http://vfmg.de/der-aufschluss/https://www.stonemaster-onlineshop.dehttp://www.terra-mineralia.de

Autor Thema: Fundstellenpfad im MA  (Gelesen 299 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HBreuer

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 207
  • vor einem Teil meiner Büchersammlung
    • Sammlung Breuer
Fundstellenpfad im MA
« am: 20 Nov 20, 16:33 »
Guten Tag, habe ein Problem mit diesem Fundstellenpfad, mit dem ich nicht ganz konform gehe:


"Fund­s­tel­lenpfad:    Deutschland / Baden-Württemberg / Karlsruhe, Bezirk / Freudenstadt, Landkreis / Bad Rippoldsau-Schapbach / Grube Katharina"

Im hinteren Wildschapbach. Bei der Sägmühle.

Warum nicht gleich Wildschapbach zuordnen, und dann auch gleich die Gruben Neuglück - Neujahr - Katharina

Wäre dann im MA auch viel leichter auffindbar.

Glückauf
Herbert

Offline guefz

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4.165
  • Just hanging around...
    • GüFz aus MYK
Re: Fundstellenpfad im MA
« Antwort #1 am: 20 Nov 20, 16:55 »
Das ist erst mal korrekt nach unseren Regeln der Gemeinde zugeordnet. Ob das noch weiter unterteilt werden sollte, kann hier diskutiert werden. Weitere Fundstellen in der gleichen Gemeinde können jederzeit angelegt werden, am besten eben mit korrekten Koordinaten.

Offline HBreuer

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 207
  • vor einem Teil meiner Büchersammlung
    • Sammlung Breuer
Re: Fundstellenpfad im MA
« Antwort #2 am: 21 Nov 20, 06:22 »
Das ist erst mal korrekt nach unseren Regeln der Gemeinde zugeordnet. Ob das noch weiter unterteilt werden sollte, kann hier diskutiert werden. Weitere Fundstellen in der gleichen Gemeinde können jederzeit angelegt werden, am besten eben mit korrekten Koordinaten.


Schon klar, aber ich finde, der bestehende Fundstellenpfad, den ich nicht ändern kann, müsste noch erweitert werden um /Wildschapbach/Gruben Neuglück-Neujahr-Katharina  -  Die einzelnen Gruben sind im unwegsamen Gelände nicht oder nicht mehr klar definierbar, daher die Zusammenfassung. 
Herbert

Offline guefz

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 4.165
  • Just hanging around...
    • GüFz aus MYK
Re: Fundstellenpfad im MA
« Antwort #3 am: 21 Nov 20, 19:14 »
Wenn  keine Gegenstimmen kommen, kann man das machen.

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge