https://www.haufwerk.com/de/praeparation/https://www.stonemaster-onlineshop.dehttp://www.mineraliengrosshandel.com

Autor Thema: Ankauf Wildschapbach für meine Sammlung  (Gelesen 722 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HBreuer

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 187
  • Herbert Breuer, hier als Bücherwurm
    • Sammlung Breuer
Ankauf Wildschapbach für meine Sammlung
« am: 30 Jun 19, 06:31 »
Suche immer noch gut ausgebildete Klein- und Handstufen der dortigen ehemaligen Minen.
Bitte mit Fotos anbieten.

Offline Staubi

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 62
Re: Ankauf Wildschapbach für meine Sammlung
« Antwort #1 am: 02 Jul 19, 01:00 »
Hallo Herbert,

am Donnerstag Abend stelle ich eine größere Menge Mineralien und Literatur bei Ebay ein (Ebayname: cauliflowerbomb).
Dabei ist auch ein Baryt aus dem Wildschapbachtal. Präzisere Fundortinfos habe ich leider nicht, da auf dem verwaschenen kleinen Label auf der Rückseite nur "Baryt Schapbach" steht.
Starten wird er bei 1,- €. Vielleicht ist das ja was für Dich.

Schöne Grüße aus dem Taunus,
Sascha

Offline HBreuer

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 187
  • Herbert Breuer, hier als Bücherwurm
    • Sammlung Breuer
Re: Ankauf Wildschapbach für meine Sammlung
« Antwort #2 am: 02 Jul 19, 06:07 »
Danke für die Info, Sascha, ich schaue mir das Stück mal an. Bin aber eher auf der Suche nach selteneren Mineralstufen.

Offline smoeller

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 5.102
  • Diplom-Mineraloge
Re: Ankauf Wildschapbach für meine Sammlung
« Antwort #3 am: 02 Jul 19, 08:28 »
Hallo Herbert,

Ich muss mal schauen, was noch da ist. Habe bestimmt noch Matildit da, Malachite in jedem Fall. Cerussit, Annabergit, Linarit dürfte auch noch was da sein. Die wirklich seltenen Sachen wie Caledonit, Leadhillit etc. hab ich nur als MM.

Hätte auch noch Kupfer von Bad Rippoldsau abzugeben.

Glück Auf!
Sebastian

Offline HBreuer

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 187
  • Herbert Breuer, hier als Bücherwurm
    • Sammlung Breuer
Re: Ankauf Wildschapbach für meine Sammlung
« Antwort #4 am: 03 Jul 19, 20:30 »
Da bin ich ja mal gespannt, Sebastian,
schaue ich mir in jedem Falle an.
Herbert