http://www.mineral-bosse.dehttp://www.mineraliengrosshandel.comhttps://www.echte-hingucker.de/

Autor Thema: Stackingergebnisse vergleichen  (Gelesen 3543 mal)

2 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline isbjoern

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 102
Re: Stackingergebnisse vergleichen
« Antwort #75 am: 20 Mai 20, 21:07 »
Um die letzte Position hatte ich mich ja auch beworben...
Ich kann aber auch mit #9 leben :-)

Viele Grüße
- Björn

PS: Bei meinem Stilbit sitzen übrigens noch winzige Mikrokristalle auf dem "Hauptkristall", womöglich Quarz (?). Ich bin gespannt, ob die jemand richtig knackscharf abgebildet bekommt. Das wäre was für die "Höchstauflösungs"-Fraktion!

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 10.180
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Re: Stackingergebnisse vergleichen
« Antwort #76 am: 21 Mai 20, 12:21 »
Bis auf Sebastian haben wir jetzt alle Teststufen festgelegt. Was haltet Ihr davon wenn wir zwei Runden machen und die dann austauschen. So müssen wir nicht so lange warten. Das wäre ein Kompromiss aus beiden Verfahren. Soll heißen je 5 Leute sind eine Runde.

Offline loparit

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.131
  • Silber; Kinzigtal
    • LOPARIT -loparits Website-
Re: Stackingergebnisse vergleichen
« Antwort #77 am: 21 Mai 20, 12:57 »
Kein Problem, beides ist für mich OK!

Gruß
Edgar Müller -loparit-

Offline Sebastian

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.440
Re: Stackingergebnisse vergleichen
« Antwort #78 am: 21 Mai 20, 13:17 »
Meine Stufen werden gerade gerechnet.
Habe die letzten beiden Tage Bilder gemacht, müssen nur noch bearbeitet werden. Sollten also heute oder morgen hochgeladen werden.
Gruß Sebastian

Offline Josef 84,55

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 300
Re: Stackingergebnisse vergleichen
« Antwort #79 am: 22 Mai 20, 08:28 »
Hallo,

ich möchte auch kurz erklären, warum ich diese Stüfchen ausgewählt habe:

Der Lanthanit-(Nd) hat eine Farbe die wahrscheinlich bei LED's ohne vollem Spektrum schlecht abbildbar ist, außerdem ist es bei dem Stück nicht einfach ein gutes Motiv zu finden, weshalb ich auch meinen Vorschlag aus zwei unterschiedlich tiefen Stacks zusammensetzte. Wer mag kann gerne zusätzlich zum Vergleichsbild einen alternativen Ausschnitt wählen.

Der Boulangerit hat abgesehen von der "Größe" bei den Nadeln Flares erzeugt. Die darunter liegende, unschöne Nadel ist nur durch die geringe Tiefenschärfe des Objektives weniger störend.

Falls keine Einwände mehr kommen die Versandrunde zu teilen, würde ich morgen meine Stücke an Matthias schicken, der sie dann mit seinem Stück an Marko weiterschickt.
 
Glück Auf!
Josef

Offline isbjoern

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 102
Re: Stackingergebnisse vergleichen
« Antwort #80 am: 22 Mai 20, 10:05 »
Hallo,
die Idee mit den zwei 5er-Serien finde ich gut.

@Stefan: Möchtest Du denn die Reihenfolge in beiden Gruppen noch einmal verbindlich hier reinschreiben?
Die ursprüngliche Liste ist recht weit oben im Thread und war auch noch nicht ganz vollständig.

Viele Grüße
- Björn

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 10.180
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Re: Stackingergebnisse vergleichen
« Antwort #81 am: 22 Mai 20, 10:06 »
Hallo (leider nur) Jungs,

ich würde vorschlagen um das Karussel in der Drehung zu halten nun wie folgt weiter zu machen

1. Versender Stefan (Versand 1 erl.)
2. Versender Klaus Schäfer (Versand 1 erl.)
3. Versender uwe (Versand 1 erl.)
4. Versender geni
5. Versender Josef 84,55

Mabu verschickt jetzt parallel

6. Versender Mabu
7. Versender Matthias Reinhardt
8. Versender Sebastian
9. Versender isbjoern
10. Versender loparit

loparit schickt dann an Stefan. Meine Adresse steht im Impressum.

So sind immer 2 Päckchen unterwegs und jeder muss nicht so viele Stufen auf einmal fotografieren.

Sollte jemand von Euch länger für die Stufen brauchen, dann bitte Bescheid geben, wir müssen dann irgendwie an der Reihenfolge schrauben oder der jenige bekommt dann alle Stufen zum Schluss und muss sie dann an die einzelnen Eigner direkt schicken. Das wäre natürlich Portokosten intensiv. So wie es jetzt ist, können bis zu 10 Stufen gleichzeit zu fotogrfieren sein. sollten beide Päckchen gleichzeit bei einem Autor landen, dann bitte erst eines abarbeiten und schon mal weiter schicken.

Mabu Du darfst bereits an Matthias verschicken.

Viele Grüße
Stefan


« Letzte Änderung: 25 Mai 20, 10:58 von Stefan »

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 10.180
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Re: Stackingergebnisse vergleichen
« Antwort #82 am: 22 Mai 20, 10:18 »
@Klaus

Du hast die Stüfchen schön in Szene gesetzt, da kann ich bei der Wahl des Bildausschnittes sicher noch etwas dazu lernen. Wie nanntes Du es so schön den "Porno Blick", da bin ich etwas anfälliger. Das unterscheidet den sachlichen Bildersteller vermutlich vom Künstler.

Was die alternative Szene angeht war dort nicht mein Augenmerk. Mir ging es um die Ablichtung einer schwierigeren Stelle mit mehr Tiefe und den Halos die dabei entstehen. Sowie der Beurteilung der Details/Auflösung der Bilder.

Angaben beim Bild

Worum ich alle bitten möchte folgende Angaben bei den Bilder mit anzubringen und ggf noch nachzuholen.

- Beleuchtung mit was?
- Welche Objektive und Kamera
- Wieviele Bilder verrechnet wurden
- Mit was verrrechnet wurde
- Bildbreite
- Stufennummer für den Bildvergleich

Was mir noch ein wenig beim Arbeitsablauf und der Beschreibung der Ausrüstungen fehlt, Wie kommen die Bilder von der Kamera auf den Computer Wie setzt Ihr Anfangs und Endpunkte für Stacks .. a fehlt sicher noch mehr und Ihr seid eingeladen Eure Wünsche zu äußern.

Schlüsselwörter

Wenn Ihr bei den Bilder unter Schlüsselwort folgende Angaben macht, wird das Bild atomatsch in die richtiegn Gallerien eingeordnet.

Erste Angabe

Wer hat das Bild gemacht:
user-Stefan
user-Klaus-Schäfer
user-Josef-84,55
user-Klaus-Schäfer
....

Immer user-Eurekennung (Leer duch Bindestrich ersetzen)

Zweite Angabe

Als zweite angabe durch Leerzciehn getrennt bitte eine der foldenden Angaben

Stufe-9-2020-Unbearbeitet
Stufe-3-2020-Bearbeitet
Stufe-4-2020-Unbearbeitet
...

Im Detail erkläret:

Stufe- (genau der Text)
Stufennummer (1-10 die Ihr da abgebildet habt)
-2020- (Jahreszahl falls wir das nochmal machen möchten)
Beabeitet oder Unbearbeitet (damit das in die richtige Gallerie kommt)

Das sieht dann insgesamt evtl. so aus
user-Stefan Stufe-3-2020-Bearbeitet

Viele Grüße
Stefan
« Letzte Änderung: 22 Mai 20, 21:11 von Stefan »

Offline uwe

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 4.110
Re: Stackingergebnisse vergleichen
« Antwort #83 am: 23 Mai 20, 14:16 »
Habe da noch ein paar Fragen:

Ich habe jetzt die ersten 4 Stufen von Stefan und Klaus erhalten. Welche Schlüsselworte muß ich eintragen? Wenn ich user-uwe Stufe Nr. usw. eintrage, wie ist dann zu erkennen, daß es die Stufen von Stefan und Klaus sind und wie sind diese Fotos den Orginalaufnahmen zum Vergleich zuzuordnen?

Ich finde zwar bei meinen Aufnahmen die eingetragenen Schlüsselworte, was dankenswerter Weise für mich erledigt wurde, aber wo finde ich meine Aufnahmen im Lexikon bzw. auf einer Seite Stackingergebnisse?

Na ja, ich mache erst mal die Fotos der "Gaststufen".

Gruß
Uwe

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 10.180
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Re: Stackingergebnisse vergleichen
« Antwort #84 am: 23 Mai 20, 14:25 »
Hallo Uwe,

Du trägst ein

Für Klauss eine Stufen

"user-uwe Stufe-1-2020-Unbearbeitet"
"user-uwe Stufe-1-2020-Bearbeitet"

"user-uwe Stufe-2-2020-Unbearbeitet"
"user-uwe Stufe-2-2020-Bearbeitet"

Für Stefans Stufen

"user-uwe Stufe-7-2020-Unbearbeitet"
"user-uwe Stufe-7-2020-Bearbeitet"

"user-uwe Stufe-8-2020-Unbearbeitet"
"user-uwe Stufe-9-2020-Bearbeitet"

Denn Link mit den jeweiligen Ergebnisse zu findest Du hier:
https://www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/Bildtechnik-Vergleich-2020

Falls jemand seine Döschen nicht richtig beschriftet hat, kannst Du auch dort die Nummer der Stufe über das Mineral heraus finden. Bitte die Stüfchen immer möglichst so abbliden wie das der Eigner der Stufe ursprünglich gemacht hat. Nicht etwaige Abweichungen der anderen Bildauitoren übernehmen. Das ursprüngliche Bild sollte die Referenz sein.

Wenn Du das richtig eingetragen hast, werden die Stufen direkt in den Übersichten unter den Stufen und auf Deiner Equipment Seite auftauchen.

user-uwe ordnet das Bild in die Gallerie auf Deiner Eqipment Seite.
Stufe-xx-2020-Bearbeitet ordnet das Bild auf die jeweilige Seite mit den Stufen in Unbearbeitet und Bearbeitet.

Lieben Gruß
Stefan
« Letzte Änderung: 23 Mai 20, 14:31 von Stefan »

Offline uwe

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 4.110
Re: Stackingergebnisse vergleichen
« Antwort #85 am: 24 Mai 20, 16:16 »
Hallo Klaus,

habe die ersten 4 Stufen erhalten und fotografiert. Dein Monazit hat die Grenzen meiner Ausrüstung überschritten. Habe auch keinen rosa Monazit gefunden sondern einen leicht gelblichen. Der Titanit war aber ein Genuß.

Die Stufen gehen am Montag zu Geni.

Gruß
Uwe

Offline Sebastian

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.440
Re: Stackingergebnisse vergleichen
« Antwort #86 am: 25 Mai 20, 10:01 »
Hallo meine beiden Stufen sind abgelichtet:
1590393152 bearbeitet (20x Mitutoyo)
1590393387 unbearbeitet (20x Mitutoyo)
1590393077 unbearbeitet (10x Mitutoyo)
1590391537 bearbeitet (10x Mitutoyo)

Viele Grüße,
Sebastian

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 10.180
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Re: Stackingergebnisse vergleichen
« Antwort #87 am: 25 Mai 20, 10:10 »
Hallo Sebastian, wenn Du noch die Schlüsselwörter wie zuvor beschrieben zuordnest, tauchen sie auch in den Gallerien richtig auf. Ich helfe Euch jetzt das selber zu machen, da bei 400 Bildern möchte ich das nicht alles machen müssen.

Sebastian, Du musst bitte auch noch die Angaben bei den Bildern ergänzen.

- Beleuchtung mit was?
- Welche Objektive und Kamera
- Wieviele Bilder verrechnet wurden
- Mit was verrrechnet wurde
- Bildbreite
- Stufennummer für den Bildvergleich

@Uwe den Bindestrich zwischen Bearbeite und Unbearbeitet habe ich noch eingefügt. Sonst war alles Bestens.
Viele Grüße
Stefan

Offline Sebastian

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.440
Re: Stackingergebnisse vergleichen
« Antwort #88 am: 25 Mai 20, 10:18 »
Ja, gerne Stefan.
Die Angaben werden noch ergänzt.
Gruß Sebastian

Online Klaus Schäfer

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 346
  • Bewertet mehr Bilder !
Re: Stackingergebnisse vergleichen
« Antwort #89 am: 25 Mai 20, 11:33 »
Hallo Uwe,

Ja, der Monazit-(Ce) ist schon verteufelt klein. Das blöde Ding hat zudem eine enorme starke selektive Adsorption, bedingt durch seinen Gehalt an Spurenelementen (Neodym). Unter einer Halogenlampe ist er gelblich, fast weiß, unter meiner LED-Beleuchtung für die Fotografie hellrosa und unter einer Energiesparlampe (entspricht in etwa ungefiltertem Quarzlicht) leuchtend gelbgrün. Hier ist ein anderer Monazit-(Ce) von der gleichen Fundstelle in wechselnder Beleuchtung:

Schweiz/Wallis, Kanton/Goms, Bezirk/Binn/Saflischtal/Blausee/Rhipidolith-Kluft
Stackingergebnisse vergleichen
Schweiz/Wallis, Kanton/Goms, Bezirk/Binn/Saflischtal/Blausee/Rhipidolith-Kluft
Stackingergebnisse vergleichen


Noch viel Spass beim Fotografieren, Klaus

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge

Re: Stackingergebnisse vergleichen von Stefan Heute um 00:51
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen von Matthias Reinhardt Heute um 00:07
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen von Stefan 26 Mai 20, 11:02
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen von Klaus Schäfer 26 Mai 20, 11:01
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen von loparit 26 Mai 20, 10:46
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen von Stefan 25 Mai 20, 12:56
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen von isbjoern 25 Mai 20, 12:54
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen von Klaus Schäfer 25 Mai 20, 11:33
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen von Sebastian 25 Mai 20, 10:18
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen von Stefan 25 Mai 20, 10:10
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen von Sebastian 25 Mai 20, 10:01
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen von uwe 24 Mai 20, 16:16
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen von Stefan 23 Mai 20, 14:25
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen von uwe 23 Mai 20, 14:16
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Luminar von gladhammar 22 Mai 20, 13:12
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Luminar von Sebastian 22 Mai 20, 12:50
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Luminar von gladhammar 22 Mai 20, 12:22
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen von Stefan 22 Mai 20, 10:18
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen von Stefan 22 Mai 20, 10:06
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen von isbjoern 22 Mai 20, 10:05
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]
Re: Stackingergebnisse vergleichen von Josef 84,55 22 Mai 20, 08:28
[Fototechnik / Photo technique/ la tecnología foto]