http://www.phillisverlag.de/Kalender-Shop/Mineralienkalender/http://vfmg.de/der-aufschluss/http://www.mineraliengrosshandel.com

Autor Thema: Glitzer Stein  (Gelesen 3063 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lenchen0488

  • Gast
Glitzer Stein
« am: 08 Sep 19, 15:25 »
Hallo zusammen,
kann uns jemand weiterhelfen, wir haben diesen Stein am Gardasee beim Baden gefunden. Dieser glitzert in den verschiedensten Farben wie ein Diamant. Von reinweiß über leicht grau, bis grün, rot und gelb. Er ist unserer Meinung nach auch viel schwerer als ein normaler Stein. Hier ein paar Eckdaten dazu

Höhe: 2,7 cm
Länge: 3,3 cm
Breite: 2,5 cm
Gewicht: 32,3 g

Offline Staubi

Re: Glitzer Stein
« Antwort #1 am: 15 Sep 19, 19:23 »
Hallo Lenchen,
das ist ein ganz normales Granit-Geröll.
Wenn du genau hinschaust (am besten vorher nass machen) erkannst du die typischen Bestandteile: Quarz (grau), Feldspat (weiß und fleischfarben) und Glimmer (silbrig).
Alles nichts besonderes, da die Berge um den Gardasee größtenteils eben auch aus Granit bestehen.

Offline guefz

Re: Glitzer Stein
« Antwort #2 am: 15 Sep 19, 19:37 »
Alles nichts besonderes, da die Berge um den Gardasee größtenteils eben auch aus Granit bestehen.

Also vom Klettern her kenne ich da vor allem Kalkfelsen, insbesondere am nördlichen und östlichen Ufer. Könnte dann eher Flussgeröll aus der Adamello-Gegend sein oder eingeschlepptes vulkanisches Material aus dem Etschtal.

Günter

Offline Alcest

Re: Glitzer Stein
« Antwort #3 am: 16 Sep 19, 02:50 »
Ja, granitoides Geröll. Nix mit Diamant, sorry ;) Das "glitzern" kommt wohl am ehesten von Glimmer oder Quarz. Wert leider nur ideell...

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge