http://www.crystal-treasure.comhttps://www.haufwerk.com/de/praeparation/http://www.phillisverlag.de/Kalender-Shop/Mineralienkalender/

Autor Thema: Greenockit Bleiberg  (Gelesen 631 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline christof schäfer

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 28
Greenockit Bleiberg
« am: 16 Okt 19, 23:26 »
Greenockit von der Grube Bleiberg bei Plombieres, Altenberg abzugeben.

Partie mit 8 Kleinstufen und 4 MM zusammen für 40 € zuzüglich Versand.

Ausbildung: kleine rotbraune hexagonale XX, meist tafelig ausgebildet,
auf oder in Quarz XX mit Sphalerit XX und Galenit XX im verkieseltem Kohlenkalk,
Funde von etwa 1986.
Der Greenockit ist über EDX-Analysen bestätigt.

Offline isbjoern

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 86
Re: Greenockit Bleiberg
« Antwort #1 am: 17 Okt 19, 09:45 »
Hallo Christof,
sind die Stufen/Kristalle unter dem Bino optisch schön oder geht es eher in Richtung "unansehnliches Belegmaterial mit gewissem Seltenheitswert"?
Im ersten Fall würde ich die Partie nehmen!

Viele Grüße

- Björn

Offline slugslayer

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 5.193
Re: Greenockit Bleiberg
« Antwort #2 am: 17 Okt 19, 12:15 »
Gibt's keine Bilder?

Offline Klaus Schäfer

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 258
  • Bewertet mehr Bilder !
Re: Greenockit Bleiberg
« Antwort #3 am: 17 Okt 19, 17:00 »
Hallo Christof,

Ich nehme dir gerne die Stufen ab. Schicke mir bitte eine p.M.

Gruß von Klaus

Offline christof schäfer

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 28
Re: Greenockit Bleiberg
« Antwort #4 am: 18 Okt 19, 00:04 »
Hallo Philip,

ich habe keine Bilder von den Stücken gemacht. Man hätte nur Kalkstein mit Quarzklüften erkennen können.
Der Greenockit entspricht in Größe und Form der Ausbildung auf den Stücken, die vom benachbarten Fundort Altenberg in Mineralienatlas gezeigt sind.

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center