http://vfmg.de/der-aufschluss/http://www.crystal-treasure.comhttp://www.mineralbox.de

Autor Thema: Calcit oder Augelith?  (Gelesen 1088 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline smaragd123

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 539
Re: Calcit oder Augelith?
« Antwort #15 am: 21 Feb 20, 12:46 »
Hier das Foto der Rückseite. Reagiert ebenfalls nicht auf Säure

Und das metallische Mineral ritzt Glas, also wird es sich wahrscheinlich um Pyrit handeln.
« Letzte Änderung: 21 Feb 20, 13:02 von oliverOliver »

Online Stronkolo

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 51
Re: Calcit oder Augelith?
« Antwort #16 am: 21 Feb 20, 15:53 »
Hallo Noah,
danke für das Foto.

Pyrit passt zwar wieder in die Paragenese von den Machacamarca Augelitstufen und wird wohl auch in winzigen Kristallen auf der Front vorhanden sein, aber die Matrix ist nicht typisch.

Paragenese (Quarz, Sphalerit, Pyrit )und Optik, ja. Adular müßte Glas ritzen.... wenn du es nicht auf dem "Saphirglas" deiner RLX Armbanduhr ausprobiert hast.... ;D

Wo stehen wir jetzt ?

 Man könnte jetzt sogar noch ein, zwei andere Kandidaten in die Diskussion schicken, das hat dann aber nichts mehr mit der ursprünglichen Calcit oder Augelit Frage zu tun.

Wenn du möchtest schick doch eine kleine Probe zu Joy zur Analyse. Ist günstiger als man denkt ! (Würde mich auch beteiligen weil ich jetzt richtig neugierig bin).

Grüße
Andreas


 

Offline loismin

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.433
Re: Calcit oder Augelith?
« Antwort #17 am: 21 Feb 20, 19:32 »


Hallo
Interessieren würde mich das jetzt allerdings auch allmählich !
Allerdings ob es das dann wert ist ,sei mal dahingestellt , nachdem kein Fundort dabei ist !

Loismin

Online Stronkolo

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 51
Re: Calcit oder Augelith?
« Antwort #18 am: 21 Feb 20, 20:00 »
Naja, ein wirtschaftlicher Vorteil kommt da nicht bei rum.

Aber man könnte mal eine Diskussion mit einem Ergebnis abschließen und nicht wie zig andere mit offenen Fragen in den Tiefen des Atlas verschwinden sehen.

Grüße
Andreas

Offline Rockhounder

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.038
Re: Calcit oder Augelith?
« Antwort #19 am: 21 Feb 20, 22:35 »
Also die Matrix schaut bei meinem Augelit auch anders aus.Ich tendiere jetzt doch mehr zu Adular.

Offline alfredo

  • Premiumsponsor
  • *
  • Beiträge: 154
Re: Calcit oder Augelith?
« Antwort #20 am: 22 Feb 20, 04:59 »
Matrix Gestein für Augelith in Machacamarca ist normalerweise ein weissliche, hell gelbliche oder beige Quartzsandstein mit winzige zerstreute Piritkristalle. Transparente farblose mikro Quartz Kristalle sind auch immer vorhanden. Sehr oft, aber nicht immer, sind auch kleine weisse undurchsichtliche quadratischaussehende Baritkristalle zwischen die Augelithkristalle. Selten findet mann Augelithstufen auch mit kleine Tetrahedrite, Klorargyrite, derbe Plumbogummit, oder sekundäre Kupfermineralien. Solche Augelith Stücke sind heutzutage immer noch auf die Halden dort zu finden.

Offline smaragd123

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 539
Re: Calcit oder Augelith?
« Antwort #21 am: 22 Feb 20, 11:17 »
Ich benutze immer Objektträger vom Mikroskop. Ich Versuche es heute nochmal mit einem anderen Glas.
Insgesamt ist mir das Stück jetzt aber nicht so wichtig.


Gruß Noah

Online Stronkolo

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 51
Re: Calcit oder Augelith?
« Antwort #22 am: 22 Feb 20, 13:29 »
....schade, wieder ein unerledigter Posten.

Grüße
Andreas

Offline smaragd123

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 539
Re: Calcit oder Augelith?
« Antwort #23 am: 25 Feb 20, 16:43 »
Also ich bin heute noch Mal mit dem Skalpell rangegangen und die weißen/farblosen xx ließen sich eindeutig nicht ritzen. Also wird es eher in Richtung Adular gehen. Nur einen Fundort festzustellen wird wahrscheinlich nahezu unmöglich sein. Also die Paragenesen sind Pyrit, Quarz und ein undefinierbarer gelber Überzug (vielleicht Limonit). Die Matrix besteht aus Quarz in dem sich kleine Pyrit-Adern weiterziehen.

Offline harzgeist

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.328
Re: Calcit oder Augelith?
« Antwort #24 am: 25 Feb 20, 19:29 »
Für Adular spricht m.E. auch die in Bild 2 erkennbare Streifung parallel der langen Diagonale, die oft bei Adular zu beobachten ist. Ich bin mir allerdings nicht sicher ob die gleiche Streifung bei Augelith nicht ebenfalls auftreten kann.
Bezüglich des FO wirst du leider recht haben.

Thomas

Online Stronkolo

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 51
Re: Calcit oder Augelith?
« Antwort #25 am: 25 Feb 20, 20:56 »
Hallo,
bei Augelit sieht man auch diese Flächenstreifung.
Grüße
Andreas

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge

Re: Womit habe ich es zu tun? - neuer Stein von Gattorantolo 03 Apr 20, 22:32
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Womit habe ich es zu tun? - neuer Stein von Gattorantolo 03 Apr 20, 22:26
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Womit habe ich es zu tun? - neuer Stein von Gattorantolo 03 Apr 20, 22:24
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Womit habe ich es zu tun? - neuer Stein von pseudonym 03 Apr 20, 14:13
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Womit habe ich es zu tun? - neuer Stein von smaragd123 03 Apr 20, 13:59
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Womit habe ich es zu tun? - neuer Stein von Fabian99 03 Apr 20, 13:29
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Womit habe ich es zu tun? - neuer Stein von smaragd123 03 Apr 20, 13:03
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Womit habe ich es zu tun? - neuer Stein von guefz 03 Apr 20, 12:49
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Womit habe ich es zu tun? - neuer Stein von Gattorantolo 03 Apr 20, 12:27
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Womit habe ich es zu tun? - neuer Stein von guefz 02 Apr 20, 14:43
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Womit habe ich es zu tun? - neuer Stein von Gattorantolo 02 Apr 20, 13:02
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Womit habe ich es zu tun? - neuer Stein von stoanklopfer 02 Apr 20, 06:04
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Womit habe ich es zu tun? - neuer Stein von Gattorantolo 02 Apr 20, 01:38
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]