https://www.echte-hingucker.de/https://www.mineraliengrosshandel.comhttps://www.crystal-treasure.com

Autor Thema: Choetecops ferdinandi aus Bundenbach - Präparator gesucht  (Gelesen 675 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Achim

Hallo,

anbei Abbildungen einer 17*19cm großen Schieferplatte aus Bundenbach (auf der Rückseite mit Phakops Ferdinandi bezeichnet) mit einem ca. 45 * 45mm sichtbarem Fossil. Ob die Bezeichnung so korrekt ist - keine Ahnung. Ich vermute Choetecops ferdinandi wäre zutreffender - bitte mich gerne korrigieren, wenn notwendig.
Die Platte selbst ist mit ca 12mm recht stark, der Trilobit ragt zusätzliche ca 4 bis 5mm erhaben hervor. Ich vermute, das ein relvanter Anteil noch im Schiefer verborgen ist, welcher herauspräpariert werden könnte.

Da ich selbst werde das notwendige Werkzeug noch know-how habe bräuchte ich hierzu entsprechend Unterstützung. Wer könnte so etwas machen? mit welchen (ca.) Kosten müsste man hierbei rechnen? Könnte das sinn machen?

Viele Grüße

Achim
Achim

... leider habe kenne ich keine Möglichkeit die Platte durchleuchten zu lassen, das würde sicherlich helfen ...
« Letzte Änderung: 02 Jun 22, 07:30 von Achim »

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge