http://www.terra-mineralia.dehttp://www.mineralbox.dehttp://www.titanwerkzeug.at

Autor Thema: Fotowettbewerb "Gruppe der Zeolithe"  (Gelesen 3210 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline steinfried

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 579
  • Regionalsammler, Minerale,Fossilien
Re: Fotowettbewerb "Gruppe der Zeolithe"
« Antwort #15 am: 28 Nov 20, 20:11 »
Hallo. ich mache auch mal wieder mit.

Hier ein, Klinoptilolith xx von Konkora Horleq (Mähren) Tschechien; Bildbreite 1,3cm

Offline stoanesel

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 29
Re: Fotowettbewerb "Gruppe der Zeolithe"
« Antwort #16 am: 29 Nov 20, 11:19 »
Liebe Freunde,

hier auch von mir 3 Fotos:

stoanesel 1: Natrolith, 15 x 12 cm, Piz Sella, Grödental, Südtirol.
stoanesel 2: Analcim,  14 x 6 cm, Lafreider Hölle, Seiser Alm, Südtirol.
stoanesel 3: Gismondin auf Blaucalcit, 7 x 7 cm, Cima Miniera, Val Zebru, Bormio, Lombardei.

Grüße
Karl. S.

Offline Sascha M.

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 349
Re: Fotowettbewerb "Gruppe der Zeolithe"
« Antwort #17 am: 02 Dez 20, 22:28 »
Sasch 02: Montmirillonit auf Phillipsit, Langd. Bildbreite ca. 0,4 cm
Sasch 03: Phillipsit, Ober-Widdersheim, Hessen Bildbreite ca. 3,5 cm

Offline Sascha M.

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 349
Re: Fotowettbewerb "Gruppe der Zeolithe"
« Antwort #18 am: 02 Dez 20, 22:28 »
Sasch 03: Phillipsit, Ober-Widdersheim, Hessen Bildbreite ca. 3,5 cm

Offline Rockhounder

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.186
Re: Fotowettbewerb "Gruppe der Zeolithe"
« Antwort #19 am: 03 Dez 20, 17:27 »
Unter "Rockhounder 2" leg ich noch einen drauf,wegen der Seltenheit des Stüfchens. ;)

Schweiz/Wallis, Kanton/Brig, Bezirk/Simplonpassgebiet/Gantertal/Wasenalp/Isenwegg
Fotowettbewerb "Gruppe der Zeolithe"

Offline Klaus Schäfer

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 474
  • Bewertet mehr Bilder !
Re: Fotowettbewerb "Gruppe der Zeolithe"
« Antwort #20 am: 05 Dez 20, 11:40 »
Hallo Leute,
Es ist wirklich schwierig, zu diesem weit ausufernden Thema Vorschläge zu machen. So habe ich mich für drei Aufnahmen von Zeolithen aus meiner Heimat entschieden:

Zum Ersten ein Klassiker vom Steinbruch Juchem - Harmotomkristalle auf orangefarbenem Calcit auf Quarzkristallen.

Deutschland/Rheinland-Pfalz/Birkenfeld, Landkreis/Niederwörresbach/Steinbruch Juchem
Fotowettbewerb "Gruppe der Zeolithe"
Foto Klaus 1

Zum Zweiten zwei Fotos einer für das Fundgebiet einzigartigen Bildung. Erwerben konnte ich das Handstück im Freisener Mineralienmusem 2018. Heulanditkristalle sitzen auf kleinen Hämatitrösschen. Diese wiederum fanden ihren Platz auf schön gefärbtem Amethyst, der in einer flachen Druse auf dem für den Steinbruch Hellerberg typischem Gangachat sitzt.

Deutschland/Saarland/St. Wendel, Landkreis/Freisen/Steinbruch Hellerberg
Fotowettbewerb "Gruppe der Zeolithe"
Foto Klaus 2

Deutschland/Saarland/St. Wendel, Landkreis/Freisen/Steinbruch Hellerberg
Fotowettbewerb "Gruppe der Zeolithe"
Foto Klaus 3


Gruß von Klaus

Offline Haubi

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 412
Re: Fotowettbewerb "Gruppe der Zeolithe"
« Antwort #21 am: 05 Dez 20, 17:42 »
Hallo miteinander,

auch ich musste lange überlegen, welche Kandidaten ich aus der Masse meiner Zeolithe ich ins Rennen schicke.

Haubi_1: Stilbit auf Rauchquarz von Strzegom(Striegau) in Schlesien/Polen; Größe ca. 4 x 4cm
Haubi_2: Thomsonit von Hammerunterwiesenthal/Erzgebirge,Sachsen; Bildbreite 1 cm
Haubi_3: Faujasit mit kleinen Phillipsitkugeln von Sasbach am Kaiserstuhl/Baden; Bildbreite 3,8 mm

Glückauf von Haubi

Offline Mineralroli

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.090
    • www.mineralroli.com
Re: Fotowettbewerb "Gruppe der Zeolithe"
« Antwort #22 am: 05 Dez 20, 18:29 »
Nr. 1 - Mesolith xx auf Stilbit xx in Paragenese mit Apophyllit - Fundort Poona, Indien - Größe 7 x 7 cm
Nr. 2 - Stilbit mit Apophyllit - Jalgaon, Maharshtra, Indien 12 x 9 cm
Nr. 3 - Heulandit - Nasik, Maharashtra, Indien 3,3 x 2 cm

Offline gladhammar

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 605
  • Suche immer MMs Schweden.
Re: Fotowettbewerb "Gruppe der Zeolithe"
« Antwort #23 am: 06 Dez 20, 09:10 »
Hallo Gemeinde,
zwei Stücke von mir. Beides auf der selben Stufe von der Graulay/ Eifel.
Gladhammar_1 Gismondin Bildbreite ca. 2mm,
Gladhammar_2 Thomsonit-Ca Bildbreite ca. 4mm

                                                       

Offline skibbo

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.732
  • great is ok, amazing would be great
Re: Fotowettbewerb "Gruppe der Zeolithe"
« Antwort #24 am: 06 Dez 20, 11:30 »
Hallo zusammen!

Hier sind meine 3 Beiträge:

skibbo_1:
Russland/Sibirien, Föderationskreis/Krasnojarsk, Region (Krasnojarski krai)/Evenkia/Nizhnyaya Tunguska, Fluss
Fotowettbewerb "Gruppe der Zeolithe"



skibbo_2:
Deutschland/Rheinland-Pfalz/Birkenfeld, Landkreis/Niederwörresbach/Steinbruch Juchem
Fotowettbewerb "Gruppe der Zeolithe"



skibbo_3:
Mali/Kayes, Region/Bafoulabé, Kreis
Fotowettbewerb "Gruppe der Zeolithe"


Grüße,
Stefan

Offline guefz

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4.273
  • Just hanging around...
    • GüFz aus MYK
Re: Fotowettbewerb "Gruppe der Zeolithe"
« Antwort #25 am: 06 Dez 20, 12:19 »
Hallo,

bei diesem Thema passen ja meine Funde aus Island:
guefz-1 sind ein paar Mesolith-Igel aus der Tunnelbaustelle Vaðlaheiði bei Akureyri
Island/Nordostisland (Norðurland eystra), Region/Akureyri/Tunnel Vaðlaheiði
Fotowettbewerb "Gruppe der Zeolithe"

guefz-2 ist eine Gyrolith-Rosette mit Apophyllit aus dem Steinbruch am Oddskarðsvegur bei Neskaupstaður
Island/Ostisland (Austurland), Region/Fjarðabyggð/Neskaupstaður/Steinbruch Oddskarðsvegur
Fotowettbewerb "Gruppe der Zeolithe"


bis denn

Günter

Offline IntronX

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 312
  • Fluorit "Mahodari, Indien"
Re: Fotowettbewerb "Gruppe der Zeolithe"
« Antwort #26 am: 06 Dez 20, 22:01 »
Hallo,

ich mache natürlich auch noch mit.


intronx_I: Stilbit, Laumontit, und Heulandit, von Herbornseelbach, Lahn-Dill-Kreis, Hessen. Bildbreite ca. 2 cm.

intronx_II: Roter Chabasit, Steinbruch Maykranz, Langd, Hessen. Bildbreite ca. 2 cm.

intronx_III: Zwei Generationen Phillipsit, Steinbruch Maykranz, Langd, Hessen. Bildbreite ca. 5 cm.


Glück auf!
Lars

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge

Re: neues Geologie/Mineralogie-Rätsel von Axinit 21 Jan 21, 17:39
[Wettbewerbe / Contests]
Re: neues Geologie/Mineralogie-Rätsel von sulzbacher 21 Jan 21, 16:40
[Wettbewerbe / Contests]