http://www.phillisverlag.de/Kalender-Shop/Mineralienkalender/https://www.echte-hingucker.de/http://www.desire-for-joy.com

Autor Thema: welches Mineral - woher?  (Gelesen 237 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline michaelh

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 672
welches Mineral - woher?
« am: 12 Mär 19, 16:43 »
Hallo Zusammen,
habe aus einem Nachlass ein paar Mineralien erhalten, welche bestimmt seit mind. 40-50 Jahren in einem Keller herumlagen.
Darunter war auch diese 65x55x30mm Stufe.
Säure: keine Reaktion mit verdünnter HCl
Härte: 6-6,5
Strich: weiß

Bild 1: Vorderseite Tageslicht
Bild 2: Rückseite Tageslicht
Bild 3: Detail Tageslicht, Auschnitt 30x30mm
Bild 4: Detaiul LED-Beleuchtung, Ausschnitt 20x20mm

Was meint Ihr dazu?
Welches Mineral könnte das sein und woher könnte es stammen?




Danke und Grüße

Michael

Offline michaelh

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 672
Re: welches Mineral - woher?
« Antwort #1 am: 12 Mär 19, 16:46 »
Bild 3+4

Offline smaragd123

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 302
Re: welches Mineral - woher?
« Antwort #2 am: 12 Mär 19, 16:55 »
Epidot vielleicht.
Die Matrix sieht nach etwas metamorphem aus (vlt. ein Amphibolit)

Offline Uwe Kolitsch

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.226
  • http://www.nhm-wien.ac.at/uwe_kolitsch
    • Uwe Kolitsch, NHM Wien
Re: welches Mineral - woher?
« Antwort #3 am: 12 Mär 19, 17:18 »
Epidot.

Offline michaelh

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 672
Re: welches Mineral - woher?
« Antwort #4 am: 12 Mär 19, 17:59 »
Danke für eure Einschätzungen.
Epidot war auch mein erster Gedanke, auch wegen dem Matrixmaterial.
Aber abgebracht hat mich dann davon die Farbe - ist wesentlich heller als die Epidote aus dem Pinzgau - und auch der „Kristallrasen“ hat für mich nicht so recht gepasst.

Wohin würde den ein so feiner Epidot-Kristallrasen passen?

Grüße Michael


Offline smaragd123

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 302
Re: welches Mineral - woher?
« Antwort #5 am: 12 Mär 19, 18:10 »
Da gibt es glaube ich viele Fundorte. Habe Mal ein ähnliches Stück aus Afghanistan gesehen.

Offline felsenmammut

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 505
Re: welches Mineral - woher?
« Antwort #6 am: 12 Mär 19, 19:58 »
Glück Auf!

Fundstellen für derartige Stücke mit amphibolreicher Matrix und (vermutlich) Quarz mit Epidot gibt es wahrlich viele.

Mit freundlichen Grüßen

Das Felsenmammut

Offline Conny3

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 3.992
  • Seit 2002 im Atlas!
    • Geologie, Mineralogie und Fossilfunde im Raum Jena
Re: welches Mineral - woher?
« Antwort #7 am: 12 Mär 19, 20:13 »
Hallo,

das dunkelgrüne Mineral (Bilder 1 +2) Hornblende? Das grüne halte ich auch für Epidot. Granat ist wohl nicht dabei? Woher? Keine Ahnung, auf alle Fälle nicht sächsisch aber vielleicht bayerisch (Saunstein? Bayerischer Wald)?

Gruß Conny

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge

[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: Calcit/Chalcedon - Weitendorf? von Uwe Kolitsch 20 Mär 19, 16:30
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: Calcit/Chalcedon - Weitendorf? von Gerd Windecker 20 Mär 19, 16:28
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: gelbe Kristalle aus Namibia von steinfroilein 20 Mär 19, 14:26
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: gelbe Kristalle aus Namibia von skibbo 20 Mär 19, 12:37
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: gelbe Kristalle aus Namibia von Staubi 20 Mär 19, 11:54
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: Calcit/Chalcedon - Weitendorf? von heli 20 Mär 19, 10:48
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: gelbe Kristalle aus Namibia von steinfroilein 20 Mär 19, 10:45
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: Calcit/Chalcedon - Weitendorf? von Gerd Windecker 20 Mär 19, 08:12
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: gelbe Kristalle aus Namibia von skibbo 20 Mär 19, 05:01
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] gelbe Kristalle aus Namibia von WernerBi 19 Mär 19, 22:27
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: Calcit/Chalcedon - Weitendorf? von Gerd Windecker 19 Mär 19, 21:53
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: Calcit/Chalcedon - Weitendorf? von heli 19 Mär 19, 18:41
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: Calcit/Chalcedon - Weitendorf? von michaelh 19 Mär 19, 17:16
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: Calcit/Chalcedon - Weitendorf? von heli 19 Mär 19, 15:26
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: Calcit - Sintergebilde - woher? von michaelh 19 Mär 19, 14:58
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: Calcit/Chalcedon - Weitendorf? von michaelh 19 Mär 19, 14:56
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: Calcit/Chalcedon - Weitendorf? von Gerd Windecker 18 Mär 19, 21:52
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: Calcit/Chalcedon - Weitendorf? von Gerd Windecker 18 Mär 19, 21:45
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: Calcit - Sintergebilde - woher? von felsenmammut 18 Mär 19, 18:09
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: Achat - woher? von Mineralroli 18 Mär 19, 17:59
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: Calcit - Sintergebilde - woher? von skibbo 18 Mär 19, 17:55
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: Calcit - Sintergebilde - woher? von michaelh 18 Mär 19, 17:12
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: Calcit - Sintergebilde - woher? von loismin 18 Mär 19, 16:59
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: Achat - woher? von michaelh 18 Mär 19, 13:52
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: Calcit - Sintergebilde - woher? von michaelh 18 Mär 19, 13:51
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: Calcit/Chalcedon - Weitendorf? von michaelh 18 Mär 19, 13:48
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: Gips aus Salzburg? von michaelh 18 Mär 19, 13:45
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals] Re: Calcit/Chalcedon - Weitendorf? von michaelh 18 Mär 19, 13:38