http://www.mineralbox.dehttp://www.mineral-bosse.dehttp://www.crystal-treasure.com

Autor Thema: Erythrin  (Gelesen 1071 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline skibbo

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.620
  • great is ok, amazing would be great
Re: Erythrin
« Antwort #15 am: 25 Feb 20, 23:25 »
Hallo,

ich möchte an dieser Stelle noch einmal ganz neutral bemerken, dass es immer hilfreich ist seine Kritik/Anmerkung/Bestimmung zu begründen.
Wie oft haben wir die Aussage "Das ist Mineral X." gelesen.
Nennt doch bitte eine kurze Begründung dazu oder Hinweise zum Testen und allen ist geholfen. Auch solchen, die einen ähnlichen Fall haben und nur zufällig über das Thema stolpern.

Grüße,
Stefan

Offline uwe

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 4.084
Re: Erythrin
« Antwort #16 am: 26 Feb 20, 08:10 »
Das mit "Elisabeth" ist auch für mich etwas rätselhaft. Dieser user ist plötzlich mit einem profunem und sehr detailierten Wissen "aufgetaucht". Hat eigentlich jemand mal wieder etwas vom user "stollentroll" gehört?

Gruß
Uwe

Online jkstar

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Wulfenit Tsumeb
Re: Erythrin
« Antwort #17 am: 26 Feb 20, 13:38 »
Hallo Elisabeth,

Ich finde Deine Beiträge sehr interessant und frage mich woher Du Dein fundiertes Fachwissen hast. Hast Du beruflich damit zu tun oder bist Du selber Sammlerin? Mich und sicher einige andere würde mehr zu Deiner Person interessieren, vielleicht stellst Du Dich in einem eigenen Thread mal kurz vor, mich jedenfalls würde es sehr freuen.

Zum Thema Kritik und wie man damit umgeht wurde in diesem Thread jetzt hoffentlich alles gesagt, fachliche Beiträge machen mehr Spaß und das ist ja auch der Sinn des Forums..

Viele Grüße
Julian

Offline Elisabeth Krischker

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 196
Re: Erythrin
« Antwort #18 am: 26 Feb 20, 13:45 »
Ich lege keinen großen Wert darauf, dass alle möglichen Einzelheiten über mich im Internet veröffentlicht sind. Ich nehme mir auch heraus, zu erbitten, dies zu respektieren. Wer das Bedürfnis verspürt, seine Sammlungsstücke aller Welt zu präsentieren, womöglich noch seine Räumlichkeiten, der soll dies in Gottes Namen tun. Ich verspüre dieses Gefühl nun einmal nicht. So viel nur möchte ich dazu äußern: mein verstorbener Mann hat vor der "Wende" bei der "Wismut" gearbeitet und eine größere Sammlung aufgebaut. Ich war etwa 30 Jahre lang interessierte Mitsammlerin.

Glückauf!
Elisabeth

Online jkstar

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Wulfenit Tsumeb
Re: Erythrin
« Antwort #19 am: 26 Feb 20, 14:02 »
Hallo Elisabeth, das ist ja schon mal was und das reicht mir auch schon, um zu wissen wer hier schreibt. Und du hast recht, Sammlung und Räumlichkeiten muss man nicht ins Netz stellen, das kann nun wirklich jeder machen wie er mag.

Viele Grüße
Julian

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 10.049
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Re: Erythrin
« Antwort #20 am: 26 Feb 20, 14:11 »
Dann würde ich sagen wir gehen zur Tagesordnung zurück und bleiben beim Thema das ja bereits durch die Änderung der Bildbeschreibung durch Roland erledigt wurde. Das Thema kann damit sicher gelöscht bzw. als erledigt abgelegt werden. Etwas ausufernd für eine Kleine Korrektur, aber jede behobene Unstimmigkeit ist am Ende ein Gewinn. Weitere persönliche Dinge dürfen und können ja ggf. privat ausgetauscht werden.
Viele Grüße
Stefan

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge