http://www.granatium.athttps://www.echte-hingucker.de/https://www.mineralien-surselva.com/

Autor Thema: Orthit  (Gelesen 692 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lexikon

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 3
Orthit
« am: 29 Jul 20, 21:11 »
Bilder Diskussion - Image Discussion

 (für mehr Informationen klicke auf das Bild / click on the picture to get more information)

Orthit

Offline Elisabeth Krischker

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Orthit
« Antwort #1 am: 29 Jul 20, 21:11 »
Auch wenn es sich hier "nur" um Bilder innerhalb eines Fotowettbewerbes handelt: sie sind dennoch öffentlich im Lexikon sichtbar. Der Steinbruch heißt Oßling.

Glückauf!
Elisabeth

Offline harzgeist

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.403
Re: Orthit
« Antwort #2 am: 29 Jul 20, 21:45 »
Orthit der nicht mehr gebräuchliche Name für Allanit bzw Allanit-(Ce). Die Benennung sollte auch entsprechend geändert werden und -falls es sich um eine historische 'Orthit'-Stufe handelt- dieser Name in Klammern angefügt werden.
Wegen der herausragenden Bildqualität wäre es schade, es ohne Zuordnung zum Lexikon zu belassen.


Thomas

Offline Klaus Schäfer

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 365
  • Bewertet mehr Bilder !
Re: Orthit
« Antwort #3 am: 30 Jul 20, 09:55 »
Hallo Leute,

wendet Euch mit Euren wertvollen Hinweisen bitte an den Besitzer der Stufe, Uwe Ludwig. Er hat diese Bezeichnungen ausgewählt. Sie wurden deshalb von allen Teilnehmern des Technikvergleiches für Aufnahmen dieses Stückes übernommen.

Gruß von Klaus

Offline uwe

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 4.129
Re: Orthit
« Antwort #4 am: 31 Jul 20, 09:36 »
Das sieht "Elisabeth" falsch. es handel sich hier nicht um einen Fotowettbewerb sondern um einen Vergleich verschiedener Mikroaufnahme- und Stackingtechniken.

Mein Stüfchen ist nicht historisch, ich liebe aber der alte Bezeichnungen und ändere nichts. Sind ja ohnehin nur Namen und haben ansonsten nichts mit dem Mineral zu tun. Wenn jemand Orthit liest kann er die chemische Zusammensetzung (und nur auf die kommt es an) nachvollziehen. Bei mir steht auch noch Blomstrandit auf dem label und nicht Aeschynit-Y.

Gruß
Uwe
« Letzte Änderung: 31 Jul 20, 16:10 von oliverOliver »

Offline Reinhold

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 462
  • Reinholdo
Re: Orthit
« Antwort #5 am: 31 Jul 20, 15:01 »
Liebe Teilnehmer des Fotowettbewerbes,

Elisabeth wollte eigentlich nur auf den falschen Fundstellennamen hinweisen.
Auch wenn es sich hier "nur" um Bilder innerhalb eines Fotowettbewerbes handelt: sie sind dennoch öffentlich im Lexikon sichtbar. Der Steinbruch heißt Oßling.

Das sollte doch auch für "Alte Hasen" korrigierhbar sein

Glück Auf
Reinhold

Offline geni

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 529
  • "Glück auf" und habe gute Laune
    • Mineralien und Mineralien auf Briefmarken
Re: Orthit
« Antwort #6 am: 31 Jul 20, 17:15 »
Hallo zusammen,

wie Uwe schon erwähnt: Es ist ein Vergleich und kein Wettbewerb

Gruß
Gerhard Niceus (geni 8))

Online nwsachse

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 308
Re: Orthit
« Antwort #7 am: 31 Jul 20, 20:31 »


... und ändere nichts...

Gruß
Uwe

Erinnert stark an die Paragraphen 1 und 2 der Mecklenburgischen Landesverfassung (nach Fritz Reuter):

"Paragraph 1: Allesnbliwvt bin' ollen (Alles bleibt beim Alten);
Paragraph 2: Nix ward ännert (Nichts wird geändert)."

Jörg N.

Offline Elisabeth Krischker

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 222
Re: Orthit
« Antwort #8 am: 31 Jul 20, 20:52 »
Osslingen ist keine alte Bezeichnung, tut mir leid. Den Orthit habe ich nicht beanstandet, das kann jeder nach seinem Gusto handhaben. Geographische Bezeichnungen sollte man jedoch nicht verballhornen, dabei bleibe ich. Das macht keinen guten Eindruck.

Glückauf!
Elisabeth

Offline uwe

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 4.129
Re: Orthit
« Antwort #9 am: 01 Aug 20, 08:20 »
OK, ich werde Oßlingen in Osslingen ändern.

Gruß
Uwe

Offline skibbo

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.662
  • great is ok, amazing would be great
Re: Orthit
« Antwort #10 am: 01 Aug 20, 08:47 »
Hallo Uwe.

Der Hinweis zielt auf das "en" am Ende des Wortes, nicht auf "ss" oder "ß".
Steinbruch Oßling statt Oßlingen.

Grüsse
Stefan

Edit: ist in der Bildunterschrift bereits geändert worden

Offline loparit

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.145
  • Silber; Kinzigtal
    • LOPARIT -loparits Website-
Re: Orthit
« Antwort #11 am: 01 Aug 20, 23:13 »
Ich habe bei meinen Aufnahmen den Fundort entsprechend geändert!

Gruß
Edgar Müller -loparit-

Offline geni

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 529
  • "Glück auf" und habe gute Laune
    • Mineralien und Mineralien auf Briefmarken
Re: Orthit
« Antwort #12 am: 02 Aug 20, 10:58 »
Ich auch.

Gruß Gerhard Niceus (geni 8))

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge

Posnjakit von Matthias Reinhardt 04 Aug 20, 20:25
[Bilderdiskussionen / Image discussions]
Posnjakit von Lexikon 04 Aug 20, 20:25
[Bilderdiskussionen / Image discussions]
Re: Orthit von geni 02 Aug 20, 10:58
[Bilderdiskussionen / Image discussions]
Re: Lanthanit-(Nd) von Josef 84,55 02 Aug 20, 08:26
[Bilderdiskussionen / Image discussions]
Re: Orthit von loparit 01 Aug 20, 23:13
[Bilderdiskussionen / Image discussions]
Re: Lanthanit-(Nd) von alfredo 01 Aug 20, 20:59
[Bilderdiskussionen / Image discussions]
Re: Lanthanit-(Nd) von Josef 84,55 01 Aug 20, 13:18
[Bilderdiskussionen / Image discussions]
Lanthanit-(Nd) von Josef 84,55 01 Aug 20, 13:16
[Bilderdiskussionen / Image discussions]
Lanthanit-(Nd) von Lexikon 01 Aug 20, 13:16
[Bilderdiskussionen / Image discussions]
Re: Orthit von skibbo 01 Aug 20, 08:47
[Bilderdiskussionen / Image discussions]
Re: Orthit von uwe 01 Aug 20, 08:20
[Bilderdiskussionen / Image discussions]
Re: Orthit von Elisabeth Krischker 31 Jul 20, 20:52
[Bilderdiskussionen / Image discussions]
Re: Orthit von nwsachse 31 Jul 20, 20:31
[Bilderdiskussionen / Image discussions]
Re: Orthit von geni 31 Jul 20, 17:15
[Bilderdiskussionen / Image discussions]
Re: Orthit von Reinhold 31 Jul 20, 15:01
[Bilderdiskussionen / Image discussions]
Re: Orthit von uwe 31 Jul 20, 09:36
[Bilderdiskussionen / Image discussions]
Re: Barytocalcit als lichtgrüne Aggregate auf Quarz von oliverOliver 30 Jul 20, 13:34
[Bilderdiskussionen / Image discussions]
Re: Orthit von Klaus Schäfer 30 Jul 20, 09:55
[Bilderdiskussionen / Image discussions]
Re: Barytocalcit als lichtgrüne Aggregate auf Quarz von prospector56 30 Jul 20, 08:59
[Bilderdiskussionen / Image discussions]
Re: Barytocalcit als lichtgrüne Aggregate auf Quarz von helgesteen 30 Jul 20, 07:31
[Bilderdiskussionen / Image discussions]
Re: Barytocalcit als lichtgrüne Aggregate auf Quarz von Reinhold 29 Jul 20, 22:17
[Bilderdiskussionen / Image discussions]
Re: Orthit von harzgeist 29 Jul 20, 21:45
[Bilderdiskussionen / Image discussions]
Orthit von Elisabeth Krischker 29 Jul 20, 21:11
[Bilderdiskussionen / Image discussions]
Orthit von Lexikon 29 Jul 20, 21:11
[Bilderdiskussionen / Image discussions]
Barytocalcit als lichtgrüne Aggregate auf Quarz von Elisabeth Krischker 29 Jul 20, 21:05
[Bilderdiskussionen / Image discussions]
Barytocalcit als lichtgrüne Aggregate auf Quarz von Lexikon 29 Jul 20, 21:05
[Bilderdiskussionen / Image discussions]