http://www.haufwerk.com/hwhttp://www.terra-mineralia.de/deutsch/ausstellung/sonderausstellung-2019http://www.terra-mineralia.de

Autor Thema: Versteinerung von welchem Baum? / Sigillaria in Syringodendron-Erhaltung, Hamm  (Gelesen 386 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Reimund

  • Gast
Hallo zusammen,

noch eine Versteinerung aus dem Bergwerk Radbod in Hamm, NRW,
Auffahrung in das Feld Donar, Teufe 1000m,
Die Maße: 17cm x 14cm x 5cm, Gewicht 15oo g.
Ist eine Eingrenzung möglich?

VG Reimund


« Letzte Änderung: 12 Mai 19, 19:19 von oliverOliver »

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 4.644
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: Versteinerung von welchem Baum?
« Antwort #1 am: 22 Apr 19, 07:48 »
Ebenfalls ein Bärlappgewächs bzw. "Rindenbaum".
Ob Sigillaria oder Lepidodendron trau ich mir so nicht zu sagen -
ein Detailfoto der (auf Bild 2 schwach erkennbaren) Narben auf den "Stegen" wäre vielleicht hilfreich.

Reimund

  • Gast
Re: Versteinerung von welchem Baum?
« Antwort #2 am: 22 Apr 19, 12:41 »
Hallo Oliver,

vielen Dank für Deine Antwort.
Ich werde das gewünschte Detail der Versteinerung noch einmal fotografieren
und die neue Aufnahme dann einstellen.

VG Reimund

Reimund

  • Gast
Re: Versteinerung von welchem Baum?
« Antwort #3 am: 22 Apr 19, 13:23 »
hallo noch einmal,


hier kommt die gewünschte Vergrößerung.


VG Reimund

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 4.644
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: Versteinerung von welchem Baum?
« Antwort #4 am: 22 Apr 19, 16:58 »
danke fürs neue Foto -
da sieht man das zwar jetzt viel Besser, für mich ists aber nicht eindeutig - mal abwarten, ob sich ein Kenner der Karbonflora dazu meldet.

Reimund

  • Gast
Re: Versteinerung von welchem Baum?
« Antwort #5 am: 22 Apr 19, 19:35 »
Hallo Oliver,


danke für das Erneute betrachten des Fundstückes.
Ich warte auf weitere Antworten.


VG Reimund

Online Sargentodoxa

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 256
Re: Versteinerung von welchem Baum?
« Antwort #6 am: 26 Apr 19, 08:47 »
Hallo
Das obige Stück zeigt die Syringodendron - Erhaltung (Rindenabdruck) von Sigillaria sp. Werner

Reimund

  • Gast
Re: Versteinerung von welchem Baum?
« Antwort #7 am: 26 Apr 19, 13:44 »
Hallo Werner,


vielen Dank für Deine Antwort.
Ich werde das Fundstück als Rindenabdruck vom Siegelbaum, Sigillaria sp. ablegen.


VG Reimund