http://www.edelsteine-neuburg.dehttp://www.vfmg.de/vfmg/Menue-1/Aufschluss/aufschluss.htmlhttps://www.stonemaster-onlineshop.de

Autor Thema: Zeophyllit + Thaumasit  (Gelesen 280 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lexikon

  • Starter
  • Beiträge: 0
Zeophyllit + Thaumasit
« am: 10 Sep 19, 11:46 »
Bilder Diskussion - Image Discussion

 (für mehr Informationen klicke auf das Bild / click on the picture to get more information)

Zeophyllit + Thaumasit
« Letzte Änderung: 11 Sep 19, 09:50 von Stefan »

Offline skibbo

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.418
  • great is ok, amazing would be great
Zeophyllit + Thaumasit
« Antwort #1 am: 10 Sep 19, 11:46 »
Hallo,

wie bereits im Thread "Mineralienbilder" angekündigt, möchte ich dieses Bild zur Diskussion stellen.
Ich meine hier als dominantes Mineral nicht Zeophyllit oder Thaumasit sondern Calcit zu erkennen. Vielleicht kann dies ein Eifelsammler bestätigen oder widerlegen.

Besten Gruß,
Stefan

Offline guefz

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3.415
  • Just hanging around...
    • GüFz aus MYK
Re: Zeophyllit + Thaumasit
« Antwort #2 am: 10 Sep 19, 12:12 »
Hallo,

meine Zeophyllite von dort sind glattere Kugeln, aber das muss ja nicht allgemeingültig sein. Die etwas dickeren Kristalle, die aus den Kugeln herausragen, sehen schon eher nach Calcit aus. Die kleinen Nädelchen im Untergrund könnten Thaumasit sein, aber andere Möglichkeiten gibt es auch noch. Die Bestimmung dieser Stufe ist jedenfalls mit Vorsicht zu genießen. Falls der aktuelle Besitzer hier mitliest, sollte er das Stück nochmal neu bestimmen lassen.

Günter

Offline Günter Blaß

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 397
Re: Zeophyllit + Thaumasit
« Antwort #3 am: 10 Sep 19, 16:08 »
Ich würde Stefan zustimmen. Sollte Calcit sein. Zeophyllit zeigt dort sich fast immer in kugeligen Gebilden mit relativ glatter Oberfläche wie Günter bemerkte. Thaumasit ist auch nicht erkennbar.

MfG u. GA
Günter Blaß

Offline Elisabeth Krischker

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 26
Re: Zeophyllit + Thaumasit
« Antwort #4 am: 10 Sep 19, 21:47 »
Guten Abend,

da möchte ich mich anschließen, das sieht schwer nach einer Fehlbestimmung aus.

Glückauf!
Elisabeth

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 9.740
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Re: Zeophyllit + Thaumasit
« Antwort #5 am: 11 Sep 19, 09:48 »
Das Bild wurde vom Autor raus genommen. Vielen Dank für die konsequente Umsetzug.
Beste Grüße
Stefan

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge