http://www.terra-mineralia.dehttps://www.haufwerk.com/de/praeparation/http://www.mineral-bosse.de

Autor Thema: Eisen- Phosphat?  (Gelesen 668 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline waldi

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 243
  • Oberpfalzsammler
Eisen- Phosphat?
« am: 13 Dez 19, 20:04 »
Hallo
Was könnte das sein?
Stufe aus Brauneisenstein von der Historischen Grube Etzmannsberg b. Sulzbach-Rosenberg 14x10cm.
Die aufgewachsenen Kristalle haben einen hellbraunen Strich. Vielleicht Pseudomorphosen?
waldi

Offline stoanklopfer

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.220
Re: Eisen- Phosphat?
« Antwort #1 am: 13 Dez 19, 20:18 »
Goethit - Limonit offenbar.

Offline loismin

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.370
Re: Eisen- Phosphat?
« Antwort #2 am: 14 Dez 19, 08:40 »
Hallo Walter.

Sind die innen noch rot, oder schwarz ?
Die Kristalle erinnern mich an die umgewandelten und verwitterten Eleonorite von der Maffei , allerdings sind die innen noch dunkelrot .

Loismin

Offline Harzsammler

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.775
Re: Eisen- Phosphat?
« Antwort #3 am: 14 Dez 19, 09:23 »
Vom Stbr. Winterberg/Bad Grund  kenne ich vergleichbare Stufen auf denen Lepidokrokit so ausgebildet ist. Frisch ist der von rötlicher Farbe aber oft auch mehr oder weniger umgewandelt in Goethit/Limonit.

Grüße,
Michael

Offline Steinjäger

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 370
Re: Eisen- Phosphat?
« Antwort #4 am: 14 Dez 19, 15:52 »
Hallo,

in Umwandlung/Verwitterung begriffener Eleonorit/Beraunit war auch mein erster Gedanke, ähnlich aussehende Stücke kenne ich z.B. von der Grube Eleonore im Biebertal (TL für Eleonorit).

Gruß und Glück auf!

Uwe

Offline waldi

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 243
  • Oberpfalzsammler
Re: Eisen- Phosphat?
« Antwort #5 am: 14 Dez 19, 19:30 »
Danke für Eure Antworten.
Hier noch mal ein weiteres Bild. BB.2,5mm
Die Kristalle haben einen metallischen Glanz mit rötlichen Reflexen.
waldi

Offline uwe

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 4.051
  • I'm dreaming of a green Christmas
Re: Eisen- Phosphat?
« Antwort #6 am: 14 Dez 19, 22:21 »
Bei allem Respekt zur Meinung meiner Vorredner, aber das ist kein Goethit.

Gruß
Uwe

Offline stoanklopfer

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.220
Re: Eisen- Phosphat?
« Antwort #7 am: 15 Dez 19, 06:25 »
Bei allem Respekt zur Meinung meiner Vorredner, aber das ist kein Goethit.

Gruß
Uwe

Stimmt, ich war etwas voreilig. Aber seht euch mal Bilder von Santabarbarait nach Vivianit an, da sehe ich eine gewisse Ähnlichkeit. Strich gelbbraun... Und Vivianit ist von der Lokalität beschrieben.

Offline loismin

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.370
Re: Eisen- Phosphat?
« Antwort #8 am: 15 Dez 19, 07:40 »
Hallo.

Ja schaut ein bißchen ähnlich aus, aber die Endflächen müßten dann doch eher schräg sein und nicht so gerade.
Oder täusche ich mich da ?

Loismin

Offline uwe

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 4.051
  • I'm dreaming of a green Christmas
Re: Eisen- Phosphat?
« Antwort #9 am: 15 Dez 19, 08:18 »
Endflächen bei Kristallgarben auf einem Foto zu definieren ist etwas unsicher. Das hängt doch sehr von der Position der Fläche zur Aufnahmeachse ab. Wenn man zu Phosphatnachweis nicht relativ schwer zu beschaffende Reagenzien (Ammoniummolybdat) benötigt würden, wäre das ein einfacher Weg Klarheit zu erreichen.

Gruß
Uwe

Offline loismin

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.370
Re: Eisen- Phosphat?
« Antwort #10 am: 15 Dez 19, 12:33 »
Hallo.

Ich finde nichts richtiges zu Phosphatmineralien von den Gruben dort.
Nur in der Beschreibung daß der Phosphatanteil recht groß wäre !
Vielleicht ist es auch ein verschlepptes Stück von der Maffei !
Oder halt doch ein verwitterter Vivianit , den gibts ja dort schon !

Loismin

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge

Re: Cubanit oder ? von Chrisch Heute um 01:50
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Was für Steine sind das? von jackmagIV 25 Jan 20, 23:41
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Was für Steine sind das? von Rockhounder 25 Jan 20, 22:15
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Was für Steine sind das? von jackmagIV 25 Jan 20, 19:37
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Cubanit oder ? von argentopyrit 22 Jan 20, 21:05
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Cubanit oder ? von wilbi 22 Jan 20, 20:29
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Cubanit oder ? von Elisabeth Krischker 22 Jan 20, 15:47
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Cubanit oder ? von harzgeist 22 Jan 20, 12:31
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Cubanit oder ? von Haspelknecht 22 Jan 20, 12:04
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Cubanit oder ? von harzgeist 22 Jan 20, 10:13
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Cubanit oder ? von uwe 22 Jan 20, 09:51
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
VERSCHOBEN: Mina Balsa Depositaria von oliverOliver 19 Jan 20, 15:24
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Mina Balsa Depositaria von Stefan 19 Jan 20, 14:44
[erledigte Bestimmungen / completed determinations]
Re: Mina Balsa Depositaria von Stefan 19 Jan 20, 12:54
[erledigte Bestimmungen / completed determinations]