https://raman-analytik.dehttp://www.phillisverlag.de/Kalender-Shop/Mineralienkalender/https://www.stonemaster-onlineshop.de

Autor Thema: Pyritsonne  (Gelesen 1062 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lia

Pyritsonne
« am: 06 Mär 21, 02:54 »
Hallo zusammen,

habe gerade meine Pyritsonne ins Lex geladen.
Sie hat neben dem Gold- einen wunderschönen Kupferschimmer. Ich habe gelesen, dass dieses Phänomen nur sehr selten vorkommt und um diesen Effekt nachträglich zu erzielen, künstlich besprüht wird. Allerdings wirkt diese Behandlung zerstörend auf die Sonne und übrig bleibt nach einiger Zeit eine ziemlich unansehnliche graue Scheibe.
Woran erkenne ich ob es sich hierbei um eine natürliche Färbung handelt?

LG Lia

USA/Illinois/Randolph Co./Sparta
Pyritsonne


Ps. Ich kann z.Z. keine Anhänge im Forum/Mineraliendiskussion hochladen, und soll den Sys-Admin kontaktieren. Funktioniert seit dem 4.3. nicht mehr  ???

« Letzte Änderung: 06 Mär 21, 12:05 von oliverOliver »

Offline guefz

Re: Pyritsonne
« Antwort #1 am: 06 Mär 21, 10:43 »
Ps. Ich kann z.Z. keine Anhänge im Forum/Mineraliendiskussion hochladen, und soll den Sys-Admin kontaktieren. Funktioniert seit dem 4.3. nicht mehr  ???

Das kann bei einzelnen Fotos passieren, wir verwenden hier einen Filter gegen Schadsoftware. Der liefert gelegentlich auch mal Falsch-positive Ergebnisse. Meist hilft es, das Foto geringfügig zu ändern und neu zu speichern. Danach lässt es sich normalerweise hochladen.

Günter

Offline heli

Re: Pyritsonne
« Antwort #2 am: 06 Mär 21, 11:56 »
Die in den USA als Pyrite-Dollars oder bei uns verkaufswirksamer Pyritsonnen genannten Stücke sind alle behandelt/gereinigt. Sie kommen aus Halden von Kohlengruben. Viele Stücke haben die Tendenz sich mit den Jahren aufzulösen.

Näheres dazu findet sich hier auf der Seite Illinois/Sparta; in Mindat.org findet man eine Vielzahl von Fotos, die den Fundzustand, aber auch verwitterte Stücke zeigen.

Offline oliverOliver

Re: Pyritsonne
« Antwort #3 am: 06 Mär 21, 12:08 »
hallo Lia,

Zitat
Ich kann z.Z. keine Anhänge im Forum/Mineraliendiskussion hochladen,

wenn das Bild ohnehin schon fürs Lexikon hochgeladen ist, ist es besser, es hierher zu verlinken, als es extra nochmals hochzuladen -
erstens sind dann auch die dazugehörigen Informationen sichtbar, und zweitens spart es Speicherplatz.
Ich hab oben mal dein Anhang-Foto Gegen das Lexikonfoto ausgetauscht ...  ;)
lg
oliver

Offline Lia

Re: Pyritsonne
« Antwort #4 am: 07 Mär 21, 02:11 »
Ja, prima, und danke fürs Verbessern (Randolf,..ph)  :). Habs zu spät bemerkt und wollte es heute verbessern.

Die Sonnen / Dollars habe ich mir auf mindat angesehen. Meine andere ist auch schon ziemlich devastated. Vielleicht lade ich sie mal als Gegenstück hoch. Wenn die Sonne draufscheint, sieht man dennoch einen leicht goldenen Schimmer.

LG Lia

Offline jkstar

Re: Pyritsonne
« Antwort #5 am: 07 Mär 21, 06:10 »
Guten Morgen, denke daran, dass deine sich schon zersetzende Sonne die intakte infizieren kann wenn sie beieinander liegen. D.h. deine intakte geht dann auch schneller kaputt. Sobald so ein Stück anfängt sich aufzulösen, würde ich es wegwerfen bzw. extra ohne Kontakt zu anderen Mineralien hinlegen.

Gruß
Julian

Gruß, Julian

Offline Lia

Re: Pyritsonne
« Antwort #6 am: 08 Mär 21, 22:22 »

Hallo,

Ja, die Pyritsonnen habe ich getrennt voneinander aufbewahrt. Die Unattraktive liegt in der Schublade. Ich habe bei meinen pyritisierten Ammoniten sowieso das Problem, dass sie langsam Risse bekommen.

wie ich Fotos mit dem Lexikon verlinken kann, muss ich noch rausfinden. Die Ortsangabe, bei der ich mich vertippt habe, hab ich nachträglich korrigiert. Ich hatte gedacht, es hätte schon jemand gemacht, dabei war es die automatisierte Fundortangabe, die zusätzlich angezeigt wurde (nicht immer der Fall)

LG Lia

Offline oliverOliver

Re: Pyritsonne
« Antwort #7 am: 09 Mär 21, 10:05 »
hallo Lia,

Zitat
wie ich Fotos mit dem Lexikon verlinken kann, muss ich noch rausfinden.

einfach ein schon im Lexikon hochgeladenes Bild anklicken, in der Fußzeile auf "Bild ins Forum" gehen, "auswählen" anklicken, sobald der Link markiert ist strg+c, und dann einfach im Fuorumsbeitrag einfügen ....

du kannst nur Fotos aus dem Lexikon ins Forum verlinken - umgekehrt gehts nicht.

lg
oliver

Offline Lia

Re: Pyritsonne
« Antwort #8 am: 10 Mär 21, 22:41 »
Jep, hat geklappt  ;D

Marokko/Drâa-Tafilalet, Region/Midelt, Provinz/Midelt, Cercle/Aït Oufella, Caïdat/Mibladen
Pyritsonne