http://www.mineralanalytik.dehttp://vfmg.de/der-aufschluss/http://www.granatium.at

Autor Thema: Bräunlicher Kristall aus den Mergelschiefern der Engstligenalp (Schweiz)  (Gelesen 326 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Raphi

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 16
Heyhey als ich kürzlich auf Fensterquarzsuche in den Mergelschiefern der Engstligenalp im Kanton Bern war, habe ich dieses bräunliche Mineral gefunden. Bei den hellen Kristallen handelt es sich natürlich um Calcit-Rhomboeder. Die typische Paragnese dieser Fundstelle umfasst Calcit und Fensterquarz bzw. Quarz-"Diamanten", weshalb ich den Kristall anfänglich für einen seltsam verzerrten Quarz mit Calciteinschlüssen gehalten habe. Nun ziehe ich jedoch noch ein anderes Mineral in Betracht, auch wenn es sich dabei um einen Erstfund für diese Fundstelle handeln würde. Gerne wollte ich Euch nach Eurer Meinung fragen. Der Kristall ist etwas länger als ein Zentimeter. Auf der Stufe befinden sich noch andere solche bräunliche Kristalle. Diese sind jedoch nur ca. zwei bis drei Millimeter lang. Mit der Lupe erkenne ich auf der einen Seite winzige punktförmige Einschlüsse. Ich freue mich auf eure Antworten. ;D

Offline Schatten

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.354
Hi Raphael,

ich hätte, jetzt so vom Bild her, auch Quarz gesagt.

Haste Mal versucht die Härte zu bestimmen? Was lässt dich in eine andere Richtung denken? An was denkst du stattdessen?

Gruß
Silvio

Offline Rockhound20

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 1
Hallo Raphael,
Auf dem letzten deiner Bilder lässt sich - zwar verzerrt - aber dennoch deutlich die typische Morphologie von Quarz erkennen.
Gruß von Klaus

Offline Uwe Kolitsch

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.573
  • http://www.nhm-wien.ac.at/uwe_kolitsch
    • Uwe Kolitsch, NHM Wien
Die große Fläche auf dem 1. Foto schaut mir stark nach einer wachstumsbehinderten (Pseudo-)Fläche aus.

Offline loismin

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.477
Hey hey. ???

Ich halte das für einen Quarz und sonst nix .


Loismin

Offline Raphi

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 16
Danke für eure Antworten. Ein Strahlerkollege und ich haben noch Ferroaxinit in Betracht gezogen, zumal dieser in der Schweiz auch in den Kalkalpen (z.B. im Taveyannaz-Sandstein) vorkommt. Ich kann jedoch zu wenig beurteilen, ob die Form passt, auch wenn der Kristall für mich eine gewisse Ähnlichkeit mit Bildern im Internet hat. Seltsam finde ich nur, dass ich bis jetzt dort noch nie dermassen bräunlichen Quarz gefunden habe.

Offline Axinit

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 786
Servus,

Ferro-axinit sehe ich auf den Bildern nicht.

Axinite gehoeren zu den Mineralen, die fuer mich bei der visuellen Bestimmung kein Problem darstellen  ;D.

Nomen est omen.

GA,

Harald

Offline Raphi

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 16
Hey Harald Ja, das glaube ich dir mit diesem Nick. ;) Axinit ist leider nicht gerade mein Fachgebiet, aber dann weiss ich nun, dass das Stück für die Tonne ist. ;D Danke für die Rückmeldung!

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge

Re: Achat OHNE Fundort von Hrouda 04 Jul 20, 23:42
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Achat OHNE Fundort von Hrouda 04 Jul 20, 23:41
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Fundort Calcit mit Markasit Deutschland gesucht von jkstar 02 Jul 20, 17:19
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Goldfund? von Uwe Kolitsch 30 Jun 20, 15:32
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Goldfund? von Fabian99 30 Jun 20, 15:06
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Bestimmungsrätsel von guefz 30 Jun 20, 12:14
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Goldfund? von guefz 30 Jun 20, 12:11
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Bestimmungsrätsel von gladhammar 30 Jun 20, 12:07
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Goldfund? von stoanklopfer 30 Jun 20, 11:42
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Goldfund? von Suchender 30 Jun 20, 11:38
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Goldfund? von Suchender 30 Jun 20, 11:26
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Bräunlicher Kristall aus den Mergelschiefern der Engstligenalp (Schweiz) von Raphi 30 Jun 20, 11:00
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Bestimmungsrätsel von Uwe Kolitsch 30 Jun 20, 10:01
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Bestimmungsrätsel / Nephelin von gladhammar 30 Jun 20, 09:38
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Bräunlicher Kristall aus den Mergelschiefern der Engstligenalp (Schweiz) von Axinit 29 Jun 20, 22:35
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Bräunlicher Kristall aus den Mergelschiefern der Engstligenalp (Schweiz) von Raphi 29 Jun 20, 22:05
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Bräunlicher Kristall aus den Mergelschiefern der Engstligenalp (Schweiz) von loismin 29 Jun 20, 19:15
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Bräunlicher Kristall aus den Mergelschiefern der Engstligenalp (Schweiz) von Uwe Kolitsch 29 Jun 20, 18:34
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Bräunlicher Kristall aus den Mergelschiefern der Engstligenalp (Schweiz) von Rockhound20 29 Jun 20, 18:33
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Bräunlicher Kristall aus den Mergelschiefern der Engstligenalp (Schweiz) von Schatten 29 Jun 20, 18:16
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Bräunlicher Kristall aus den Mergelschiefern der Engstligenalp (Schweiz) von Raphi 29 Jun 20, 16:54
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: unbekannte steine von Chariklia1967 29 Jun 20, 13:35
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: unbekannte steine von Schatten 29 Jun 20, 11:52
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: unbekannte steine von Fabian99 29 Jun 20, 11:48
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: unbekannte steine von harzgeist 29 Jun 20, 11:33
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
unbekannte steine von Chariklia1967 29 Jun 20, 11:23
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Actinolit und was noch? von Gattorantolo 28 Jun 20, 19:33
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Re: Actinolit und was noch? von guefz 28 Jun 20, 16:34
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]
Actinolit und was noch? von Gattorantolo 28 Jun 20, 16:13
[Mineralien (Fundort) bestimmen / determine minerals]