https://www.mineraliengrosshandel.comhttp://www.phillisverlag.de/Kalender-Shop/Mineralienkalender/http://vfmg.de/der-aufschluss/

Autor Thema: Grube Georg bei Arzberg im Fichtelgebirge  (Gelesen 1226 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rockhounder

Grube Georg bei Arzberg im Fichtelgebirge
« am: 21 Mai 21, 18:21 »
Das Mineraliensammeln im Fichtelgebirge wird auch immer gefährlicher: :)

Offline guefz

Re: Grube Georg bei Arzberg im Fichtelgebirge
« Antwort #1 am: 21 Mai 21, 18:40 »
Hätte man wohl besser mal ein Drainagerohr bei der Verfüllung verwendet...

Offline felsenmammut

Re: Grube Georg bei Arzberg im Fichtelgebirge
« Antwort #2 am: 21 Mai 21, 20:05 »
Glück Auf!

Das Deutsch im Fichtelgebirge wird auch immer gefährlicher.

Mit freundlichen Grüßen

Das Felsenmammut

Online giantcrystal

Re: Grube Georg bei Arzberg im Fichtelgebirge
« Antwort #3 am: 12 Aug 21, 15:39 »
Ah...ja !

Grubenwasserexplosion !!   Was da wohl ein Sprengsachverständiger zu sagen würde...

Glück Auf

Thomas
« Letzte Änderung: 12 Aug 21, 16:00 von giantcrystal »

Offline jkstar

Re: Grube Georg bei Arzberg im Fichtelgebirge
« Antwort #4 am: 12 Aug 21, 16:27 »
Immerhin haben sie suf dem Schild schön erklärt wieso etwas zu Stande kommen kann..

Gruß, Julian

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge