http://www.mineraliengrosshandel.comhttps://www.echte-hingucker.de/http://www.phillisverlag.de/Kalender-Shop/Mineralienkalender/

Autor Thema: Anachoropteris, Autun  (Gelesen 2207 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ciserlohe

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 47
Anachoropteris, Autun
« am: 28 Jun 18, 11:43 »
Anbei ein kleines Stück (maximal 6 cm) aus Autun. Querschnitt eines Wurzelbodens mit Anachoropteris (?) Wedelstiel und diarchen Luftwurzeln. Hat jemand mehr Literatur zu dem Thema ausser Rößlers 'The late Palaeozoic tree fern Psaronius — an ecosystem unto itself'' an der Hand? Hat jemand vielleicht auch ein paar Vergleichstücke die hier gezeigt werden möchten?

Dank an alle.

Offline heli

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.489
Re: Anachoropteris, Autun
« Antwort #1 am: 28 Jun 18, 12:58 »
Gib doch einfach in Google "Anachoropteris" ein.

Da gibt es einiges an Literaturangaben und auch eine größere Anzahl von Bildern.

Offline Sargentodoxa

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 295
Re: Anachoropteris, Autun
« Antwort #2 am: 28 Jun 18, 19:41 »
Hallo
Hier mal ein Stück aus der Lausitz. Werner

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 7.242
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: Anachoropteris, Autun
« Antwort #3 am: 26 Dez 20, 21:09 »
hallo Werner,
wie meist bei deinen Sachen - "bilderbuchmäßig" !  :D
Aber wenn ich den Maßstab richtig umlege, hat der Wedelabgang ja nur ca. 1 mm Durchmesser -
auf wie vielen anderen Stücken werden sich wohl solche unentdeckten Raritäten befinden?

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge