https://www.echte-hingucker.de/http://www.mineralbox.dehttps://www.stonemaster-onlineshop.de

Verlinkte Ereignisse

  • GERA: Bildervortrag „Obsidiane, Blitzröhren und Tektite – En: 20 Aug 21

Autor Thema: GERA: Bildervortrag „Obsidiane, Blitzröhren und Tektite – Entstehung natürliche  (Gelesen 394 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hrouda

Freitag, 20. August 2021, 18.00 Uhr im Museum für Naturkunde Gera, Geraer Mineralien- und Fossilienfreunde e. V.
Bildervortrag: „Obsidiane, Blitzröhren und Tektite – Entstehung natürlicher Gläser“
Referent: Dr. Ludwig Senf

Glas ist ein faszinierender Werkstoff. Sein Einsatz als Baustoff, für High-Tech-Anwendungen und Kunstwerke ist allgemein bekannt. Weniger bekannt ist, dass Glas auch in der Natur vorkommt und seit langem vom Menschen genutzt wird. Obsidian war in der Steinzeit begehrtes Jagdwaffenmaterial, er ist härter und scharfkantiger als Feuerstein. Libysches Wüstenglas wurde von unseren Vorfahren zur Schmuckherstellung verwendet und der schaumglasartige Bims war und ist ein hervorragendes Baumaterial. Natürliche Gläser können entstehen, wenn Gesteine durch große Hitze aufschmelzen und rasch wieder erstarren, z. B. bei Vulkanausbrüchen, Meteoriteneinschlägen auf der Erde oder Blitzeinschlägen in Quarzsand. Solche Vorgänge zur Entstehung natürlicher Gläser, deren Eigenschaften, Vielfalt und Vorkommen auf der Erde werden in einem Vortrag der Geraer Mineralien- und Fossilienfreunde von  Dr. Ludwig Senf  am Freitag, 20.08.2021, 18.00 Uhr im Museum für Naturkunde beleuchtet.