http://www.crystal-treasure.comhttp://www.terra-mineralia.dehttps://www.echte-hingucker.de/

Autor Thema: Verkauf aus meiner Sammlung  (Gelesen 1775 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Reinhold

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 403
  • Reinholdo
Verkauf aus meiner Sammlung
« am: 26 Jan 19, 10:22 »
Eine Hand- Vitrinenstufe Gips, Quarz

Größe: ca. 130 x 100 mm
Gewicht: 930 gr
Preis: 15.- € + 4.- € Versand innerhalb Deutschland
Fundort: Gipsbruch Hundelshausen

Das alte Etikett des Minerologischen Museums der Uni Göttingen liegt bei.

Bei Intersse bitte PM senden.

Reinhold

Offline Sebastian

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.381
Re: Verkauf aus meiner Sammlung
« Antwort #1 am: 26 Jan 19, 15:26 »
Hallo,
Sieht eher nach Baryt aus?
Oder täuscht das?
Gruß Sebastian

Offline stoanklopfer

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.178
Re: Verkauf aus meiner Sammlung
« Antwort #2 am: 26 Jan 19, 15:29 »
Sehe ich auch so! Sieht nach Baryt aus. Kann mich auch täuschen. Ist das sicher der Zettel, der zur Stufe gehört?

Online Reinhold

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 403
  • Reinholdo
Re: Verkauf aus meiner Sammlung
« Antwort #3 am: 26 Jan 19, 18:09 »
Hallo,
ja das ist der Originalzettel.
Baryt ist bei Hundelshausen auch nicht gelistet.
Leider kenne ich die ehemalige Fundstelle nicht.

Reinhold

Offline dendrocopos

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 232
Re: Verkauf aus meiner Sammlung
« Antwort #4 am: 26 Jan 19, 18:13 »
Da ist sicher mal der Zettel vertauscht worden. Ich will mich zwar nicht festlegen was es ist, aber Gips ist es auf keinen Fall.
Frank

Offline uwe

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 4.004
  • I'm dreaming of a green Christmas
Re: Verkauf aus meiner Sammlung
« Antwort #5 am: 26 Jan 19, 18:29 »
Am oberen Rand sieht man ein kleines Stück der Matrix = rosa Baryt. Damit sind Barytkristalle naheliegend.

Gruß
Uwe

Offline heli

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.209
Re: Verkauf aus meiner Sammlung
« Antwort #6 am: 27 Jan 19, 10:25 »
Da ist sicher mal der Zettel vertauscht worden.

So sicher wäre ich da nicht. >:D
Mir sind schon in vielen Museen falsch beschriftete Stücke untergekommen. Und fast nirgendwo war man an Hinweisen auf diese Fehler interessiert und geändert ...... wurden die fehlerhaften Beschriftungen kaum wo.

Ich sehe da auch eine schöne Barytstufe auf der vermutlich noch ein zweites Mineral vorhanden ist.

Ich stimme Uwe zu. Auch die Matrix könnte aus Baryt sein. Schon alleine am Gewicht müsste man dann den Baryt erkennen.

Helmut 

Offline Pyromorphit

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 132
Re: Verkauf aus meiner Sammlung
« Antwort #7 am: 27 Jan 19, 12:28 »
...ist eindeutig Baryt. Ohne Zweifel !

Glück auf

Online Reinhold

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 403
  • Reinholdo
Re: Verkauf aus meiner Sammlung
« Antwort #8 am: 27 Jan 19, 14:08 »
Hallo,
Da das gute Stück schon zu lange in einer meiner Vitrinen geschlummert hat, habe ich sie mir nochmal angeschaut.
Ja es ist eindeutig eine honigfarbene Barytstufe.
Da ich aber immer das Etikett mit der xx verklebe, bin ich sicher, daß es das Originaletikett ist.
Es wäre toll, wenn ein Sammler die xx richtig verorten könnte, denn in Hundelshausen ist kein Baryt gelistet.
Vielen Dank an alle Kommentatoren, die die xx als Baryt erkannt haben.

Glück Auf
Reinhold


Offline Harzsammler

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.706
Re: Verkauf aus meiner Sammlung
« Antwort #9 am: 27 Jan 19, 15:37 »
Baryt Stufen in dieser Kristallform mit Quarz kenne ich vom Hohen Trost, Bad Lauterberg.

Es gibt aber sicher noch andere Möglichkeiten.

Grüße,
Michael

Offline smoeller

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 5.098
  • Diplom-Mineraloge
Re: Verkauf aus meiner Sammlung
« Antwort #10 am: 27 Jan 19, 20:21 »
Hallo Reinhold,

Ein Foto der Rückseite der Stufe wäre hilfreich. Von der Form und Farbe der Kristalle denke ich, es könnte sich um sog. Honigbaryt von der Grube Clara handeln. Ist der Baryt drunter weiß oder rosa?

Glück Auf!
Sebastian

Offline loparit

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.103
  • Silber; Kinzigtal
    • LOPARIT -loparits Website-
Re: Verkauf aus meiner Sammlung
« Antwort #11 am: 28 Jan 19, 10:52 »
Könnte auch genauso aus Rumänien kommen. Dort waren solchen honigfarbenen Baryte recht häufig.

Online Reinhold

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 403
  • Reinholdo
Re: Verkauf aus meiner Sammlung
« Antwort #12 am: 28 Jan 19, 14:26 »
Hallo Sebastian,
da ich jetzt auch neugierig geworden bin und gern wissen will wo die xx tatsächlich herkommt,
habe ich nochmals Fotos gemacht und auch eine Honigbaryt xx, die ich 2002 auf der Halde der Clara gefunden hatte mit dieser xx verglichen.
Beide haben die gleichen schwarzen Beläge, die schon damals schwer zu entfernen waren. Die Matrix erscheint mir leicht rosa.
Ich tendiere jetzt auch zur Clara
Hallo Edgar,
leider kenne ich mich mit xx von Rumänien nicht aus und woher ich die xx her habe weiss ich leider nicht.

Danke für eure Einschätzungen
Reinhold

Offline Sebastian

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.381
Re: Verkauf aus meiner Sammlung
« Antwort #13 am: 28 Jan 19, 14:44 »
Puhh das wird ne schwierige Zuordnung.
Die Beläge findet man fast auf allen Fluorit-Baryt Gängen in den oberen Teufen. Die Farbe des Barytes ist sehr typisch und findet sich auf den meisten Fluorit-Baryt-Gängen. Die Morphologie des Barytes ist zwar sehr ähnlich, aber kein eindeutiges Merkmal.
Da solche Fluorit Baryt Gänge in allen Variszischen Grundgebirgsausstrichen vorkommen, sollte eine genaue Zuordnung sehr schwer sein.
Ich wäre mit Fundstellen Zuordnungen sehr vorsichtig (Wunschgedanken mal beiseite schieben)
Mit anderen Worten, kann sein, muss aber nicht.  Und alleine das macht es schwierig.
Gruß Sebastian