http://www.desire-for-joy.comhttp://www.granatium.athttps://www.stonemaster-onlineshop.de

Verlinkte Ereignisse

  • Mineralien- und Fossilienbörse Imsbach,DE: 14 Sep 19 - 15 Sep 19

Autor Thema: Mineralien- und Fossilienbörse Imsbach  (Gelesen 1031 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gerdchen

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 542
Mineralien- und Fossilienbörse Imsbach
« am: 17 Aug 19, 09:41 »
Hallo,

am 14 und 15. September findet in Imsbach/ Winnweiler/ Donnersberg/ Rheinland-Pfalz/DE, die 35. Mineralien- und Fossilienbörse statt.
Es ist zwar eine kleinere Börse mit etwa 40 Ausstellern, aber sie hat sich über mehrere Jahrzehnte bewährt und ist zusammen mit weiteren Sehenswürdigkeiten immer ein Anziehungspunkt für rund 1000 Besucher.
Erwähnenswert und für Sammler schon fast ein Muss ist die Sonderausstellung im Pfälzischen Bergbaumuseum in diesem Jahr mit dem Titel "Quarz, Hansdampf in allen Gassen". Hier werden etwa 150 Quarzstufen aus aller Welt präsentiert. Die Ausstellung informiert dabei noch über alles wissenswerte über Quarz.
Im gleichen Stockwerk befindet sich die Dauerausstellung der Mineralien aus aller Welt, die sich vor anderen Museen nicht verstecken muss. Das Museum ist während des gesamten Börsenwochenende geöffnet und um 14.00 Uhr findet jeweils eine Führung statt.

Weiter ist in jedem Fall das Besucherbergwerk Grube Maria geöffnet. Zu den normalen Grubenführungen finden zusätzlich Führungen in englischer Sprache statt.

Noch ist nicht sicher ob die wegen Sanierungsarbeiten derzeit geschlossene Weiße Grube geöffnet werden kann.

Sonntags findet um 11.00 Uhr eine geführte Wanderung durch das Imsbacher Grubengebiet statt

Öffnungszeiten der Börse Sa. 10.00 - 18.00 Uhr und So. 10.00 - 17.00 Uhr

Gruß Gerdchen
« Letzte Änderung: 21 Aug 19, 08:01 von Stefan »

Offline Klaus Schäfer

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 215
  • Bewertet mehr Bilder !
Re: Mineralien- und Fossilienbörse Imsbach
« Antwort #1 am: 18 Aug 19, 19:21 »
Diesen Termin vergesse ich dieses Jahr nicht !  ;) ;D

Gruß von Klaus

Online Reinhold

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 390
  • Reinholdo
Re: Mineralien- und Fossilienbörse Imsbach
« Antwort #2 am: 10 Sep 19, 08:06 »
Hallo Wolf-Gerd,

ist dir bekannt ob die Weiße Grube am Börsenwochenende besucht werden kann?
Dann bis Samstag in deinem "Stammlokal".

Viele Grüße
Reinhold


Offline Gerdchen

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 542
Re: Mineralien- und Fossilienbörse Imsbach
« Antwort #3 am: 10 Sep 19, 17:58 »
Hallo Reinhold,

Weiße Grube ist noch unsicher. Grube Maria in jedem Fall. Wir werden uns sicherlich auf der Börse schon treffen. Vielleicht könnte jemand von euch einen vernünftigen Stinkquarz von Pforzheim mitbringen. Bin interessiert. Könnte auch tauschen.
Spätestens sehen wir uns auf dem Daubenborner Hof ;)

Gruß
Wolf-Gerd

Offline Klaus Schäfer

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 215
  • Bewertet mehr Bilder !
Re: Mineralien- und Fossilienbörse Imsbach
« Antwort #4 am: 10 Sep 19, 18:56 »
Hallo Wolf-Gerd,

Vielen Dank, daß du für mich einen repräsentablen Stinkquarz organisieren willst.

Bis Samstag, Klaus

Offline Gerdchen

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 542
Re: Mineralien- und Fossilienbörse Imsbach
« Antwort #5 am: 10 Sep 19, 19:00 »
Hallo Reinhold,

vielleicht könntet ihr zwei Stinkquarze mitbringen. Für Klaus am besten mit Matrix.

Offline Conny3

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 4.158
  • Seit 2002 im Atlas!
    • Geologie, Mineralogie und Fossilfunde im Raum Jena
Re: Mineralien- und Fossilienbörse Imsbach
« Antwort #6 am: 10 Sep 19, 19:04 »
Hallo,

ich kann leider nicht kommen. Bei uns ist der Tag des Geotops mit Lehrpfadführung (siehe www.geojena.de). Zu den Stinkquarzen hatte ich früher auch schon etwas geschrieben. Einen mit Matrix zu finden wird aber schwer sein. ;) Aktuelle Fundbedingungen sind mir dort seit Jahren nicht bekannt.

https://www.mineralienatlas.de/forum/index.php/topic,89.msg227.html#msg227

Gruß Conny
« Letzte Änderung: 10 Sep 19, 20:33 von Conny3 »

Offline Gerdchen

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 542
Re: Mineralien- und Fossilienbörse Imsbach
« Antwort #7 am: 11 Sep 19, 09:00 »
Hallo Conny,

Reinhold kommt mit einer Gruppe des Vereins für Mineralogie und Geowissenschaften Pforzheim e.V.. In der Gruppe ist jemand mit langjähriger Erfahrung über das Sammeln von Pforzheimer Stinkquarzen dabei. Selbst wenn er selbst nicht dabei sein sollte, kann Reinhold vielleicht ein Stückchen (oder zwei) zum Tauch mitbringen.
Die Gruppe übernachtet in der Nähe und macht mit einer Sammeltour in der Pfalz am Sonntag hoffentlich den Abschluss eines gelungenen Wochenendes.
Gruß
Gerdchen
« Letzte Änderung: 13 Sep 19, 22:04 von Gerdchen »

Offline Gerdchen

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 542
Re: Mineralien- und Fossilienbörse Imsbach
« Antwort #8 am: 13 Sep 19, 22:08 »
Schon am Eröffnungsabend gab es für die Sonderausstellung "Quarz, Hansdampf in allen Gassen" großes Lob von Namhaften Sammlern.
Wer jetzt am Börsenwochenende keine Zeit hat, hat nur noch bis Ende Oktober Zeit sich die Sonderausstellung im pfälzischen Bergbaumuseum Imsbach anzusehen. Jetzt am Wochenende ist der Eintritt frei.

Gruß
Gerdchen

Offline Klaus Schäfer

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 215
  • Bewertet mehr Bilder !
Re: Mineralien- und Fossilienbörse Imsbach
« Antwort #9 am: 14 Sep 19, 19:32 »
Hallo Leute,

Ich war heute, am Samstag, schon recht früh auf der Börse in Imsbach und konnte bei Sammlern Mineralien zu Sammlerpreisen für meine Sammlung erwerben. Auch das Catering verdient ein Lob. Bilder kommen noch. Großartige Veranstaltung !

Gruß von Klaus

Online Reinhold

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 390
  • Reinholdo
Re: Mineralien- und Fossilienbörse Imsbach
« Antwort #10 am: 16 Sep 19, 07:55 »
Hallo Wolf-Gerd,

Thoamas, Georg, Jo, Heike, Ben, Günter, Horst, Hildegard, Fritz und Reinhold genossen das sehr gelungene Wochenende in Imsbach und waren begeistert von eurer Börse, der Sonderausstellung, dem "Pendelbus", dem Tauschabend und ... und ....

Viele Grüße und Danke
Reinhold

Offline Gerdchen

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 542
Re: Mineralien- und Fossilienbörse Imsbach
« Antwort #11 am: 16 Sep 19, 18:19 »
Hallo Reinhold,

Danke, hat richtig Spass gemacht. Die Besucherzahlen hätten etwas besser sein können (wie im letzten Jahr etwa 850), allerdings waren die meisten Aussteller zufrieden.
Ich hoffe ihr hattet am Sonntag noch Erfolg im Steinbruch.
Gruß
Wolf-Gerd