http://vfmg.de/der-aufschluss/http://www.phillisverlag.de/Kalender-Shop/Mineralienkalender/http://www.juwelo.de

Autor Thema: Epidot  (Gelesen 407 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lexikon

Epidot
« am: 15 Jul 21, 10:34 »
Bilder Diskussion - Image Discussion

 (für mehr Informationen klicke auf das Bild / click on the picture to get more information)

Deutschland/Sachsen/Dresden/Plauenscher Grund
Epidot

Offline felsenmammut

Epidot
« Antwort #1 am: 15 Jul 21, 10:34 »
Glück Auf!

Fundort für dieses Bild ist angegeben mit Ratssteinbruch. Bei dem an dieses Bild angehängten Bild ist als Fundort ein Nachbarsteinbruch zum Ratssteinbruch angegeben. Welcher Fundort ist richtig? Bitte Bildangaben harmonisieren.

Mit freundlichen Grüßen

Das Felsenmammut

Offline michaelh

Re: Epidot
« Antwort #2 am: 15 Jul 21, 12:42 »
.....und wenn schon korrigiert wird, kann die Bildgröße auch nicht schaden

Grüße Michael

Offline vandendrieschen

Re: Epidot
« Antwort #3 am: 15 Jul 21, 15:55 »
Hallo,

das war mein erster Epidotfund, mittlerweile habe ich ein besseres Stück reingestellt. Gefunden habe ich das Stück an einem benachbarten Teil des Ratssteinbruch, der anschließt, aber nicht dazu gehört und die keinen Namen haben. Soviel ich weiß, wurden die vereinzelnen Brüche dort nur nummeriert. (Die Nummer weiß ich nicht).

Die Bildbreite weiß ich nicht. Wie soll ich die ausmessen, wenn ich durchs Mikroskop gucke? Wenn man von Bildbreite spricht, misst man doch das Fotoformat aus. Wenn ich das Foto jetzt auf ein A6 Blatt ausdrucken würde, wäre die Bildbreite doch 105 x 148 mm. Und auf einem A3    148 x 210 mm.

Gruß
Jule



Offline Sebastian

Re: Epidot
« Antwort #4 am: 15 Jul 21, 16:08 »
Bildbreite= die Breite die das Bild in der Realität abbildet. Zum ausmessen: Lineal unter das Bingo legen und fotografieren. Die Millimeter die angegeben sind, sind deine Bildbreite.
Viele Grüße,
Sebastian

Offline vandendrieschen

Re: Epidot
« Antwort #5 am: 15 Jul 21, 16:25 »
Hä? Das Bild gibts nur digital. Dann ist das die Länge der Stufe und nicht die Bildbreite.

Offline michaelh

Re: Epidot
« Antwort #6 am: 15 Jul 21, 17:52 »
Jule,
Gib doch einfach an, wie groß der Bildausschnitt in natur auf der Stufe ist.
Zumindest ein Richtwert müsste machbar sein

Grüße Michael