Arbeitsmittel / Means for work > Schneiden, Spalten, Schleifen, Polieren / Cutting, Grinding, Polishing

Planschleifer / Flächenschleifer selber bauen?

(1/2) > >>

Mischmaster:
Hi,

das ist jetzt ein bisschen Off Topic, aber ich denke bei den "Steine" Jungs bin ich gut aufgehoben.
Ich habe vielen "seltenen" Flaschen den Boden abgesägt, um daraus "Kunstwerke" zu bauen.

Da grundsätzlich alle Profigeräte sehr teuer sind und ich das auch nur als Hobby mache, habe ich die Flaschen mit einen Naß-Fliesenschneider geschnitten. Das ging eigentlich ganz gut, aber die Schnittkanten sind sehr ausgefranst, teilweise ist Glas abgeplatzt. Ich hab zwar von meinen Mosaikarbeiten einen sog. Konturschleifer, aber damit bekomme ich die Kanten nicht 100% schön hin bzw. müsste ich die ganzen in so einem flachen Winkel schleifen, dass ich das niemals in angemessener Zeit poliert bekomme. Es geht um ca 30 Flaschen.

Ich müsste von den Glasflaschen also ca. 5mm grob abschleifen (Korn 50 oder 100), damit ich die Abplatzungen weg bekomme.
Es gibt zwar Glasschneider und Planschleifer, die das perfekt könnten zu kaufen, da bin ich aber mit 700-800€ dabei. Für eine einmalige Bastelidee zu teuer.

Jetzt die Frage, hat sowas schon mal jemand selber gebaut?
Ich dachte das so an Flex oder Bohrmaschine in einer Wanne. Von oben tropft irgendwie Wasser auf die Schleifscheibe. Ich denke das kann man einigermaßen dicht bekommen. Aber wie macht man die Schleifscheiben an die Bohrmaschine bzw. welche nehmt ihr da so und welchen Lochdurchmesser haben die?

Ich für jede Idee oder Anregung dankbar!

Danke,

Michi

pseudonym:
Ist schon gut ,wir werden morgen alle brav das  im Link beworbene Gerät kaufen !

SaschaN:
Das war doch gar nicht der Sinn sondern ob jemand solch eine Maschine schon mal selbst gebaut hat bzw ob das mit ner Flex nicht auch geht  ::) ::)

alexis buhridorakes:
Flex dreht wahrscheinlich zu schnell (8 -12000 U/min?) Bohrmschine wäre einen Versuch wert,könnte bei 5mm langwierig werden.

pseudonym:
Ne,nee das sieht nach ner Masche aus ,die drauf abziehlt Leuten in Fachforen passende Artikel aufzuschwatzen ,dazu gehört das gleich im 1. Beitrag son Link drin ist irgendwas geschrieben wird das nen gewissen Bezug zum Forenthema hat (Achate schleifen ,Flaschen abschleifen geht mit der gleichen Technik) und sonst net viel kommt ,mal abwarten meist hört man nicht mehr viel von den Leuten ,kenn es aus anderen Foren .

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln