http://www.phillisverlag.de/Kalender-Shop/Mineralienkalender/http://www.mineralanalytik.dehttp://www.titanwerkzeug.at

Autor Thema: Bestimmung Fossil/Gestein  (Gelesen 198 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline time31

Bestimmung Fossil/Gestein
« am: 12 Jul 19, 14:46 »
Hallo allerseits,

ich habe im Dänemark-Urlaub 2 Steine gefunden, bei denen ich trotz Internetrecherche nicht schlau werde, was das genau sein könnte.

Beide habe ich an der Nordseeküste auf Höhe des Ringkøbing Fjords gefunden.

Nummer 1 (Bild 1+2) hat einen Durchmesser an der breitesten Stelle von 5,5cm und weist einerseits diese tiefergehenden weißen Spuren auf und andererseits diese schuppenartigen, relativ oberflächigen Spuren auf.

Von Nummer 2 habe ich insgesamt 4 unterschiedlich große Brocken gefunden, wobei der eine gezeigte den größten Brocken darstellt. Alle glänzen von außen sehr stark, sind dabei aber sehr staubig. Farblich sind alle eher grau bis auf den kleineren auf dem Bild, der auch orange/rötliche Spuren aufweist.

Ich hoffe, die Informationen sind ausreichend und würde mich über eine Antwort freuen.  :)

Offline oliverOliver

Re: Bestimmung Fossil/Gestein
« Antwort #1 am: 12 Jul 19, 15:18 »
das erste ist ein (leider stark abgerollter) fossiler Seeigel in Steinkernerhaltung,
das zweite könnte (verwitterter) Glimmerschiefer sein - jedenfalls irgendwas mit Hellglimmer (Muskovit)

Online Angler

Re: Bestimmung Fossil/Gestein
« Antwort #2 am: 12 Jul 19, 17:35 »
Hallo,
man könnte noch ergänzen, dass es sich um einen Irregulären Seeigel in Flint Erhaltung aus der Kreide-Zeit handelt.

VG von der Brandenburger Rentnerband und Michael