https://www.geolitho.eu/finanziell-unterstuetzen/https://www.edelsteine-neuburg.dehttps://www.mineraliengrosshandel.com

Autor Thema: Keine Antworten  (Gelesen 2341 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline futzi

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 640
Keine Antworten
« am: 07 Jun 23, 07:22 »
Hallo, ich bin jetzt seit 2011 Mitglied in diesem Forum. Ich habe immer Antworten auf meine Fragen bekommen. Aber ich muss feststellen das die Bereitschaft zu Antworten deutlich gesunken ist. Auf manche Anfragen kommen überhaupt keine Antworten oder nur auf den Hinweis,dass man auf Antwort wartet. Liegt das an meinen Fragen? Es ist schon Enttäuschend wenn nix kommt.

Gruß
Arco

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 9.399
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: Keine Antworten
« Antwort #1 am: 07 Jun 23, 09:30 »
Naja, das ist mal so, mal so.
Also einen generellen Trend würde ich daraus nicht ableiten.
kommt halt auch immer drauf an, wer wie oft online ist, und wer die Frage überhaupt liest ....

Offline futzi

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 640
Re: Keine Antworten
« Antwort #2 am: 07 Jun 23, 10:42 »
Naja, wenn sie 300 ein Bild Ansehen und nur zwei, nach Nachfragen, antworten finde ich das traurig.

Grüße

Offline M. Stark

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 99
Re: Keine Antworten
« Antwort #3 am: 07 Jun 23, 11:20 »
Hallo!

Na ja, man muß sich ja ein Bild erstmal ansehen und kann dann erst beurteilen, ob man was dazu sagen kann. Ich sehe mir Bilder auch oft an und kann dann nicht unbedingt etwas relevantes dazu beitragen. Da sehe ich nicht wirklich eine Korrelation.

Grüße,

Markus

Offline pseudonym

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.173
Re: Keine Antworten
« Antwort #4 am: 07 Jun 23, 11:29 »
Bin in mereren Foren - das kommt vor ,würde das nicht überbewerten .

Offline wolfi

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.756
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Keine Antworten
« Antwort #5 am: 07 Jun 23, 17:06 »
Servus,
sehe ich genauso.Wenn ich eine Frage nicht beantworten kann, schreib ich nix. Es wäre müßig zu schreiben "das weiß ich nicht". Und 20 oder 30 andere Leute auch.
Servus + Glück auf
Wolfi

Offline nicoahlmann

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 141
Re: Keine Antworten
« Antwort #6 am: 07 Jun 23, 17:43 »
Hallo,
ich bin noch in einem Autoforum (nur für einen speziellen Typ, der nicht in Polo oder Golf Stückzahlen vorhanden ist) aktiv. Sowie in einem Modellbahnforum, die sich mit einer speziellen Spurweite befasst, die ebenso anteilig nicht so extrem verbreitet ist.
Ich sag mal so, beides keine Kochforen :-)

Dort ist DEUTLICH mehr los.
Ich habe mich schon immer gewundert, warum hier im Vergleich so gut wie nichts los ist. Die Nicks, von denen man hier liest, kann man gefühlt an 2 Händen abzählen. In den beiden Foren guck ich täglich sogar mehrfach rein. Hier reicht eigentlich 1 mal im Monat.
Ich bin wirklich passionierter Sammler, aber viele Themen sind für mich hier extremst speziell und uninteressant. Man liest hier überhaupt garnichts von z.B. neuen Fundstellen oder allgemeinen Entwicklungen am Mineralienmarkt. Auf Messen ist das ganz anders.
Wenn mal ein Faden 5 Beiträge hat, ist es schon viel.
Vielleicht ist man hier auch einfach zu streng. Woanders wird zwischendurch auch mal geblödelt, während hier gleich weg editiert wird - oft genug gelesen und mit den Augen gerollt.
Sind vielleicht anteilig weniger Mineraliensammler im Forum unterwegs als bei anderen Themen?
Ich wollte das schon immer mal los werden, in diesem Faden passte es nun mal.
VG Nico
« Letzte Änderung: 07 Jun 23, 17:54 von nicoahlmann »

Offline futzi

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 640
Re: Keine Antworten
« Antwort #7 am: 07 Jun 23, 18:33 »
Klar Spekulationen, helfen nicht.
Aber bei 300 Betrachtern nur zwei die Antworten ist dünn.

Offline endeavour-minerals

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 478
Re: Keine Antworten
« Antwort #8 am: 07 Jun 23, 19:11 »
Hallo nicoahlmann,

ich denke Du verwechselt hier Birnen mit Äpfeln. Ein Autoforum, ein Fitnessforum und was auch immer noch alles den Zeitgeist bzw. Mainstream entspricht, ist natürlich höher frequentiert. Als passionierter Sammler der Du bist (so wie Du schreibst) oder auch all die anderen, beschäftigen wir uns im Grunde mit einen absoluten Randthema, bei dem die Begeisterten auf Grund von Überalterung auch stark abnehmen. Ich denke auch das die Reihen sich in den nächsten Jahren noch stärker lichten werden.
Das Thema Fundstellen ist halt auf Grund der allgemeinen Gesetzeslage und anderer menschlicher Probleme ein schwieriges Thema. Das Internet vergisst nicht und mitlesen tun hier viele, auf der suche nach interessanten Fundstellenberichten, möglichst aktuell. Da haben schon der eine oder andere eine böse Überraschung erlebt und das macht vorsichtig. Eine ausgebeutete oder dichtgemachte Fundstelle ist eben kein Auto Teil, welches sich ggf. nachproduzieren lässt.
Auch denke ich nicht, das Strenge hier ein Problem darstellt. Blödeln, Sarkasmus etc.pp.  ist schwierig, weil nicht klar ist wie der andere auf der anderen Seite es auffasst. Es fehlt ein wichtiger Teil menschlicher Kommunikation, die Gestik und Mimik. Da gab es halt in der Vergangenheit immer mal wieder Stress, weshalb man dazu übergegangen ist, so zu handeln/editieren wie Du es hier wahrnimmst.

Das ist meine Meinung dazu und meine Antwort auf Deinen Beitrag.

Glück auf Ingo

Offline giantcrystal

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 2.277
Re: Keine Antworten
« Antwort #9 am: 07 Jun 23, 19:17 »
Leider muß auch ich sagen, das man hier für Fragen früher weitaus mehr interessante Antworten bekommen hat. Daher frage ich heute hier kaum noch... kommt meist eh nicht mehr viel

Liegt meines Erachtens daran, das etliche sehr erfahrene Sammler aus verschiedenen Gründen leider nicht mehr im Forum aktiv sind

Glück Auf aus Mittelfranken

Thomas
« Letzte Änderung: 07 Jun 23, 23:00 von giantcrystal »

Offline Uwe Kolitsch

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 3.042
    • Uwe Kolitsch, NHM Wien
Re: Keine Antworten
« Antwort #10 am: 07 Jun 23, 19:29 »
Es liegt oft an 2 Dingen:
- schlechte bzw. nicht aussagekräftige Fotos
- uninteressante Stücke

Aber Thomas hat Recht: gefühlsmäßig gab es früher mehr Antworten.

Offline vandendrieschen

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.113
  • ⛏(❛ .❛ ✿)
Re: Keine Antworten
« Antwort #11 am: 07 Jun 23, 19:33 »
Hm. Ihr habt alle recht.

Offline vandendrieschen

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.113
  • ⛏(❛ .❛ ✿)
Re: Keine Antworten
« Antwort #12 am: 07 Jun 23, 20:30 »
Sowie in einem Modellbahnforum, die sich mit einer speziellen Spurweite befasst, die ebenso anteilig nicht so extrem verbreitet ist.
Dort ist DEUTLICH mehr los.
Modellbahn hat doch auch einen Altersschnitt von 60 + oder? Zumindest wird da auch gesagt, dass der Nachwuchs fehlt. Und dann noch sowas spezielles. Gardenbahn mit Rangierhof was?  ;D

Auf Mineralienbörsen wüsste ich nicht, was sich da noch mehr oder anders entwickeln würde.
Mineralien sammeln war sicherlich schon zu Goethe eine Nischenhobby. Immerhin hatte er die besten Kristallstufen eingetauscht oder verschenkt, für einen Karlsbader Zwilling oder derben Quarzgang in Granit, der plötzlich in der Mitte aufhört und vom Feldspat verdrängt wurde.
Den meisten interessiert doch nur, ob es glitzert und funkelt und weniger die Geologie und chemische Zusammensetzung dahinter. Billig konsumieren.
Naja vielleicht noch, wieviel wert das ist oder ob es ein Meteorit ist. Der muss auch nicht zwingend schön sein.  ;D

Viele Grüße

Offline nicoahlmann

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 141
Re: Keine Antworten
« Antwort #13 am: 07 Jun 23, 21:57 »
Zitat
ich denke Du verwechselt hier Birnen mit Äpfeln. Ein Autoforum, ein Fitnessforum und was auch immer noch alles den Zeitgeist bzw. Mainstream entspricht, ist natürlich höher frequentiert.

Deswegen schreibe ich ja, ein Autoforum für einen speziellen Typ, den es jetzt nicht so wahnsinnig oft gibt....

Mit Neufunden meine ich nicht, dass hier jemand irgendwelche exakten Koordinaten angibt, sondern dass man einfach darüber spricht, was so weltweit neu gefunden wurde. Darüber gibt es faktisch nichts.

Ein Forum ist für mich kein reines Lexikon, sondern ein Ort des Austauschs. Das die schriftliche Kommunikation andere Herausforderungen hat als die persönliche ist natürlich klar, aber das klappt in anderen Foren eben auch - freilich nicht immer problemlos, aber auch das gehört ja zum Leben. Wozu sonst gibt es z.B. die Leiste mit den ganzen auswählbaren Smileys? :-)
Für meinen Geschmack wird zu sehr der wissenschaftliche Aspekt in den Vordergrund gerückt. Zum Thema Mineralien gehört aus meiner Sicht eben noch mehr.
Und so sehr als Randgruppe sehe ich die Sammler jetzt nicht wirklich. Wenn ich nur mal die Anzahl der Personen sehe, mit denen ich in den letzten Jahren Kontakt hatte, ist das beachtlich. Nur ist irgendwie keiner davon hier aktiv. Warum auch immer.

VG
Nico

« Letzte Änderung: 07 Jun 23, 22:29 von nicoahlmann »

Offline vandendrieschen

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.113
  • ⛏(❛ .❛ ✿)
Re: Keine Antworten
« Antwort #14 am: 07 Jun 23, 22:02 »
Zitat
ich denke Du verwechselt hier Birnen mit Äpfeln. Ein Autoforum, ein Fitnessforum und was auch immer noch alles den Zeitgeist bzw. Mainstream entspricht, ist natürlich höher frequentiert.

Deswegen schreibe ich ja, ein Autoforum für einen speziellen Typ, den es jetzt nicht so wahnsinnig oft gibt....
Autos sind halt cool. Mit denen kann man was machen und sich reinsetzen. Steine liegen für die meisten nur in der Ecke rum, haben keinen praktischen Nutzen* und sind Staubfänger.

*Das ist immer die erste Frage, die ich zu hören bekomme, "Was machst du damit? Kann man damit was anfangen?"

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge