http://www.phillisverlag.de/Kalender-Shop/Mineralienkalender/http://www.titanwerkzeug.athttp://www.granatium.at

Autor Thema: Der violette Kiesel - was ist das? / Quarz mit organischer Verunreinigung  (Gelesen 635 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Geo-Hase

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 4
Ich habe ein violetter (und beige) Kiesel vom Rhein gefunden. Ist das ein Quarz?  :-\
Wer kennt diesen Kiesel?
« Letzte Änderung: 31 Jul 20, 20:06 von oliverOliver »

Offline smoeller

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 5.138
  • Diplom-Mineraloge
Re: Der violette Kiesel - was ist das?
« Antwort #1 am: 25 Jul 20, 23:58 »
Hallo,

Dürfte Quarz sein,ist ja im Rhein sehr häufig. Die Farbe ist eher organischen Urprungs, für die typischen Färbungen durch Hämatit ist mir die Farbe zu violett. Aus dem Meer kenne ich solche Färbungen durch Algen und anderen Bewuchs.

Glück Auf!
Sebastian

Offline heli

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.340
Re: Der violette Kiesel - was ist das?
« Antwort #2 am: 26 Jul 20, 09:22 »
Da die Farbe offensichtlich oberflächlich ist. Könnte der Kiesel nicht auch nur einfach bei einem Farbtopf gelegen haben ?

Online Rockhounder

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.095
Re: Der violette Kiesel - was ist das?
« Antwort #3 am: 26 Jul 20, 10:43 »
Da dürfte Sebastian recht haben. Solche Beläge eines organischen Materials sind mir auch schon beim Sammeln auf ner alten
Halde begegnet. Irgendeine Art "Pflanzensaft". Das Zeug läßt sich auch nicht abwaschen.

Gruß Norbert

Offline pseudonym

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 998
Re: Der violette Kiesel - was ist das?
« Antwort #4 am: 26 Jul 20, 14:38 »
Oder sind das etwas Pflanzensäfte die nach durchqueren diverser fliegender Organismen mittel Gravitation auf die Steine gelangen ?

Offline Lynx

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 559
Re: Der violette Kiesel - was ist das?
« Antwort #5 am: 26 Jul 20, 15:16 »
Eher ein Algenbelag?

Offline Geo-Hase

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Der violette Kiesel - was ist das?
« Antwort #6 am: 31 Jul 20, 19:10 »
Jetzt kommt Rückschluss: Stimmt, dass die violette Farbe vom Quarz beim Putzen nicht weg lässt. Deshalb habe ich den violetten Quarz mit Säure versetzt. Als Ergebnis ist das angehängte Bild.
Also die Farbe kommt möglich von Pflanzen oder sogar durch der Verunreinigung im Fluss vor.
Der schon bereinigte Quarz werde ich dann in den Rhein zurückwerfen ;)



Offline Manfred Früchtl

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 583
Re: Der violette Kiesel - was ist das?
« Antwort #7 am: 31 Jul 20, 19:16 »
Hallo,
das habe ich schon öfters auf Halden beobachtet.
Das sind Säfte aus Vogelkot, kommt vor wenn auf der Halde oder am Rand der Halde Beerensträucher wie Schlehe Hollunder und ander wachsen.
Gruß Manfred

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge