http://www.titanwerkzeug.athttp://www.desire-for-joy.comhttp://www.crystal-treasure.com

Autor Thema: Funde vom Isar-Oberlauf / Dasycladaceen (Wirtelalgen), Wettersteinkalk (Trias)  (Gelesen 748 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9.564
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Hallo,

ich vermute mal es handelt sich hier um Fossilien aus dem Wettersteinkalk. Gefunden auf dem Weg zu den "Quellen" der Isar, halbe Strecke von Scharnitz in Österreich.

Fundstelle

Bildbreite des unteren Bildes ca. 5cm.

Viele Grüße
Stefan
« Letzte Änderung: 19 Mai 19, 19:43 von oliverOliver »

Offline stoanklopfer

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.113
Re: Funde vom Isar-Oberlauf
« Antwort #1 am: 09 Sep 18, 15:56 »
Hallo Stefan,

du dürftest mit Wettersteinkalk richtig liegen. Sieht ganz nach Dasycladaceen-Schuttkalk aus.

Volkmar

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9.564
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Re: Funde vom Isar-Oberlauf
« Antwort #2 am: 09 Sep 18, 20:31 »
Hallo Volkmar,
das dürfte ein Volltreffer sein. Danke für den passenden Hinweis.
Grüße
Stefan

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 4.649
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
zum Vergleich:
http://www.isar-kiesel.de/kieselbilder_gross/wettersteinkalk_dasycladaceen.html

@ Stefan: der Link zur Fundstelle funktioniert nicht (mehr) - ist die Fdst. im Lexikon angelegt?

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9.564
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Hallo Oliver,

der Link geht wieder. Die Fundstelle habe ich scheinbar noch nicht angelegt.

Viele Grüße
Stefan

Nachtrag: https://www.mineralienatlas.de/?l=48917
« Letzte Änderung: 08 Mai 19, 06:52 von Stefan »

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 4.649
  • klopf auf Holz !
    • naja ....

Offline stoanklopfer

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.113
Hallo Stefan,

ich finde, "Dasycladaceenkalk" im Lexikon gehört wohl nicht in die Fundortleiste. Die sollte wohl bei Scharnitz enden.
https://www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/%C3%96sterreich/Tirol/Innsbruck%20Land%2C%20Bezirk/Scharnitz/Dasycladaceenkalk%20%28Scharnitz%20Isaroberlauf%29

Gruß
Volkmar

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 4.649
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
nicht unbedingt bei Scharnitz, eher bei "Isaroberlauf"

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9.564
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Doch das ist richtig so. Der Isaroberlauf beinhaltet zahlreiche Fundstellen und die Fundstelle hat keinen offiziellen Namen damit wird sie nach den markenten Merkmalen benannt. Analog mancher Fundstelle von der bisher nur ein Mineral bekannt ist.

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 4.649
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
ok, das klingt logisch  ;)

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge