https://timoalb.com/einfassen-ihrer-steine/http://www.granatium.athttp://www.mineral-bosse.de

Autor Thema: Makroschlitten für Stacking  (Gelesen 2328 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Matthias Reinhardt

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 109
  • Siegerland meine Heimat !
    • 0
Re: Makroschlitten für Stacking
« Antwort #60 am: 28 Jun 20, 23:29 »
Hallo,
ich vergaß zu erwähnen das die Zahlen auf den Etiketten die Vergrößerungen von den einzelnen Mitutoyo Objektiven sind.

Gruß
Matthias

Offline zampano

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 52
Re: Makroschlitten für Stacking
« Antwort #61 am: 29 Jun 20, 00:02 »
Hallo Nino,
einen Tipp möchte ich Dir gerne geben. Ich mache das so, das ich die Mineralien die ich gerne Fotografiere möchte einmal unter dem Bino nach Bildbreiten bzw. Objektive vorsortiere. Damit vermeide ich ein ständiges auf und abschrauben am Balgen.

An Vorsortierung dachte ich natürlich auch, aber nicht daran, dass man vorher einen Zettel drauf peppt mit den Vergrößerungen.
Weißt du das denn immer so ganz genau? Bei dir wahrscheinlich genügend Erfahrung ;-)

@Marcel
Das mit dem zweiten, variablen Tubus für die endlichen Objektive halte ich für die pragmatischte und günstigste Lösung.
Zusammen mit Matthias' Vorgehen dürfte das schnell genug gehen.

Danke euch beiden!
Jetzt fehlt nur noch die passende Hardware... :P


Offline Josef 84,55

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 321
Re: Makroschlitten für Stacking
« Antwort #62 am: 29 Jun 20, 07:53 »
Hallo,

wenn man öfters die Objektive wechselt ist zur Bestimmung der Bildbreite ist ein Objektmikrometer hilfreich. Die gibt es z.B. bei eBay für 8€ aus China (Nr.264735941242).

Bei den niedrig vergrößernden Objektiven ist es auch bei den teuren nicht immer so, dass sie bis in die Ecken ein gutes Bild liefern. Bei mir hat hier das Lomo 3.7/0.11 das Nikon CFI60 4x/0.10 WD30 abgelöst. Wie man in den Photoforen liest, bringt das Amscsope 4x auch ganz gute Ergebnisse.

Ab 10x wird der Arbeitsabstand ein wichtiger Faktor. Objektive mit großen Arbeitsabstand (Bezeichnungen LD, LWD, ELWD, SLWD...) fallen durch die besonders große Frontlinse auf. Die Größe des Kegels des eingefangenen Lichts, bestimmt das physikalisch mögliche Auflösungsvermögen (>Apertur NA).

Die alten Leitz-Objektive kann ich nicht empfehlen da sie starke Farbsäume zeigen (z.B. L25/0.40 170?/0). Das wurde mit den Okularen korrigiert, die ja im Fotoaufbau fehlen.

Ich habe gute Erfahrungen mit Nikon, Olympus, Optem und natürlich Mitutoyo. Bei den gebrauchten Mitutoyos gibt es aber auch gute und schlechte. Wie man liest, können sie sich durch eine Erschütterung dejustieren und zeigen dann Bildfehler. Mein 50x Mitutoyo zeigt z.B. an Kontrastkanten Doppellinien.

Grüße Josef

Offline Matthias Reinhardt

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 109
  • Siegerland meine Heimat !
    • 0
Re: Makroschlitten für Stacking
« Antwort #63 am: 29 Jun 20, 09:07 »
Hallo Nino,
ja das weiß ich genau. Aus dem Grund weil ich früher nur über das Bino fotografiert habe.

schöne Grüße
Matthias  :D

Offline zampano

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 52
Re: Makroschlitten für Stacking
« Antwort #64 am: 01 Jul 20, 11:35 »
Nach euren Empfehlungen zu den Objektiven konnte ich bei eBay gleich 8 Stück auf einmal in einer Auktion ergattern:
CARL ZEISS JENA  10/0,30
CARL ZEISS JENA 20/0,40
CARL ZEISS JENA 3,2/0,10 160
LOMO 40/0,65 Ph
LOMO 90/1,25
LEITZ 100/1,30 Öl mit Stellring
ZEISS WEST 10/0,22 160
PZO 5/0,15

Alle zusammen für 52 Euro...

Sind noch nicht da, bin aber sehr gespannt ;-)
« Letzte Änderung: 01 Jul 20, 16:13 von zampano »

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge

Re: Stackingergebnisse vergleichen von Josef 84,55 Heute um 09:59
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen von isbjoern Heute um 09:02
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen - Beleuchtung von Josef 84,55 03 Jul 20, 15:33
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen - Beleuchtung von Fabian99 03 Jul 20, 12:34
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen - Beleuchtung von isbjoern 03 Jul 20, 12:09
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen - Beleuchtung von Fabian99 03 Jul 20, 11:44
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen - Beleuchtung von Stefan 03 Jul 20, 10:53
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen von isbjoern 02 Jul 20, 20:07
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen - Beleuchtung von Fabian99 02 Jul 20, 18:15
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen - Beleuchtung von Stefan 02 Jul 20, 13:21
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen von Fabian99 02 Jul 20, 13:04
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Re: Stackingergebnisse vergleichen von isbjoern 02 Jul 20, 11:31
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Re: Stackingergebnisse vergleichen von Stefan 01 Jul 20, 18:52
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Makroschlitten für Stacking von zampano 01 Jul 20, 11:35
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Idee für euzentrischen Objekthalter (4 €) von Stefan 29 Jun 20, 10:40
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Makroschlitten für Stacking von Matthias Reinhardt 29 Jun 20, 09:07
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Makroschlitten für Stacking von Josef 84,55 29 Jun 20, 07:53
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Makroschlitten für Stacking von zampano 29 Jun 20, 00:02
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Makroschlitten für Stacking von Matthias Reinhardt 28 Jun 20, 23:29
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Makroschlitten für Stacking von Matthias Reinhardt 28 Jun 20, 23:26
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Makroschlitten für Stacking von palpatine 28 Jun 20, 23:24
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Makroschlitten für Stacking von zampano 28 Jun 20, 22:11
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Idee für euzentrischen Objekthalter (4 €) von isbjoern 28 Jun 20, 21:45
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Makroschlitten für Stacking von palpatine 28 Jun 20, 20:57
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Idee für euzentrischen Objekthalter (4 €) von Stefan 28 Jun 20, 20:41
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Re: Stackingergebnisse vergleichen von Fabian99 28 Jun 20, 17:52
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Stackingergebnisse vergleichen - Beleuchtung von Stefan 28 Jun 20, 17:05
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Idee für euzentrischen Objekthalter (4 €) von isbjoern 28 Jun 20, 15:44
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Makroschlitten für Stacking von Stefan 28 Jun 20, 13:47
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]