https://www.echte-hingucker.de/http://www.juwelo.dehttp://www.crystal-treasure.com

Autor Thema: Was ist das für ein Fossil?!  (Gelesen 310 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Caro

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 4
Was ist das für ein Fossil?!
« am: 24 Mär 20, 20:28 »
Hallöchen

Ich hab heute beim spazieren gehen dieses evtl "Fossil" gefunden. Habt ihr evtl eine Idee um was es sich handeln könnte?
Gefunden wurde es an einer Kiesgrube bei Leipzig.
Man kann dort auch versteinertes Holz und Muscheln finden (evtl hilft das euch etwas?)

Vielen Dank im vorraus!

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 5.498
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: Was ist das für ein Fossil?!
« Antwort #1 am: 24 Mär 20, 20:48 »
tja - auf den ersten Blick siehts wie ein schlecht erhaltener irregulärer Seeigel aus (in Richtung Clypeaster etc), auf den zweiten Blick kommen starke Zweifel:
Ob das nicht doch nur eine "seltsam" geformte Markasitkonkretion ist ??? - scheint mir eher so ...

Offline Harzsammler

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.843
Re: Was ist das für ein Fossil?!
« Antwort #2 am: 24 Mär 20, 21:01 »
... warum keine arg verwitterte Placosmilia?

Grüße,
Michael

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 5.498
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: Was ist das für ein Fossil?!
« Antwort #3 am: 24 Mär 20, 21:13 »
was "Koralliges" war mir auch in den Sinn gekommen - aber auch dafür siehts mir irgendwie zu "zerhackt" aus - könnte aber sein ....

Offline Caro

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Was ist das für ein Fossil?!
« Antwort #4 am: 25 Mär 20, 08:41 »
Ich habe am Anfang erst überlegt ob es überhaubt ein Fossil ist aber auf Bild 1 Sieht man in den "rissen" parallel verlaufende linien?
jedenfalls vielen dank fürs grübeln :D

Offline Harzsammler

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.843
Re: Was ist das für ein Fossil?!
« Antwort #5 am: 25 Mär 20, 09:09 »
Ich habe am Anfang erst überlegt ob es überhaubt ein Fossil ist aber auf Bild 1 Sieht man in den "rissen" parallel verlaufende linien?
... genau das spricht für eine Koralle.

Grüße,
Michael

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge