http://www.titanwerkzeug.athttp://www.granatium.athttp://www.edelsteine-neuburg.de

Autor Thema: Tongxinit aus Deutschland ?  (Gelesen 1938 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Günter Blaß

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 420
Re: Tongxinit aus Deutschland ?
« Antwort #15 am: 15 Jan 20, 11:38 »
Hallo Heli,

kannst Du mir bitte genau sagen wo das in der MW steht. Ich finde es nicht.

Gruß
Günter

Offline heli

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.261
Re: Tongxinit aus Deutschland ?
« Antwort #16 am: 15 Jan 20, 11:59 »
Im Bericht über die Messe München (ziemlich am Anfang).

Grüße
Helmut

Offline Günter Blaß

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 420
Re: Tongxinit aus Deutschland ?
« Antwort #17 am: 15 Jan 20, 13:50 »
Danke Helmut,
glücklicherweise ja kein Sammler!
Gruß
Günter

Offline cmd.powell

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.260
  • Calcit vom Winterberg, Harz
Re: Tongxinit aus Deutschland ?
« Antwort #18 am: 16 Jan 20, 03:05 »
Moin

In meinen Augen hat das nicht mehr mit Mineraliensammeln zu tun, das ist eine Geisteskrankheit!

Offline Kupperdroll

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 203
  • Ich und meine"gefühllosen großen Pfoten"
Re: Tongxinit aus Deutschland ?
« Antwort #19 am: 16 Jan 20, 14:07 »
Hallo !

 http://www.seltene-mineralien.de/aktuelle-angebote-mineralien.html
      http://www.seltene-mineralien.de/pdf/katalog-2019-11.pdf
                     https://www.mineralienatlas.de/forum/index.php/topic,48775.0.html

Vor ca. 2-3 Jahren mal nach dem auf der Kochhütte/Helbra gefundenen und analysierten Danbait - komisch, auch eine Cu-Zn-Verbindung - angefragt nach Finder , Fundsituation , Paragenese usw. . Nur eine äußerst allgemene Antwort erhalten , die keine Aufklärung brachte .

                                                                           ?                                 

  Passend zu diesem Thema : https://www.mineralienatlas.de/forum/index.php/topic,50443.msg345329.html#msg345329
                                   
     

Offline harzgeist

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.291
Re: Tongxinit aus Deutschland ?
« Antwort #20 am: 16 Jan 20, 16:07 »
Hallo

Die google Bildersuche für "tongxinite" liefert reichlich Beispiele für diese Schmelzklumpen als "Neufunde" von der obskuren Lokalität.
Da muss man nicht unbedingt ein versierter Sammler, geschweige denn ein Profi sein, um alle Alarmglocken klingeln zu lassen.  ::)

Thomas

Offline isbjoern

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 93
Re: Tongxinit aus Deutschland ?
« Antwort #21 am: 16 Jan 20, 17:12 »
In der verlinkten Angebotsliste gibt es weiter unten von der gleichen Fundstelle noch die weltbesten Zhanghengite und prächtige Zaccagnaite, was auch immer das ist!

Viele Grüße

- Björn

Offline haldenhannes

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Tongxinit aus Deutschland ?
« Antwort #22 am: 16 Jan 20, 21:07 »
... und bitte nicht auf den Nukundamit in der verlinkten Liste reinfallen: Auch hierbei handelt es sich leider um ein Hüttenprodukt! Viele Grüße.

Offline Schatten

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.158
Re: Tongxinit aus Deutschland ?
« Antwort #23 am: 17 Jan 20, 10:14 »
Morjen,

 ::) Leute...sagt/schreibt doch bitte nicht immer "Hüttenprodukt" oder "Kunstprodukt", das Zeuch wurde doch nicht gezielt hergestellt.

Immer diese Banausen  ;D

Gruß
Silvio


Offline harzgeist

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.291
Re: Tongxinit aus Deutschland ?
« Antwort #24 am: 17 Jan 20, 12:04 »
Morjen,

 ::) Leute...sagt/schreibt doch bitte nicht immer "Hüttenprodukt" oder "Kunstprodukt", das Zeuch wurde doch nicht gezielt hergestellt.

Immer diese Banausen  ;D

Gruß
Silvio
Sondern ...  ??? ??? ??? ;D

Gruß Thomas

Offline Schatten

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.158
Re: Tongxinit aus Deutschland ?
« Antwort #25 am: 17 Jan 20, 14:00 »
Na da fällt mir Schlackenphase, Schlackennneubildung oder auch gern Mineral aus Schlacken etc. ein.

Gruß
Silvio

Offline harzgeist

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.291
Re: Tongxinit aus Deutschland ?
« Antwort #26 am: 17 Jan 20, 14:28 »
Hi Silvio

Nee, das trifft alles auf diesen Klumpen zusammengeschmolzenes Messing nicht zu ...
Dat Dingens is immerhin ein paar cm (4 oder so) groß.
Ergoogle dir mal das Bild. Dann weisste was ich meine. Will den Link nicht direkt hier rein stellen, ist aber mit Bildersuche leicht zu finden.

Gruß Thomas

Offline Uwe Kolitsch

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.431
  • http://www.nhm-wien.ac.at/uwe_kolitsch
    • Uwe Kolitsch, NHM Wien
Re: Tongxinit aus Deutschland ?
« Antwort #27 am: 17 Jan 20, 15:43 »
"Hüttenprodukt" oder "Kunstprodukt" impliziert nicht, dass es gezielt hergestellt wurde.

Offline haldenhannes

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Tongxinit aus Deutschland ?
« Antwort #28 am: 17 Jan 20, 16:05 »
Hallo Silvio,

in diesem Fall ist Hüttenprodukt der korrekte Begriff. Es handelt sich keineswegs um eine Neubildung in einer Schlacke oder eine durch einen vergleichbaren natürlichen Vorgang entstandene Phase. Der "Nukundamit" ist Bestandteil des "Kupfersteins", der von den Eislebener Rohhütten als erstes Zwischenprodukt bei der Kupfererzeugung durch Aufschmelzen der Schiefer mit Zuschlägen gezielt hergestellt worden ist.

Viele Grüße. Johannes

Offline Schatten

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.158
Re: Tongxinit aus Deutschland ?
« Antwort #29 am: 17 Jan 20, 16:22 »
 Hallo Johannes,

Danke für die umfangreiche Info :D
Dann lasse ich den Begriff Hüttenprodukt in diesem Fall Mal durchgehen ;D.

Gruß
Silvio


 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge

Re: Sonderausstellung München 2020 von Fabian99 20 Feb 20, 23:14
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Sonderausstellung München 2020 von Rockhounder 20 Feb 20, 23:04
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Sonderausstellung München 2020 von Fabian99 20 Feb 20, 16:33
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Sonderausstellung München 2020 von Fabian99 20 Feb 20, 11:00
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Sonderausstellung München 2020 von Anatas 20 Feb 20, 10:35
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Sonderausstellung München 2020 von Rockhounder 20 Feb 20, 09:42
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Ausfuhr Mineralien / Fossilien Marokko seit neuestem verboten? von nicoahlmann 19 Feb 20, 19:39
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Analysen (mit Daten) von ZEO 19 Feb 20, 17:48
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Ausfuhr Mineralien / Fossilien Marokko seit neuestem verboten? von oliverOliver 19 Feb 20, 16:06
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Ausfuhr Mineralien / Fossilien Marokko seit neuestem verboten? von Junibolte 18 Feb 20, 20:22
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Achatvarietäten aus Deutschland von Mineralroli 17 Feb 20, 17:20
[Achate / Agates]
Re: Achatvarietäten aus Deutschland von Praxiteles 17 Feb 20, 16:05
[Achate / Agates]
Re: Interessante Achatbilder von Achat-Amohr 16 Feb 20, 14:14
[Achate / Agates]
Re: Achatvarietäten aus Deutschland von Achat-Amohr 16 Feb 20, 14:11
[Achate / Agates]