https://www.juwelo.dehttps://www.mineral-bosse.dehttp://vfmg.de/der-aufschluss/

Verlinkte Ereignisse

  • T: Mineralien- und Fossilienfreunde Dortmund, DE: 21 Apr 22

Autor Thema: Treffen der Mineralien- und Fossilienfreunde Dortmund im April, DE  (Gelesen 954 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mineral-expert

Treffen der Mineralien- und Fossilienfreunde Dortmund

Wann?:
21.04.2022

Was?:
Vortrag: 3.Teil - Achate aus meiner Sammlung

Wer?:
Bernd Pichler

Wann?:
19 Uhr

Wo?:
Naturmuseum Dortmund
Münsterstraße 271
44145 Dortmund

Parkplatz im Burgweg, 2.Einfahrt rechts, am Ende sieht man eine Schranke.

Bus- und U-Bahnhaltestelle Fredenbaum direkt gegenüber der Nordklinik.

Der Eingang zu den Abendveranstaltungen ist auf der Rückseite, also kommend vom Parkplatz
am Burgweg.

Solange nichts weiter bekannt gegeben wird, gilt die 2G Regel und die Maskenpflicht bis zum Sitzplatz.

Glück Auf!!

Sebastian
« Letzte Änderung: 19 Dez 21, 16:02 von Stefan »

Offline mineral-expert

Hallo liebe Sammlergemeinde,

Die Einlassbeschränkungen ins Naturmuseum Dortmund und die damit verbundenen Abendveranstaltungen sind aufgehoben.
Allerdings hatte die Stadt Dortmund die AHA Regeln inklusive Maskenpflicht in allen städtischen Einrichtungen verlängert.
Ich vermute auch das damit die Handhygiene und der Abstand gemeint ist.

Als Vortrag gibt es wie angekündigt "3.Teil - Achate aus meiner Sammlung" vom Bernd Pichler.
Der in seinem langen Sammlerleben schon so manches schöne Stück sein eigen nennen durfte.

Ansonsten wünsche ich allen "Frohe Ostern".

Sebastian

Offline mineral-expert

Hallo liebe Sammlergemeinde,

Und wieder ist ein schöner Abend am Naturmuseum Dortmund vergangen.

Unser Achatsammler Bernd zeigte farbenfrohe Achate aus seiner Sammlung. Dieses mal im speziellen Sinne Geröllachate aus der Nähe wie Königswinter oder der Mosel und aus fernen Ländern.
Der Vortrag war sehr kurzweilig, um nicht zu sagen zu kurz. Er hätte ruhig mehr zeigen können. Nach einem kleinen organisatorischen
Part, zeigte unser Uli grandiose Stackingaufnahmen kleiner und großer Mineralstufen. Der Abend wurde dann an unserem Stammtisch gegenüber im Restaurant fortgeführt. Wie immer ein sehr schöner Abend.

Immerhin waren trotz Corona und Osterferien 16 Leute im Museum.

Nächstes Mal gibt es einen Vortrag über Meteorite, bislang den besten die ich je kennenlernen durfte.

Bis zum nächsten Mal

Glück Auf
Sebastian

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge