http://www.crystal-treasure.comhttp://www.phillisverlag.de/Kalender-Shop/Mineralienkalender/http://www.granatium.at

Autor Thema: Unbekanntes Metall  (Gelesen 190 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Marianka

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 16
Unbekanntes Metall
« am: 27 Jun 20, 08:56 »
Hallo :)
Dieses Metall habe ich an einer Kiesgrube im Landkreis Oder-Spree gefunden.
Größe ca 4x4 cm Dicke 1,7 cm Gewicht: 92 Gramm
Außen Rostbraun, innen silbergrau bis silber glänzend.  Material was sich leicht abschaben und zerbröseln lässt. Es ist nicht magenetisch.
An zwei Stellen sind "Öffnungen" die mit Kalkablagerungen verschlossen waren.


Offline nwsachse

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 295
Re: Unbekanntes Metall
« Antwort #1 am: 27 Jun 20, 09:01 »
Hallo,

es dürfte sich um Pyrit oder Markasit in Form einer sog. "Knolle" handeln.
Stichwörter: Pyritknolle, Markasitknolle

Jörg N.

Offline Marianka

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Unbekanntes Metall
« Antwort #2 am: 27 Jun 20, 09:16 »
Hallo Jörg.
Vielen Dank.  ;D

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge