http://www.haufwerk.com/hwhttp://www.crystal-treasure.comhttp://www.mineralanalytik.de

Verlinkte Ereignisse

  • 8. Mineralientag am Schneckenstein am Pfingstsonntag: 20 Mai 18

Autor Thema: 8. Mineralientag am Schneckenstein am Pfingstsonntag  (Gelesen 408 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline vogtlanddruse

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 32
8. Mineralientag am Schneckenstein

Muldenhammer, OT Schneckenstein: Am Pfingstsonntag, den 20. Mai 2018 findet von 10-16 Uhr bereits zum achten Mal der Mineralientag am Schneckenstein statt. Nach dem großen Besucheransturm in den Vorjahren, bieten auch an diesem Tag wieder Sammler und Händler aus ganz Deutschland ihre Kostbarkeiten aus dem Mineralreich an. Bestaunen sie Kristalle, Edelsteine, Fossilien und kostbar verarbeiteten Schmuck an 25 Verkaufsständen. Die  Aussteller mit einheimischen Mineralien werden wohl auch in diesem Jahr wieder ein großer Publikumsmagnet sein. Dies alles geschieht in einzigartiger Atmosphäre im Großzelt vor dem Vogtländisch – Böhmischen Mineralienzentrum. Gleichzeitig ist das Mineralienzentrum mit all seinen ständigen Ausstellungen, wie Mineralogische Lagerstättensammlung, Topaszimmer, Edelsteinschleiferei und Fossilienzimmer geöffnet. Als besonderen Höhepunkt der Veranstaltung wird Prof. Dr. Thomas Seifert von der Bergakademie Freiberg einen interessanten Vortrag über die Geologie und Entstehung des Vogtlandes halten. Er wird zu dem das neue Projekt „Geopark Schneckenstein“ vorstellen. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Ein großer Parkplatz steht den Besuchern zur Verfügung.
Eintrittspreise: Erwachsene: 3,50€, Kinder: 1,50€. Neben der Börse im Großzelt ist die Besichtigung des Mineralienzentrums mit all seinen Ausstellungen im Preis inbegriffen.

Veranstaltungsort: Gelände am Mineralienmuseum, Zum Schneckenstein 44, 08262 Muldenhammer (Tannenbergsthal)

An diesem Pfingstsonntag ist auch, das nur wenige Gehminuten entfernte Besucherbergwerk „Grube Tannenberg“ geöffnet. Dazu finden, neben den normalen Führungen, zwei Sonderführungen mit Pingenausstieg um 11 Uhr und um 15 Uhr statt. Man verlässt dann die Grube über 365 steil nach oben führende Treppenstufen.
Auch der Schneckensteinfelsen ist für die Besucher geöffnet.

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge