea level change in the Samlat Formation, Upper Eocene, near Ad-Dakhla in southwestern Morocco. Comptes Rendus Palevol 13, 2014, S. 599–610, doi:10.1016/j.crpv.2014.04.002
und
Samir Zouhri, Bouziane Khalloufi, Estelle Bourdoni, France de Lapparent de Broin, Jean-Claude Rage, Leila M'Haïdrat, Philip D. Gingerich und Najia Elboudali: Marine vertebrate fauna from the late Eocene Samlat Formation of Ad-Dakhla, southwestern Morocco. Geological Magazine 15 (7), 2018, S. 1596–1620, doi:10.1017/S0016756817000759

ob das zu völlig chalzedonisierten Früchten und Schnecken passt ?????

edit:
hab jetzt in den Beitrag von 2010 kurz reingelesen - es handelt sich dort offenbar um eine mächtige stratigrafische Abfolge (unterteilt in 3 units), wobei "numerous silicate beds, chert and coprolite-supported conglomerates
dispersed along the column." - was jedenfalls nicht gegen das Auftreten von chalzedonisierten Fossilien sprechen würde.

Allerdings liegen die dort beschriebenen Sedimente knapp südlich von Ad Dakhla direkt an der Küste, und nicht, wie bei einigen der Chalzedon-Fossilien angegeben, "400 Meilen landeinwärts" (also etwa östlich) von Dakhla.
« Letzte Änderung: 26 Dez 20, 14:36 von oliverOliver »

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 7.242
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: Kieselhölzer Westsahara
« Antwort #16 am: 27 Dez 20, 20:38 »
von der (oder den) Fundstelle/n der angeblichen "Zapfen" werden ja immer wieder auch fossile Mollusken in Chalzedonerhaltung angeboten - habt ihr auch solche gefunden?
Nachdem ja die Biostratigrafie der Mollusken - zumindest in groben Zügen - recht gut bekannt ist, sollte auf diesem Weg eine geochronologische Zuordnung der Pflanzenfossilien eigentlich möglich sein ....

dazu inzwischen auf Steinkern:
https://forum.steinkern.de/viewtopic.php?f=29&t=31526

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 7.242
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: Kieselhölzer Westsahara
« Antwort #17 am: 28 Dez 20, 13:52 »
ah ja, und zu den Chalzedon-Gastropoden (die ja anscheinend/angeblich zumindest zum Teil aus der/den gleichen Fundstelle/n wie die "Früchte" stammen sollen) hab ich inzwischen auch noch die Fundstellenangabe "Smara, nördliche Westsahara" gesehen -
bin mal gespannt, wie viele unterschiedliche Angaben da noch zusammenkommen ....  ::)
Wenn das so weitergeht, haben wir bald "flächendeckend" divergierende FO-Angaben für die ganze Westsahara ...  >:D

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge